» Friesland: Haifischbecken   » The Father   » Wenn das fünfte Lichtl...   » Dumbo   » The Limehouse Golem - ...   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf
 
Amazon.deMenü
 
 

Die Blumen von Shanghai

(Hai shang hua)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Taiwan, Japan , Originalsprache: Kantonesisch, Shanghaiisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Wang Lingsheng
: Crimson
: Emerald
: Luo
: Jasmin
: Huang
: Jade
: Golden Flower
: Tao
: A-zhu
: Hong
: Treasure
: Zhu Shuren
: Tang
: Zhu Airen
: Pekinger Opern-Schauspieler
: Pearl
Amazon.de




"Die Blumen von Shanghai" (Originaltitel "Hai shang hua", chinesisch "海上花", Pinyin "Haishànghua", Jyutping "Hoi2soeng6faa1", weltweit englisch "Flowers of Shanghai") ist ein taiwanisch-japanisches Melodram aus dem Jahr 1998. Regie führte Hou Hsiao-Hsien nach der Vorlage "The Sing-Song Girls of Shanghai" (1894) von Han Bangqing (Übersetzung Eileen Chang und Eva Hung). · Nicht unüblich für den Regisseur zeichnet sich der Film durch weitestgehendes Fehlen einer äußeren Handlung aus, je nach Sichtweise.

Titel zu diesem Film:

» Die Blumen von Shanghai
» Hai shang hua
» Flowers of Shanghai

Handlung:

In vier engen, aber eleganten "Flower Houses" im Shanghai des ausgehenden 19. Jahrhunderts (Qing-Dynastie) werden mehrere Dramen und Schicksale in Andeutungen (und auch Lügen und Beschönigungen) beschrieben. Die Handlung ist eingebettet zwischen vier Trinkgelagen und Banketten der zumeist lebensälteren "Meister", nur im dunklen Gelb des Kerzenlichts. Zubereitung und Genuss von Opium und Tee steht im Mittelpunkt des Geschäftsbetriebes. Zwischentitel klären auf, daß Crimson nach "Huifang", Pearl nach "Gongyang", Emerald nach "Shangren" und Jasmin nach "East Hexing" gehört.

Die Beziehungen der reichen Herren zu den Konkubinen sind langjährige Verpflichtungen und teils monogam geführt. Die Einrichtung der Häuser, alle Kleidung und persönliches Hab und Gut sind Geschenke. Das Leben der anmutigen, wohlerzogenen Mädchen, die jung gekauft wurden, gleicht in mancher Hinsicht einem Leben in Leibeigenschaft oder Sklaverei. Die Beziehung zu ihren eigenen Patroninnen ist persönlich, vertraulich und dabei ganz unterschiedlich beschaffen. Der beklemmenden gesellschaftlichen Konventionen wegen träumen sie davon, ihre Schulden abzubezahlen, oder sich in die Freiheit und einen höheren Stand zu heiraten.

Der schweigsame Meister Wang lässt nach (angeblich) 2½ Jahren die Kurtisane Crimson fallen zugunsten von Jasmin, für die er innerhalb von nur zehn Tagen Feuer und Flamme war. Dabei bietet er an, Crimsons Schulden zu begleichen. Wang sieht sich in mehrfachen Bindungen und zwischen verhärtenden Fronten. Die Abhängigkeiten stellen sich als beidseitig heraus.

Crimson hat nur noch Meister Wang als Kunden, und muß von dem Geld ihre gesamte Familie versorgen. Emerald war als Kind einstmals zehn0 Dollar wert. Meister Luo will sie freikaufen. Die Prostituierte Silver Phoenix wird von ihrer Ziehmutter misshandelt. Meister Wang hat volltrunken einen Wutanfall, als er herausfindet, daß Crimson fremdgeht. Ein Vertrag über Emerald wird aufgesetzt, und ein Notar kommt das Inventar protokollieren. Angeblich schlägt Wang Jasmin, die angeblich einen Selbstmordversuch begeht. Jade versucht, ihren Kunden, mit dem sie sich ewige Liebe geschworen hatte, zu vergiften. Für sie arrangiert man daraufhin eine Ehe. Zuletzt präpariert Crimson für Meister Wang eine Opiumpfeife in stiller Zweisamkeit.

News zu diesem Film:

  • Do. 28.10.2021 18:00:
    ARTE zeigt die Free-TV-Premiere des Dramas "Die Blumen von Shanghai" von Hou Hsiao-Hsien aus dem Jahr 1998 mit Tony Leung Chiu Wai, Michiko Hada, Michelle Reis, Jack Kao, Vicky Wei, Rebecca Pan, Shuan Fang u.a. am Montag, 1. November 2021, um 23:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
23:15-01:05
ARTE  Free-TV-Premiere

Externe Links zu diesem Film:

Die Blumen von Shanghai in der dt. Wikipedia
Die Blumen von Shanghai in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Blumen von Shanghai" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Die Blumen von Shanghai...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH