» Nacktbaden - Manche br...   » Furiosa: A Mad Max Saga   » Crawlers - Angriff der...   » Nicht ganz koscher   » Die Q ist ein Tier   » Stadt der Gewalt
 
Amazon.deMenü
 
 

Eine schwedische Liebesgeschichte

(En kärlekshistoria)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Schweden , Originalsprache: Schwedisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Pär
: Annika
: John, Annikas Vater
: Elsa, Annikas Mutter
: Lasse, Pärs Vater
: Pärs Großvater
: Eva, Annikas Tante
: Gunhild, Pärs Mutter
: Pärs Freund
Amazon.de




"Eine schwedische Liebesgeschichte" (Originaltitel: "En kärlekshistoria", weltweit englisch "A Swedish Love Story") ist ein schwedischer Spielfilm aus dem Jahr 1970. Es war der Debütfilm des schwedischen Regisseurs Roy Andersson, der gerade seine Ausbildung abgeschlossen hatte. · In der BRD wurde der Film im Juni 1970 im Rahmen der Berlinale gezeigt. Am 19. September 1971 erlebte er seine TV-Premiere.

Titel zu diesem Film:

» Eine schwedische Liebesgeschichte
» En kärlekshistoria
» A Swedish Love Story

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Der Zufall führt die 14-jährige Annika und den 15-jährigen Pär zusammen: Bei einem Krankenbesuch treffen sie sich zum ersten Mal. Pär, mit dem Moped unterwegs, sucht später das Mädchen, findet es - und einen kurzen wie auch langen Sommer leben die beiden ihrer Verliebtheit, in der Clique und allein, ungestört, unberührt von den Enttäuschungen und Widrigkeiten der sich selbst isolierenden Erwachsenen mit ihren neurotischen Bindungen zueinander und ihren unerfüllt gebliebenen Hoffnungen.

Externe Links zu diesem Film:

Eine schwedische Liebesgeschichte in der dt. Wikipedia
Eine schwedische Liebesgeschichte in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Eine schwedische Liebesgeschichte" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Eine schwedische Liebesgeschichte...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH