» The Last Full Measure ...   » Der Junge und die Wild...   » Tatort: Blind Date   » Wahrheit oder Pflicht   » Dogman   » Weisser weisser Tag   » Climax
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Deutschstunde" aus dem Jahr 2019.
Es existiert auch noch "Die Deutschstunde" (1971).
 

Deutschstunde

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jens Ole Jepsen
: Max Ludwig Nansen
: Siggi als Kind
: Siggi als Erwachsener
: Gudrun Jepsen
: Ditte Nansen
: Hilke Jepsen
: Klaas Jepsen
: Direktor Himpel
: Wärter Joswig
: Kommissar Rasmussen
: Postbote Brodersen
: Pastor Treblin
: Deichgraf Ole Bultjohann
: Hinnerk Timmsen
Amazon.de




"Deutschstunde" ist ein Drama aus dem Jahr 2019 und die Neuverfilmung des Romans "Deutschstunde" von Siegfried Lenz. Regie führte Christian Schwochow. Es spielen u.a. Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Levi Eisenblätter. · Die Premiere erfolgte am 28. September 2019 auf dem Filmfest Hamburg. Der Film lief am 3. Oktober 2019 in Deutschland an.

Titel zu diesem Film:

» Deutschstunde

Filmtrailer:


Handlung:

Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sitzt Siggi Jepsen im Jugendarrest auf einer Elbinsel und soll in der Deutschstunde einen Aufsatz über "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Doch weil ihm das nicht gelingt, muß er die Aufgabe am nächsten Tag in einer Zelle nachholen.

Dort schreibt er seine Erinnerungen an seinen Vater Jens Jepsen auf, der als Dorfpolizist in Norddeutschland stets unerbittlich seine Pflicht erfüllt hatte. Während der Zeit des Nationalsozialismus hatte der Vater den Auftrag, seinem Jugendfreund, dem von den Nazis als "entarteter" Künstler verfemten Max Ludwig Nansen, ein vom Regime verhängtes Malverbot mitzuteilen und die Einhaltung zu überwachen.

Der Junge soll ihm dabei helfen. Doch Nansen hält sich nicht an das Berufsverbot, malt weiter und vertraut dabei auf die Hilfe des Elfjährigen, der sein Patensohn ist. Siggi ist zerrissen zwischen dem Wunsch, dem Vater zu gefallen und der Ahnung, daß dem Maler großes Unrecht geschieht. Die Frage, ob er sich anpassen oder gegen das offensichtliche Unrecht und damit auch gegen den eigenen Vater Widerstand leisten soll, wird für Siggi essentiell.

News zu diesem Film:

  • Fr. 08.10.2021 18:00:
    Das Drama "Deutschstunde" von Christian Schwochow aus dem Jahr 2019 mit Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Levi Eisenblätter, Tom Gronau, Sonja Richter, Johanna Wokalek u.a. läuft am Montag, 11. Oktober 2021, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere im ZDF.
  • Mi. 02.10.2019 08:14:
    Nach dem Roman von Siegfried Lenz: Das Drama "Deutschstunde" von Christian Schwochow läuft mit Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Levi Eisenblätter u.a. am Donnerstag, 3. Oktober 2019, in den deutschen Kinos an.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
20:15-22:10
ZDF  Free-TV-Premiere

Externe Links zu diesem Film:

Deutschstunde in der dt. Wikipedia
Deutschstunde in der Internet Movie Database
Roman "Deutschstunde" in der dt. Wikipedia

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Deutschstunde" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH