» Top Gun: Maverick   » Die Täuschung   » Moonfall   » Tatort: Liebeswut   » Once Upon a Time in Ho...   » The Batman   » Immer Ärger mit Grandpa   » Dragon Soldiers
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Mann, der seine Haut verkaufte

(The Man Who Sold His Skin)

Drei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Tunesien, Frankreich, Belgien, Deutschland, Schwd. , Originalsprache: Englisch, Französisch, Arabisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




"Der Mann, der seine Haut verkaufte" (Originaltitel "The Man Who Sold His Skin") ist ein satirisches Drama aus dem Jahr 2020. Regie führte Kaouther Ben Hania. · Im Film versucht ein syrischer Flüchtling sich in Europa mit seiner verlorenen Liebe wieder zu vereinen und lässt sich als eine lebende Leinwand tätowieren, um sein Ziel zu erreichen. · Der Film feierte Anfang September 2020 bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig seine Premiere. · "The Man Who Sold His Skin" wurde von Tunesien als Beitrag für die Oscarverleihung 2021 als bester internationaler Film eingereicht und später auch von der Academy nominiert. · In Deutschland lief der Film am 24. Februar 2022 in den Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» Der Mann, der seine Haut verkaufte
» The Man Who Sold His Skin

Filmtrailer:






Handlung:

Sam Ali, ein junger Syrer ist über Raqqa nach Beirut geflüchtet, um dem Krieg in seinem Heimatland zu entkommen und in Europa mit der Liebe seines Lebens zusammen leben zu können. Nachdem er sich ausschließlich des kostenlosen Essens wegen in die Libanon-Ausstellung des Künstlers Jeffrey Godefroi eingeschlichen hat, geht Sam auf dessen Vorschlag ein, sich auf dem kompletten Rücken tätowieren zu lassen. Sam wird zum Kunstwerk, zu einem Objekt in Jeffreys Ausstellung, und auf seinem Körper ist nun die Nachbildung des europäischen Schengen-Visums verewigt, das den Zugang zu den zweiundzwanzig EU-Staaten vereinfacht, ein Dokument, das Sam nach seiner Flucht aus Syrien nicht legal erhalten konnte. Seine tätowierte Haut ist auf dem Kunstmarkt eine astronomische Summe wert, Sammler sind an dieser interessiert, doch die Menschenrechtsaktivisten zeigen sich empört.

News zu diesem Film:

  • Fr. 13.05.2022 15:00:
    Das Drama "Der Mann, der seine Haut verkaufte" von Kaouther Ben Hania aus dem Jahr 2020 mit Yahya Mahayni, Koen De Bouw, Monica Bellucci, Rupert Wynne-James, Husam Chadat, Saad Lostan u.a. erscheint am Freitag, 13. Mai 2022, auf DVD (OmU).
  • Mo. 21.02.2022 18:00:
    Das Drama "Der Mann, der seine Haut verkaufte" von Kaouther Ben Hania aus dem Jahr 2020 mit Yahya Mahayni, Koen De Bouw, Monica Bellucci, Rupert Wynne-James, Husam Chadat, Saad Lostan u.a. startet am Donnerstag, 24. Februar 2022, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Der Mann, der seine Haut verkaufte in der dt. Wikipedia
Der Mann, der seine Haut verkaufte in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Mann, der seine Haut verkaufte" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der Mann, der seine Haut verkaufte...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH