» Ghostbusters: Frozen E...   » Godzilla x Kong: The N...   » Code 8   » Daddio - Eine Nacht in...   » A Quiet Place: Tag Eins   » Déserts - Für eine Han...
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Dolores" aus dem Jahr 1995.
Es existiert auch noch "Dolores" (2016).
 

Dolores

(Dolores Claiborne)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dolores Claiborne
: Selena St. George
: Vera Donovan
: John Mackey
: Joe St. George
: Peter
: Frank Stamshaw
: Junge Selena
Amazon.de




"Dolores" (Originaltitel "Dolores Claiborne") ist ein US-amerikanischer Thriller von Taylor Hackford aus dem Jahr 1995. Es handelt sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stephen King aus dem Jahr 1993. Das Drehbuch schrieb Tony Gilroy auf Basis des Romans. Es spielen u.a. Kathy Bates, Jennifer Jason Leigh und Christopher Plummer. · In den deutschen Kinos lief der Film am 7. Dezember 1995 an.

Titel zu diesem Film:

» Dolores
» Dolores Claiborne
» Stephen Kings Dolores
» Stephen Kings Dolores Claiborne

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Die selbstbewusste und schlagfertige Dolores Claiborne wird beschuldigt, nach jahrzehntelanger Haushaltsführung und später intensiver Pflege ihre reiche und tyrannische, aber zuletzt auch vereinsamte, altersschwache und bettlägerige Arbeitgeberin Vera Donovan getötet zu haben, deren Leiche am Fuß der Treppe im Hause Donovans gefunden wurde. Der Treppensturz ist nach dem vermeintlichen Unfalltod ihres Ehemannes vor zwanzig Jahren, auch durch einen Sturz verursacht, der zweite unnatürliche Todesfall in Dolores' Umfeld.

Die Ermittlungen werden von Detective John Mackey aufgenommen, der zwanzig Jahre zuvor auch schon den Tod von Dolores' Ehemann Joe St. George untersucht hatte und damals vergeblich versuchte, Dolores des Mordes zu überführen. Da er nie Beweise gegen Dolores fand, musste er trotz innerer Überzeugung, dass sie für den Tod verantwortlich war, seine Ermittlungen schließlich einstellen. Über diese Schlappe wurde er verbittert und sucht ständig eine Gelegenheit, Dolores zu überführen. In dem neuen Todesfall glaubt er die neue Gelegenheit gefunden zu haben, um diese alte Scharte wieder auszuwetzen und beginnt mit fanatischem Eifer gegen sie zu ermitteln. Im Triumph präsentiert er das vermeintliche Motiv: Vera Donovan, eine verwitwete Angehörige der höheren Gesellschaftsschicht, hat ihrer einfachen Haushaltshilfe Dolores, mit der sie ständig im Streit lag, ihr gesamtes Vermögen vererbt. Scheinbar ist niemand darüber mehr überrascht als Dolores.

Als Dolores' erwachsene Tochter, Selena St. George, von den Vorwürfen erfährt, kehrt sie in ihren verhassten Heimatort, eine Insel vor der amerikanischen Ostküste, zurück, um ihre Mutter zu unterstützen. Während der Auseinandersetzung mit Mackey nähern sich die beiden entfremdeten Frauen wieder an und beginnen sich lange verdrängte Erinnerungen wieder ins Gedächtnis zu rufen und ihre Lebenslügen zu erkennen.

In Rückblenden erfährt der Zuschauer immer mehr von dem Verhältnis Dolores' zu ihrer Tochter und zu ihrer Arbeitgeberin Vera. Gemeinsam mit den Frauen gewinnt er die Erkenntnis, dass das Verhältnis von Dolores zu Vera keineswegs nur das einer reichen Arbeitgeberin zu einer streitsüchtigen Haushaltshilfe war, sondern dass die beiden Frauen eine Art von tiefer Freundschaft verband. Das Arbeitsverhältnis wandelte sich zu einer jahrzehntelang andauernden Lebensgemeinschaft. Auch Dolores findet erst jetzt zu dieser Erkenntnis.

In weiteren Rückblenden erfährt der Zuschauer auch von den Ereignissen um den Tod von Dolores' Ehemann Joe St. George. Die damals noch wenig selbstbewusste Dolores wurde von ihrem trinkenden Mann geprügelt. Als er anfing, ihre gemeinsame Tochter Selena sexuell zu missbrauchen, versuchte sie mit dem Kind von der Insel zu fliehen. Als sie dazu all ihre bei Vera hart erarbeiten Ersparnisse für die künftige Ausbildung von Selena von der Bank abholen wollte, musste sie erfahren, dass ihr Mann von dem heimlichen Konto wusste und alles Geld schon seit langen an sich genommen hatte, um Selena eine bessere Zukunft zu nehmen.

Äußerlich zunächst gefasst, brach sie während einer Feier von Vera zusammen und erzählte ihr alles. Vera empfahl ihr, das Problem zu "lösen" (Zitat von Vera Donovan: "Niemand weiß so gut wie ich: Ehemänner sterben manchmal.") und versicherte Dolores ihrer vollständigen Rückendeckung. Dolores konfrontierte ihren wieder einmal betrunkenen Ehemann daraufhin mit den Vorwürfen und provozierte so eine Verfolgung, in deren Verlauf Joe wie beabsichtigt in eine mit morschen Brettern bedeckte Grube einbricht und so in den Tod stürzt. Vera gab Dolores daraufhin ein Alibi.

Selena realisiert erst jetzt den Missbrauch, den sie vollkommen verdrängt hatte. Sie erkennt, dass ihre Mutter sie nur hat schützen wollen und ihre alten Konflikte auf Missverständnissen beruhten.

Zuletzt erfährt der Zuschauer bei einer Vernehmung durch Mackey vor einem Untersuchungsrichter auch von den Ereignissen um den Tod von Vera Donovan. In Abwesenheit von Dolores erkennt die altersdemente Vera in einem klaren Moment ihre Situation als hilfloser Pflegefall und beschließt, sich durch einen Treppensturz das Leben zu nehmen. Sie überlebt jedoch den Sturz und befiehlt der sie später auffindenden Dolores sie zu erlösen. Obwohl Dolores im starken emotionalen Dilemma noch ansetzt, der Bitte zu entsprechen, verstirbt Vera aber noch vor der Ausführung. Selena nimmt ebenfalls an der Vernehmung teil und konfrontiert den zunächst triumphierenden Polizisten mit dessen Verbitterung über die Schlappe vor zwanzig Jahren und der ausschließlich daraus resultierenden zwanghaften Motivation, Dolores einen Mord an Vera beweisen zu wollen.

Auch Mackey erkennt nun seine Obsession in dem ihm so vorgehaltenen Spiegel und hat schließlich keine Einwände, als der Untersuchungsrichter die Einstellung des Verfahrens vorschlägt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-23:00
· Di.
20:15-22:55
· So.
23:05-01:25
· Fr.
20:15-23:00
TELE5  Dolores Claiborne
· Sa.
02:50-04:55
TELE5  Dolores Claiborne

Externe Links zu diesem Film:

Dolores in der dt. Wikipedia
Dolores in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Dolores" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH