» Liebe möglicherweise   » Zwiespalt des Herzens   » Piggy   » Ticket ins Paradies   » Ich Ich Ich   » Sonne   » Mehr denn je   » Im Himmel ist auch Pla...
 
Amazon.deMenü
 
 

Encanto

(Encanto)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Schnitt)
Amazon.de




"Encanto" (Originaltitel ebenso spanisch für 'Charme') ist ein Disney-Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2021. Regie führte Byron Howard. · Der Film ist die sechzigste Produktion der Walt Disney Animation Studios. · Der Kinostart in Deutschland terminiert auf den 25. November 2021. Der exklusive Streamingstart von "Encanto" auf Disney+ wurde auf den 24. Dezember 2021 angesetzt. Die Walt Disney Studios Motion Pictures haben die Vertriebsrechte des Films inne.

Titel zu diesem Film:

» Encanto

Filmtrailer:


Handlung:

Encanto handelt von einer Familie namens Madrigale, die in einer verwunschenen Stadt in den Bergen Kolumbiens lebt. Mit Ausnahme eines Kindes besitzt jeder Madrigale eine einzigartige Zauberkraft. Das Kind Mirabel lebt mit der Frustration, eben jene beschriebene Ausnahme - ohne Zauberkraft - zu sein. Doch als die Magie ihrer Familie einer existentiellen Bedrohung ausgesetzt ist, entdeckt sie, daß sie möglicherweise die Einzige ist, die die Magie bewahren kann.

--

Die Mitglieder der von der Großmutter Alma angeführten Familie Madrigal, die in einer isolierten Stadt in den Bergen Kolumbiens lebt, haben durch eine magische Kerze als Encanto (Wunder) übernatürliche Gaben erhalten, die sie zum Wohle der Gemeinschaft einsetzen: ihre Drillinge Pepa die Fähigkeit, Wetter mit ihrer Gefühlslage zu verändern, Julieta die Fähigkeit, mit Speisen Wunden und Verletzungen zu heilen, und Bruno die Fähigkeit, mit Prophezeiungen die Zukunft weiszusagen, doch eines Tages war er verschwunden; Pepas Kinder Dolores Supergehör und Camilo die Fähigkeit des Gestaltwandelns; Julietas Kinder Isabela die Fähigkeit, Blumen sprießen und wachsen zu lassen, und Luisa Superstärke. Durch die Magie hat auch das Haus der Familie, genannt Casita, ein Bewusstsein. Nur Julietas dritte Tochter Mirabel ist bei ihrer Zeremonie überraschend keine Gabe zuteilgeworden. Zu Beginn des Films steht die Zeremonie für Pepas drittes Kind Antonio an, der die Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen, erhält.

Durch Almas Anspruch, dass während der Feier alles perfekt sein soll, wird Mirabel zur Seite gedrängt und auch bei einem Familienfoto ignoriert, doch alleine im Haus entdeckt sie plötzlich Risse im Boden und den Wänden, die die Kerze gefährden. Allerdings sind sie verschwunden, als sie Alma darauf aufmerksam machen will, sodass Mirabel beschließt, alleine das Wunder zu retten. Am nächsten Morgen deutet ihre Schwester Luisa, die sich schwächer fühlt, an, dass Bruno eine Prophezeiung darüber, ob die Magie verschwinden werde, gemacht habe. Mirabel sucht dessen Turm auf, wo sie Scherben findet, die zusammengesetzt seine letzte Prophezeiung zeigen: Sie selbst vor dem zerbrechenden Haus.

Zurück in ihrem Zimmer sieht Mirabels Vater Agustín entsetzt die Prophezeiung und versucht Mirabel davon zu überzeugen, diese erstmal zu verschweigen. Jedoch hört Dolores mit ihrem Supergehör ihr Gespräch darüber. Am Abend findet ein Dinner statt, bei dem Isabela mit Mariano Guzman verlobt werden soll, doch es endet in einem Desaster, weil Dolores das Geheimnis von Brunos Prophezeiung nicht für sich behalten kann und Alma das Bild zu sehen bekommt. Mirabel folgt den Ratten, die mit den Scherben in den Zwischenraum hinter den Wänden verschwinden, wo sie auf Bruno trifft, der das Haus damals nach der Prophezeiung um Mirabel gar nicht verlassen hatte. Sie überzeugt ihn, eine weitere zu machen, in der sie zunächst das gleiche Bild wieder sehen, dann auch wie die Kerze wieder stärker wird und Mirabel Isabela umarmt. Um dies zu tun, versucht Mirabel in Isabelas Raum, sich für das Chaos beim Abendessen zu entschuldigen, doch im Streit gesteht Isabela, dass sie Mariano gar nicht heiraten will und es für die Familie getan hätte, um dem Druck, perfekt zu sein, zu genügen. Dabei entdeckt sie ein neues Ausmaß ihrer Kräfte, das sie gleich ausprobiert, doch Alma missbilligt den Wildwuchs und bezichtigt Mirabel, Schuld zu sein, dass das Wunder schwindet, Luisa schwach und Isabela außer Kontrolle ist. Mirabel wiederum wirft Alma vor, dass alles ihre Schuld sei durch den Druck, den sie auf alle ausübt. Durch diesen Ausbruch entsteht ein riesiger Riss im Boden zwischen ihnen, das Haus fällt schließlich zusammen und die Kerze erlischt, worauf Mirabel wegläuft.

Alma findet Mirabel und sagt, dass diese Recht hat und es ihr leid tut, aber erklärt auch ihr Verhalten: das Wunder war zu ihr gekommen, nachdem sie und ihr Mann Pedro aus ihrer Heimat vor Räubern fliehen mussten und er sich geopfert hatte, um sie und die neugeborenen Drillinge zu beschützen; das Wunder hatte sie gerettet, aber sie hatte Angst, es wieder zu verlieren, und glaubte, sie müssten sich mit ihren Gaben beweisen, um sie zu verdienen. Bruno kommt dazu und Alma umarmt ihn, froh, dass er wieder da ist. Sie kehren zur Familie zurück und ohne Kräfte, aber gemeinsam beginnen sie, das Haus wieder aufzubauen. Als es fertiggestellt ist, setzt Mirabel den Türknauf in der Haustür ein, wodurch die Magie wieder zurückkehrt. In einem neuen Familienfoto sind nun auch Mirabel und Bruno vertreten.

News zu diesem Film:

  • So. 06.02.2022 12:00:
    Disneys sechzigster Animationsfilm "Encanto" unter der Regie von Byron Howard und Jared Bush aus dem Jahr 2021 erscheint am Donnerstag, 10. Februar 2022, auf DVD und Blu-Ray.

Externe Links zu diesem Film:

Encanto in der dt. Wikipedia
Encanto in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Encanto" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH