» Ghostbusters: Frozen E...   » Godzilla x Kong: The N...   » Code 8   » Daddio - Eine Nacht in...   » A Quiet Place: Tag Eins   » Déserts - Für eine Han...
 
Amazon.deMenü
 
 

Asteroid City

(Asteroid City)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Augie Steenbeck
: Midge Campbell
: Stanley Zak
: General Grif Gibson
: Dr. Hickenlooper
: Schubert Green

: Montana
: Der Fernsehmoderator
: Das Alien

: Ed

: Hank

: Roger
: Conrad Earp

: Der Motelbesitzer

: Woodrow Steenbeck
: Saltzburg Keitel
Amazon.de




"Asteroid City" (Originaltitel ebenso) ist eine US-amerikanische Dramödie aus dem Jahr 2023. Regie führte Wes Anderson. · Der Film spielt Mitte der 1950er Jahre in der titelgebenden Wüstenstadt Asteroid City, wo 3.000 Jahre zuvor ein Meteorit einschlug, der einen riesigen Einschlagkrater hinterlassen hat. · Die Tragikomödie hatte im Mai 2023 bei den Filmfestspielen von Cannes ihre Premiere, wo sie im Wettbewerb um die 'Golden Palme' gezeigt wurde.

Titel zu diesem Film:

» Asteroid City

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

In Asteroid City irgendwann Mitte der 1950er Jahre. Die US-amerikanische Wüstenstadt wird so genannt, weil hier vor 3.000 Jahren ein Meteorit einschlug, der einen riesigen Krater hinterlassen hat. Heute ist es der Standort eines Observatoriums der US-Regierung, aber es ist auch der Ort, an dem jedes Jahr ein Kongress stattfindet, bei dem die jugendlichen Erfinder der besten wissenschaftlichen High-School-Projekte geehrt werden.

Durch Asteroid City zieht sich eine lange Wüstenautobahn und einige Bahngleise, auf denen die Regierung alles transportiert, von Pekannüssen bis hin zu Atomsprengköpfen. In der verschlafenen Stadt leben siebenundachtzig Einwohner, es gibt einen Diner mit zwölf Hockern und einen Verkaufsautomaten. Der Dramatiker Conrad Earp hat sich nach Asteroid City zurückgezogen, um an seinem neusten Theaterstück zu arbeiten.

Als plötzlich ein Alien in seinem Raumschiff angeflogen kommt und den damals abgestürzten Meteoriten mitnimmt, nimmt der Fünf-Sterne-General Grif Gribson die Sache in die Hand. Das US-Militär hat für solche Vorkommnisse strikte Notfallpläne, und Gribson stellt die Stadt unter Quarantäne. Niemand darf Asteroid City betreten oder verlassen, bis die Gefahr vorüber ist.

Zur Zeit befinden sich der verwitwete Kriegsfotograf Augie Steenbeck und sein launischer Schwiegervater Stanley Zak in der Stadt. Augie hat die ganze Zeit auf den richtigen Moment gewartet, seinen vier kleinen Kindern, die er im Schlepptau hat, vom kürzlichen Tod ihrer Mutter zu erzählen. Sein Sohn Woodrow ahnt dies womöglich schon. Er ist als kluger Kopf und Wunderkind der Wissenschaft einer von vier Weltraumkadetten, die zur Junior Stargazer Convention 1955 in den winzigen südwestlichen Außenposten von Asteroid City eingeladen wurden. Diese besucht auch die Astronomin Dr. Hickenlooper.

News zu diesem Film:

  • Sa. 10.06.2023 12:00:
    Die Dramödie "Asteroid City" von Wes Anderson mit Jason Schwartzman, Scarlett Johansson, Tom Hanks, Jeffrey Wright, Tilda Swinton, Adrien Brody, Margot Robbie u.a. startet am Donnerstag, 15. Juni 2023, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Asteroid City in der dt. Wikipedia
Asteroid City in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Asteroid City" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH