» Asphaltgorillas   » Nur Gott kann mich ric...   » Tatort: Das Herz der S...   » Die Wannseekonferenz   » Saw: Spiral   » Schattenstunde   » Vault   » Licorice Pizza
 
Amazon.deMenü
 
 

Ape vs. Monster

(Ape vs. Monster)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Ethan Marcos, Nationaler Sicherheitsberater der...
: Dr. Linda Murphy
: Eva Kuleshov
: Lab Tech Jones / Blair
: Sekretär Pudovkin
: Chemikerin Eisenstein
: Noah Murphy
: General Reynolds
: General Delaney
: Marine Corporal Myers
Amazon.de




"Ape vs. Monster" (Originaltitel ebensdo) ist ein US-amerikanischer Monsterfilm aus dem Jahr 2021. Regie führte Daniel Lusko. · Der von 'The Asylum' produzierte Film ist ein Mockbuster zum ebenfalls 2021 erschienenen Film "Godzilla vs. Kong". Außerdem findet man Parallelen zu "Rampage - Big Meets Bigger" mit Dwayne Johnson aus dem Jahr 2018. · Seine Filmpremiere feierte der Film am 30. April 2021 in den USA. In Deutschland erschien er am 27. August 2021 als DVD- und Blu-Ray-Premiere.

Titel zu diesem Film:

» Ape vs. Monster

Handlung:

Die ISS vermeidet es nur knapp, mit einer Raumkapsel zu kollidieren. Beim Vorbeifliegen kann sie ein Bild von dem Objekt machen und es an das Langley Research Center übermitteln. Die Kapsel landet in der Wüste von New Mexico. Aus dem Inneren der Kapsel kämpft sich eine Kreatur in die Freiheit und verschwindet unauffällig. In Washington, D.C. werden die Politiker von Dr. Linda Murphy darüber aufgeklärt, daß es sich bei der Sonde um "ELBE", eine geheime amerikanisch-sowjetische Weltraumsonde, die 1985 gestartet wurde, handelt. Bush und Putin verhandelten die Raumfahrmission, damit sie Kontakt mit Außerirdischen aufnehmen konnten. Durch dessen Enthüllung glaubten sie, daß sie den Kalten Krieg beenden könnten. Aufgrund des Kommunikationsverlusts im Jahr 2007 wurde dies jedoch als Fehlschlag gewertet. Bei der Kreatur handelt es sich um den Schimpansen Abraham, dessen Identität die Russen leugnen. Ethan Marcos befiehlt Dr. Linda Murphy das Tier zu bergen, bevor es die Russen tun.

Murphy und General Reynolds entdecken, als sie sich der "ELBE" nähern, daß sie leer ist und ihr Inneres mit einer seltsamen grünen Flüssigkeit bespritzt ist. Überraschend attackiert der Affe Reynolds und tötet ihn. Murphy wird von dem übergroßen Affen bewusstlos geschlagen, erkennt allerdings Eva Kuleshov, eine Astrophysikerin und ehemalige Klassenkameradin aus Oxford, die im Dienste der Russen steht. Diese beschießt den Affen mit einem Narkosegewehr. Als Murphy wieder zu Bewusstsein kommt, werden der Affe und die Flüssigkeit in das Langley Research Center überführt. Als sie die Kapsel verlassen, taucht eine Gila-Krustenechse auf, und frisst die restliche Flüssigkeit.

In Langley wächst Abraham weiter und erwacht aus seinem Koma. Als Murphy erfährt, daß die Wissenschaftler den Affen töten wollen, konfrontiert sie Kuleshov. Beide Wissenschaftler, die bereit sind, ihr Gegenüber zu töten, werden aufgrund der Pattsituation zu ihrer Loyalität befragt. Murphy wird von Marcos verteidigt und dieser stellt außerdem fest, daß sie mit Abraham aufgewachsen ist. Ein MP, der das Gelände bewacht, wo die "Elbe" gelandet ist, wird von der nun ebenfalls großen Gila-Krustenechse gefressen. Die Echse geht nun Richtung Stadt und zerstört dabei eine Eisenbahnbrücke, weswegen der Zug in den Abgrund stürzt.

Später finden die Wissenschaftler heraus, daß ein Strahl kosmischer Energie aus der Andromedagalaxie, der auf die außerirdische Substanz abgestimmt ist, beide Monster kontrollieren kann. Das Hubble-Weltraumteleskop meldet, daß sich ein außerirdisches Raumschiff der Erde nähert und General Delaney, Reynolds Nachfolger, schlägt vor, das EDI zu verwenden, um es zu zerstören. Da die Signale, die Abraham erreichen, schwächer sind, glaubt Murphy, daß er der Kontrolle der Außerirdischen einigermaßen widerstehen kann. Noah Murphy, Lindas Vater, wird von Marcos herbeigerufen. Vater und Tochter haben seit Jahren kein Wort mehr gewechselt. Noah schlägt vor, einen bioelektrischen Impuls zu erzeugen, aber Murphy hält eine Interferenz mit kosmischen Strahlen für die beste Vorgehensweise. Das Washington Monument beherbergt den Sender für diesen Puls, da das Schiff und die Monster auf Washington konvergieren.

Abraham wird dadurch von der Kontrolle der Außerirdischen befreit und attackiert die Echse, die in der Nähe des Capitols aus dem Boden bricht. Das Militär beginnt, mit dem Beschuss auf die Echse. Eine verirrte Rakete zerstört das Denkmal wie auch den Signalgeber. Das Militär bereitet sich darauf vor, die Stadt zu nivellieren, um die Monster zu stoppen. Murphy und Jones beeilen sich, einen Prototypen des Senders im CityCenterDC zu bergen. Trotz der erfolgreichen Reparatur bleibt die Gila eine Bedrohung. Die Echse attackiert die zwei Wissenschaftler. Während Jones gefressen wird, wird Murphy von Abraham gerettet. Nun beißt sich die Gila-Echse in den Nacken des Riesenaffen fest. Der Apache-Helikopter, geflogen von Kuleshov, lenkt die Echse allerdings ab und Abraham bricht ihm das Genick.

Abraham wird nach Santa Fe geflogen, wo er von Linda und Noah Murphy weiter untersucht wird.

News zu diesem Film:

  • So. 19.12.2021 12:00:
    TELE5 zeigt die Free-TV-Premiere der Monsteraction "Ape vs. Monster" von Daniel Lusko mit Eric Roberts, Arianna Scott, Katie Sereika, Shayne Hartigan, Narek Kirakossian, Irina Pickard, Rudy Bentz u.a. am Montag, 20. Dezember 2021, um ca. 22:00 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
22:00-23:55
TELE5  Free-TV-Premiere
· Do.
00:50-02:10

Externe Links zu diesem Film:

Ape vs. Monster in der dt. Wikipedia
Ape vs. Monster in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Ape vs. Monster" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH