» Broll + Baroni - Für i...   » David Copperfield - Ei...   » Hunted - Blutiges Geld   » Trümmermädchen - Die G...   » Call Jane   » Wo bleibt der Weihnach...
 
Amazon.deMenü
 
 

Die Grube

(Bedre)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Lettland, Finnland , Originalsprache: Lettisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Markuss
: Emilija
: Seemann
: Smaida
: Roberts
Amazon.de




"Die Grube" (Originaltitel "The Pit" bzw. "Bedre") ist ein lettisches Drama aus dem Jahr 2020. Regie führte Dace Puce. · Der Film wurde als lettischer Beitrag für den besten internationalen Spielfilm bei den Oscarverleihung 2022 ausgewählt.

Titel zu diesem Film:

» Die Grube
» The Pit
» Bedre

Handlung:

Markuss ist ein zehnjähriger Junge. Sein Vater ist an Drogen gestorben und seine Mutter will ihn nicht haben und daher lebt er bei seiner Großmutter, die sehr streng ist, auf dem Land. Er hat keine Freunde und bringt ein Mädchen dazu, in eine Grube zu springen, nachdem sie sich über ihn lustig gemacht hat. Das ganze Dorf wendet sich gegen ihn und auch die Großmutter wird noch strenger. Markuss' Trost sind die Bilder, die sehr verstörend und depressiv wirken. Er erlebt sexuelle Gewalt und findet einen transgender Mann, mit dem er sich angefreundet hat, nach dessen Selbstmord tot auf. Er wird von allen Menschen gehasst und entwickelt sehr schlimme Depressionen.

Externe Links zu diesem Film:

Die Grube in der dt. Wikipedia
Die Grube in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Grube" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH