» Grüner wird's nicht, s...   » Solange ich atme   » Marie Curie - Elemente...   » Heute gehe ich allein ...   » Gretel & Hänsel   » Downsizing   » Midnight Sun - Alles f...
 
Amazon.deMenü
 
 

Fremd Fischen

(Something Borrowed)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Rachel
: Darcy
: Dex Thaler
: Ethan
: Marcus
: Claire
: Dexter Thaler Senior
: Bridget Thaler
: junge Darcy
Amazon.de




"Fremd Fischen" (Originaltitel: "Something Borrowed") ist eine romantische Komödie aus dem Jahr 2011 von Regisseur Luke Greenfield mit Ginnifer Goodwin, Kate Hudson und Colin Egglesfield in den Hauptrollen. · Die Länge der Kinoversion wird mit 113 Minuten angegeben, die der DVD-Version mit 108 Minuten Spielzeit.

Titel zu diesem Film:

» Fremd fischen
» Something Borrowed

Handlung:

Rachel White ist alleinstehend und arbeitet als Anwältin in einer New Yorker Anwaltskanzlei. Als sie an ihrem 30. Geburtstag zu viel getrunken hat, geht sie mit Dex, dem Verlobten von Rachels bester Freundin Darcy, in ein Lokal für einen letzten Drink. Dort eröffnet Rachel ihm, dass sie sich während des Studiums in ihn verliebt habe. Danach nehmen sie sich gemeinsam ein Taxi und wachen am nächsten Morgen zusammen im Bett auf. Bevor die beiden sich aussprechen können, schleicht sich Dex davon, da Darcy schon mehrmals bei ihm und bei Rachel angerufen hat. Rachel geht zunächst davon aus, dass es sich nur um ein einmaliges sexuelles Abenteuer handelte, doch Dex eröffnet Rachel später, dass er ebenfalls schon seit der Studienzeit in sie verliebt war.

Ethan ist seit der Kindheit mit Darcy und Rachel befreundet und der einzige, der weiß, was zwischen Rachel und Dex vorgefallen ist. Er soll dies doch zunächst geheim halten. Gleichzeitig leidet die Mutter von Dex an Depressionen und ihre einzige Aufmunterung ist zurzeit die Vorfreude auf die Hochzeit ihres Sohnes. Als Dex sich am Wochenende mit Rachel trifft, laufen die beiden seinen Eltern über den Weg. Sein Vater schöpft Verdacht und fordert seinen Sohn auf, die Beziehung zu beenden. Aus Rücksichtnahme auf seine Eltern beendet Dex tatsächlich die Beziehung und kehrt zu Darcy zurück, die sich mittlerweile heimlich mit Dex' bestem Freund Marcus vergnügt hat.

Je näher die Hochzeit rückt, desto weniger reden Dex und Rachel miteinander. Ethan fordert Rachel auf, endlich für klare Verhältnisse zu sorgen. Aus beruflichen Gründen zieht Ethan nach London. Rachel fliegt ihm hinterher und hier eröffnet Ethan ihr, dass er sie seit ihrer Kindheit liebt. Rachel kehrt nach New York zurück und findet Dex vor ihrer Tür. Dieser eröffnet ihr, dass er die Hochzeit mit Darcy vor wenigen Stunden abgesagt hat. Rachel ist erfreut, bis Darcy ebenfalls bei ihr vorbei kommt und mit ihr reden will. Dex versteckt sich und Darcy eröffnet Rachel, dass sie Dex mit seinem besten Freund Marcus betrogen hat. Außerdem ist sie von Marcus schwanger. Dann entdeckt Darcy Dex' Jacke und findet so heraus, dass Rachel die Geliebte von Dex ist und stürmt verärgert aus dem Apartment.

Nach zwei Monaten treffen sich Rachel und Darcy, die seit der Zeit nicht miteinander gesprochen haben. Darcy versichert Rachel, dass sie sehr glücklich ist und Rachel freut sich für sie. Später trifft Rachel den wartenden Dex und die beiden gehen zusammen Hand in Hand weg.

Während des Abspanns wird noch eine Szene gezeigt, in der Darcy in London auftaucht und auf der Straße nach Ethan ruft. Als der sie entdeckt, läuft er weg und es wird "Fortsetzung folgt..." eingeblendet.

News zu diesem Film:

  • Fr. 13.02.2015 18:44:
    Valentinstag: Am Samstag, 14. Februar 2015, zeigt die ARD um 23:40 Uhr die romantische Komödie "Fremd Fischen" aus dem Jahr 2011 von Regisseur Luke Greenfield mit Ginnifer Goodwin, Kate Hudson und Colin Egglesfield als Free-TV-Premiere.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
23:40-01:25
ARD  Fremd Fischen (Free-TV-Premiere)
· So.
03:00-04:48
ARD  Fremd Fischen
· Mo.
20:15-22:00
· Mo.
23:15-01:00
· Sa.
23:30-01:15
· Sa.
23:35-01:20
· Di.
22:30-00:15
· Di.
01:15-03:00
· So.
01:10-02:55
· Mo.
23:15-01:00
· So.
00:20-02:05
· Mi.
00:35-02:23
· So.
21:45-23:30
· Fr.
00:15-02:00
· Mi.
23:00-00:45
· Mo.
02:00-03:48
· Mo.
02:55-04:40
· Fr.
21:00-22:45
· Sa.
01:55-03:40
· Sa.
23:10-00:55
· Do.
23:30-01:15

Externe Links zu diesem Film:

Fremd Fischen in der dt. Wikipedia
Fremd Fischen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Fremd Fischen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH