» Ticket ins Paradies   » Ich Ich Ich   » Sonne   » Mehr denn je   » Im Himmel ist auch Pla...   » Violent Night   » Call Jane   » Trümmermädchen - Die G...
 
Amazon.deMenŁ
 
 

Bones and All

(Bones and All)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Italien, USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Maren Yearly
: Lee
: Sully
: Jake
: Brad
: Marens Vater
: Lance

: Marens Mutter

: Lees Schwester
: Sherry
: Marens Großmutter
Amazon.de




"Bones and All" ist ein romantisches Horror-Drama von Luca Guadagnino, das im September 2022 bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig seine Premiere feierte, am 23. November 2022 in die US-Kinos und am darauffolgenden Tag in die deutschen Kinos kommen soll. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Jugendbuch von Camille DeAngelis. Im Film begibt sich eine junge Frau namens Maren Yearly auf eine Reise quer durch die USA, um ihre Mutter zu suchen, die sie nie kennengelernt hat. Sie will verstehen, warum sie das Bedürfnis verspürt alle Menschen zu töten und zu essen, die sie liebt.

Titel zu diesem Film:

» Bones and All

Handlung:

Maren Yearly will bei einer Klassenkameradin übernachten, doch ihr Vater erlaubt dies nicht und sperrt sie in ihrem Zimmer ein. Er nagelt die Fenster ihres Zimmers zu. Er weiß, daß sie immer wieder das Bedürfnis verspürt, Menschen zu verletzen, zu töten und zu essen, die sie liebt. Dennoch gelingt es dem Teenager, sich an dem Abend aus dem Wohnwagen zu schleichen, doch bei der Begegnung mit ihrer Freundin beißt sie ihr beim Liebesspiel in den Finger, bis das Blut spritzt. Ihr Vater ist nur wenig überrascht, als er von dem Vorfall hört, und sagt ihr, sie solle das Haus verlassen, bevor die Polizei kommt.

An Marens 18. Geburtstag wacht sie auf und muß feststellen, daß ihr Vater verschwunden ist. Er hat ihr ihre Geburtsurkunde und eine Kassette hinterlassen, auf der er erklärt, warum er dies getan hat. Aus ihrer Geburtsurkunde erfährt Maren, wer ihre Mutter sein könnte. Die junge Frau begibt sich auf eine Reise quer durch die USA, um ihre Mutter zu suchen, die sie nie kennengelernt hat, um zu verstehen, warum sie so ist, wie sie ist. Sie glaubt, dieser Hunger in ihr, könne vielleicht von ihr stammen. Sie durchquert die Great Plains und Great Lakes, um sie zu finden. Unterwegs lernt sie beim Warten auf den Greyhound-Bus einen anderen Kannibalen namens Sully kennen, der behauptet, ihr Geheimnis zu kennen und sie mitnimmt zu dem, was er sein Zuhause nennt. Sully ist ein Exzentriker und trägt einen langen geflochtenen Pferdeschwanz und einen Hut mit einer Feder.

Später in Indiana lernt sie Lee kennen, ebenfalls ein "Eater", in den sie sich verliebt. Zurück in Kentucky lernt sie ihre jüngere Schwester kennen.

News zu diesem Film:

  • Mi. 23.11.2022 06:00:
    Knochen und alles: Das Horrordrama "Bones and All" von Luca Guadagnino mit Taylor Russell, Timothée Chalamet, Mark Rylance, Michael Stuhlbarg, David Gordon Green, Andre Holland u.a. startet am Donnerstag, 24. November 2022, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Bones and All in der dt. Wikipedia
Bones and All in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Bones and All" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH