» The 800   » Soul   » Silk Road - Gebieter d...   » Boss Level   » Die Dirigentin   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Das Tal der vergessene...
 
Amazon.deMenü
 
 

Die Unsanfte

(Pas Douce)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Schweiz , Originalsprache: Französisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Fred
: Marco
: Miguel, Marcos Vater
: Freds Liebhaber André
: Rita
: Verletzter im Café
: Kommissar
: Eugénia, Marcos Mutter
Amazon.de




"Die Unsanfte" (Originaltitel: "Pas Douce") ist ein französisch-schweizerischer Film von Jeanne Waltz aus dem Jahr 2007. Er wurde 2008 in mehreren Kategorien für den Schweizer Filmpreis nominiert und gewann ihn in der Kategorie "Bestes Drehbuch".

Titel zu diesem Film:

» Die Unsanfte
» Pas Douce

Handlung:

Die junge ‘‘Frédérique‘‘, genannt ‘‘Fred‘‘, arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt in der französischsprachigen Schweiz. Sie ist unzufrieden und hat Schwierigkeiten, ihre Gefühle zu zeigen. Nachdem ihr Freund sie verlässt, beschließt die früher recht erfolgreiche Sportschützin, sich umzubringen.

In dem Wald, in dem sie sich erschießen will, wird sie von zwei sich streitenden Jungen gestört. Als der eine, ‘‘Marco‘‘, den anderen mit einer Steinschleuder verletzt, schießt Fred ihm vor Wut ins Knie. Sie entkommt unerkannt, hat sich aber zunächst von ihren Selbstmordplänen verabschiedet.

Wieder auf der Arbeit im Krankenhaus muss sie sich ausgerechnet um den verletzten Marco kümmern. Dieser weiß nicht, dass Fred die Schützin war. Auch der 14-jährige Marco hat emotionale Probleme, er ist ein Scheidungskind und lässt seine Aggressivität an seiner Umwelt aus. Zunächst kommen beide nicht miteinander klar, aber nachdem Fred erkennt, dass es zwischen ihnen Parallelen gibt, kommen sie sich doch näher und öffnen sich einander.

Ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als Marco herausfindet, dass Fred es war, die ihn angeschossen hat. Aber sie überstehen diese Krise, und am Ende gibt Fred ihre Tat auch vor der Polizei zu.

Externe Links zu diesem Film:

Die Unsanfte in der dt. Wikipedia
Die Unsanfte in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Unsanfte" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH