» Midsommar   » Das Haus der geheimnis...   » Wildland   » Stowaway   » Proxima - Die Astronautin   » Kings of Hollywood   » Freaky   » Breaking News in Yuba ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Berlin am Meer

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




Berlin am Meer ist ein deutscher Kinofilm aus dem Jahr 2008 von Wolfgang Eißler mit Anna Brüggemann und Robert Stadlober in den Hauptrollen.

Titel zu diesem Film:

» Berlin am Meer

Handlung:

Toms große Leidenschaft ist die Musik. Nachts legen Tom und Malte als DJs in Berliner Clubs auf - während sie insgeheim hoffen, von einem Major-Label entdeckt zu werden. Tagsüber verdingen sich die beiden als Aushilfskellner für einen Catering-Service. Heimlich bewirbt sich Tom an Musikhochschulen, weil er sich unter Musik durchaus auch etwas anderes vorstellen kann als die Clubszene. Doch seinen Freunden erzählt er nicht, wie sehr er sich zum Beispiel für Opern begeistert.

Eines Tages zieht Politikstudentin Mavie, Mitschs Schwester, in die Abstellkammer der WG, um ein Praktikum bei einer Bundestags-Fraktion zu machen. Die Geschwister haben ein sehr gespanntes Verhältnis zueinander, was auch daran liegt, dass Mitsch seit Langem sein Medizinstudium vernachlässigt hat und inzwischen exmatrikuliert ist. Seine Eltern wissen aber nichts davon, weil Mitsch auf den monatlichen Scheck nicht verzichten will.

Tom fühlt sich zu Mavie hingezogen, ohne zu merken, dass sie seine Sympathie durchaus erwidert. Gleichzeitig flirtet Malte mit ihr. Die integrierende Kraft in der Clique ist Margarete, die Tom zuvor mit der einsamen Verena verkuppeln wollte. Mavie interessiert sich für Toms eigene Kompositionen, begleitet ihn sogar in die Oper - die beiden verbringen viele Stunden zu zweit, in denen er ihr "sein" Berlin zeigt.

Mitsch und Mavie sprechen sich bei einer Party aus und können den Geschwisterstreit beilegen. Doch zwischen den beiden Musikern Malte und Tom kommt es zu Spannungen: Ein Vorsprechen bei einem Plattenlabel ernüchtert Tom, während Malte eher begeistert reagiert. Dann stellt sich heraus, dass Malte sich (nach Toms Vorbild) bei der Berliner Musikhochschule beworben hat und einen Studienplatz bekommt, während Tom wieder einmal abgelehnt wird.

Mavie will den deprimierten Tom trösten, doch die beiden werden unterbrochen, bevor sie sich näherkommen können. Als sie sich dann bereit erklärt, ihrem Praktikumskollegen Ralph in einer Krisensituation zu helfen, und Tom allein lässt, ist der am Boden zerstört. Volltrunken wird er am Eingang seines Lieblingsclubs abgewiesen. Daraufhin provoziert er einige Passanten, die ihn zusammenschlagen. In seiner Verzweiflung sucht Tom Trost bei Mitschs Freundin Angie - und wird mit ihr im Bett von Mavie überrascht. Als Mavie ihren Berlin-Aufenthalt daraufhin vorzeitig abbricht, will auch Tom nichts mehr von seinem bisherigen Leben wissen und zu seinen Eltern zurückkehren. Der Film endet damit, dass sich beide zufällig am Berliner Hauptbahnhof treffen, in Berlin bleiben und zueinander finden.

Externe Links zu diesem Film:

Berlin am Meer in der dt. Wikipedia
Berlin am Meer in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Berlin am Meer" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH