» Rabid - Der brüllende Tod   » Sing 2 - Die Show dein...   » Nightmare Alley   » Niemand ist bei den Kä...   » American Night   » Fabian oder Der Gang v...
 
Amazon.deMenü
 
 

Drei Herren

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sichel
: Herr Ivo
: Ezechiel Dölken
: Alte Frau
: Camilla
: Karli
: Fritz
Amazon.de




Drei Herren ist ein österreichischer Film des Regisseurs Nikolaus Leytner mit den Hauptdarstellern Karl Markovics, Karl Merkatz und Ottfried Fischer. Er wurde 1997 in Wanzenau, Gemeinde Gars am Kamp, in Niederösterreich, gedreht. · Gefördert wurde der Film unter anderem vom Österreichischen Filminstitut, dem Filmfonds Wien sowie dem ORF. Drei Herren kam im November 1998 in die österreichischen Kinos und erreichte etwas mehr als 100.000 Zuseher. Im Mai 2000 wurde der Film erstmals im ORF ausgestrahlt, im Februar 2001 erfolgte die deutsche Erstausstrahlung auf Sat 1.

Titel zu diesem Film:

» Drei Herren

Handlung:

Drei Insassen einer psychiatrischen Anstalt in Österreich sollen verlegt werden. Der Busfahrer erleidet während der Fahrt jedoch einen Herz-Lungen-Infarkt und lenkt den Bus in einen Straßengraben. Die drei Passagiere können entkommen und machen sich zu Fuß in ein nahegelegenes Dorf auf: Herr Dölken (Karl Merkatz) schläft nicht mehr, seitdem er bei einem Autounfall seine Familie verloren hat, Herr Ivo (Karl Marcovics) spricht nur gebrochen deutsch und trägt stets einen Goldfisch in einem Aquarium mit sich herum. Die Geschichte des dritten Ausbrechers, Sichel (Ottfried Fischer), bleibt im Dunkeln, denn er spricht kein Wort.

Die drei tauchen einzeln in dem Dorf auf, und erregen so keine besondere Aufmerksamkeit. Jeder der drei Herren freundet sich mit einem Dorfbewohner oder einer Dorfbewohnerin an - schnell wird klar, dass die Einwohner des Dorfes weitaus größere psychische Probleme haben als die vermeintlich Geisteskranken.

Einstweilen formiert sich in dem Dorf bereits eine Art Bürgerwehr, die bewaffnet Jagd auf die drei Ausbrecher macht - da jedoch niemand ihr Aussehen kennt, bleiben die drei weiter unentdeckt. Bis sich ihre wahre Identität aufklärt, sind die drei bereits in ein anderes Dorf weitergereist.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
23:30-00:55
· So.
03:35-05:05
· Fr.
21:50-23:25
· Sa.
14:40-16:10
· Mo.
13:15-14:45
· Sa.
23:30-01:00
· Mo.
02:55-04:25
· So.
15:35-17:10
ORF3  Drei Herren AD 1999
· Fr.
00:05-01:35
· So.
04:45-06:00
· Fr.
00:05-01:35
· Fr.
00:05-01:30
· Fr.
21:05-22:35
· Sa.
13:40-15:10
· Fr.
00:10-01:40
· So.
04:25-05:55
· Fr.
22:10-23:40
· So.
15:50-17:25

Externe Links zu diesem Film:

Drei Herren in der dt. Wikipedia

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Drei Herren" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH