» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » Jungle Cruise   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 
 

Freaky

(Freaky)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Blissfield Butcher
: Millie Kessler
: Coral Kessler
: Nyla Chones
: Josh Detmer
: Mr. Bernardi
Amazon.de




"Freaky" (Originaltitel ebenso) ist eine US-amerikanische Horrorkomödie aus dem Jahr 2020. Regie führte Christopher B. Landon. Es spielen u.a. Kathryn Newton und Vince Vaughn. · Im Film tauscht eine Jugendliche den Körper mit einem Serienkiller und hat nur vierundzwanzig Stunden, um das rückgängig zu machen, bevor sie für immer in diesem Körper feststeckt. · Der Film erhielt allgemein positive Kritiken von Kritikern, die die Leistungen von Newton und Vaughn, sowie die Mischung aus Horror und Komödie lobten. · "Freaky" erlebte seine Weltpremiere beim 'Beyond Fest' am 8. Oktober 2020 und wurde am 13. November 2020 von Universal Pictures in den USA im Kino veröffentlicht. Der Deutschlandstart ist für den 4. Februar 2021 vorgesehen.

Titel zu diesem Film:

» Freaky

Filmtrailer:


Handlung:

Zu Beginn des Films werden vier Teenager brutal vom Serienmörder "Blissfield Butcher" ermordet, der anschließend einen uralten Dolch namens "La Dola" stiehlt.

Millie Kessler führt als Siebzehnjährige ein relativ unspektakuläres Leben an der Blissfield Valley Highschool. Für die populären Kids ist sie ein beliebtes Opfer, ansonsten versucht sie sich mit ihren Freunden eher im Hintergrund zu halten und bis zum Schulabschluss durchzuhalten. Sie tritt am Homecoming-Footballspiel der Blissfield Valley High School als Maskottchen der Schule auf. Als Millie in der Nähe der nun leeren Schule auf eine Mitfahrgelegenheit nach Hause wartet, greift der Butcher sie an. Er sticht Millie mit La Dola in die Schulter, woraufhin ein uralter Fluch ausgelöst wird und eine identische Wunde an seiner Schulter entsteht. Millies ältere Schwester Charlene, eine Polizeibeamtin, kommt hinzu und verjagt den Butcher. Die Polizei sammelt La Dola als Beweismittel ein und leitet eine Fahndung nach dem Butcher ein.

Am nächsten Morgen entdecken der Butcher und Millie, daß sie ihre Körper getauscht haben. Beide machen sich auf den Weg zur Blissfield Valley High School. In der Schule tötet der Butcher, der sich nun als Millie ausgibt, Millies größten Peiniger Ryler, indem er sie in einen Kryotank im Umkleideraum der Mädchen sperrt. Er erkennt, daß sein unschuldiges Aussehen ihn unverdächtig erscheinen lässt und ermordet den Werklehrer Mr. Bernardi, einen weiteren von Millies Peinigern, mit einer Tischsäge. Millie, nun im Körper des Butchers, findet ihre besten Freunde Nyla und Josh und beweist ihnen ihre wahre Identität, indem sie die Tanznummer des Schulmaskottchens aufführt und eine Reihe von persönlichen Fragen beantwortet. Nyla und Josh finden heraus, daß Millie den Butcher bis Mitternacht mit dem Dolch erstechen muss, sonst wird der Körpertausch dauerhaft sein.

Später am Nachmittag lockt der Butcher Millies Schwarm Booker zu einem Monster-Minigolfplatz, um ihn zu töten, aber Millie, Nyla und Josh kommen gerade noch rechtzeitig, um ihn zu retten. Millie schlägt sowohl den Butcher als auch Booker bewusstlos, und sie und ihre Freunde bringen die beiden zu Joshs Haus. Nachdem sie den Butcher an einen Stuhl gefesselt haben, versuchen Millie und Nyla, Booker die Situation zu erklären. Booker lässt sich überzeugen, als bis Millie ihm ein Liebesgedicht vorträgt, das sie Wochen zuvor anonym an ihn geschrieben hat. Josh passt auf den Butcher auf, während Millie, Nyla und Booker zur Polizeiwache fahren, um La Dola zu holen. Nyla lockt die Polizeibeamtin Charlene davon, damit sie den Dolch stehlen kann. Draußen im Auto offenbart Booker, daß er Millie schon immer mochte, und Millie erzählt, wie sehr sie die neu gewonnene Stärke und das Selbstvertrauen genießt, das sie im Körper des Schlächters spürt, und sie küssen sich.

Der Butcher entkommt schließlich aus Joshs Haus, und Charlene erwischt Nyla beim Diebstahl von La Dola. Noch im Auto sieht Millie, wie der Butcher das Polizeirevier betritt und rennt ihm hinterher, aber Charlene versucht, sie festzuhalten, da sie die Situation nicht einschätzen kann. Millie überwältigt Charlene und sperrt sie in eine Gefängniszelle, während der Butcher in einem Polizeiauto entkommt. Beim Homecoming-Tanz der Blissfield Valley High tötet der Butcher vier Football-Spieler, nachdem drei von ihnen versucht haben, ihn zu vergewaltigen, weil sie ihn für Millie hielten, und ein anderer Josh gewaltsam küsste. Als Mitternacht naht, findet Millie den Butcher und Nyla und Josh halten ihn fest. Millie ersticht den Butcher mit La Dola und sie wechseln zurück in ihre eigenen Körper, gerade als die Polizei den Butcher niederschießt. Später sprechen Millie und Booker darüber, ein Paar zu werden, und sie küssen sich wieder.

Nachdem er seinen Tod in einem Krankenwagen vorgetäuscht hat, folgt der Butcher Millie nach Hause und greift sie an, wobei er sich über ihre körperliche Schwäche und Angst lustig macht. Millie, Charlene und ihre Mutter kämpfen, um den Butcher zu überwältigen, aber Millie tötet ihn schließlich, indem sie ihn mit einem gebrochenen Tischbein aufspießt.

News zu diesem Film:

  • Mo. 21.06.2021 18:00:
    Die Horrorkomödie "Freaky" von Christopher B. Landon aus dem Jahr 2020 mit Vince Vaughn, Kathryn Newton, Katie Finneran, Celeste O'Connor u.a. wird möglicherweise trotz Kinostartankündigung zum Donnerstag, 24. Juni 2021, noch etwas Geduld erfordern.

Externe Links zu diesem Film:

Freaky in der dt. Wikipedia
Freaky in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH