» Furiosa: A Mad Max Saga   » Mit einem Tiger schlafen   » Resident Evil: Welcome...   » Ein verborgenes Leben   » The Suicide Squad   » Tatort: Letzter Ausflu...
 
Amazon.deMenü
 
 

Friesland: Familiengeheimnisse

(Familiengeheimnisse)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jens Jensen
: Süher Özlügül
: Insa Scherzinger
: Wolfgang Habedank
: Günesh Özlügül
: Kommissar Jan Brockhorst
: Günther Bloom
: Stefan Voss
: Rune Bilstedt
: Tina
: Thorsten
: Arzt
: Briefträger
: Mann von Imbissbude

Amazon.de




"Friesland: Familiengeheimnisse" ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2015. Regie führte Dominic Müller. · Es handelt sich um die zweite Folge der Fernsehreihe "Friesland". · Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 7. Februar 2015 im ZDF.

Titel zu diesem Film:

» Friesland: Familiengeheimnisse
» Familiengeheimnisse

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Die beiden ostfriesischen Streifenpolizisten Jens Jensen und Süher Özlügül wetteifern um die freigewordene Position des Dienststellenleiters von Leer. So kommt ihnen ein Mordfall gerade recht. Felix Bilstedt, Sohn des ansässigen Bio-Bauern wird von der selbsternannten Rechtsmedizinerin Insa Scherzinger ermordet aufgefunden. Kommissar Jan Brockhorst trifft ein und schickt Jensen und Özlügül zurück auf ihre Posten als Streifenpolizisten. Das hindert die beiden aber nicht daran, trotzdem an dem Fall mitzuermitteln. Dabei kommen sie schnell dahinter, daß Felix in Drogengeschäfte verstrickt war, woraus sich durchaus ein Tatmotiv ergibt. Möglicherweise ist Leer sogar Drehscheibe für den internationalen Drogenhandel geworden. Auf der Suche nach Felix' Lieferanten erkundigen sie sich in der Ortsdiskothek. Auf den Bändern der Überwachungskameras können sie die Männer erkennen, die nicht aus Leer stammen. Süher Özlügül sind bereits am Tag zwei Fremde am Hafen aufgefallen, die mit Brockhorsts Hilfe nun als Stefan Voss und Günther Bloom identifiziert werden können. Beide sind als gefährliche Straftäter aktenkundig und als Drogendealer bekannt. Sowohl der Kommissar als auch Jensen und Özlügül halten die Männer für dringend tatverdächtig, sodass gegen beide Haftbefehl beantragt wird.

Voss und Bloom sind derweil auf der Suche nach Kemal, einem früheren Drogenkurier, der sie vor vielen Jahren um eine Rauschgiftlieferung betrogen hatte. Als sie zielsicher Sühers Vater darauf ansprechen, tut Günesh Özlügül so, als würden sie ihn verwechseln. Er leugnet dieser Kemal zu sein und gerät dadurch in Lebensgefahr. Im letzten Moment kann Günesh aus einem brennenden Schuppen gerettet werden, die Täter allerdings fliehen. Jensen will mit übertriebenem Ehrgeiz zu beweisen, daß er ein besserer Polizist ist als seine Kollegin. Das verleitet ihn dazu allein auf Verbrecherjagd zu gehen. Er gerät dabei in die Gewalt von Voss und Bloom, die ihm bei der Gelegenheit erklären, Felix Bilstedt nicht ermordet zu haben. Sie wären einzig und allein wegen Kemal nach Leer gekommen. An einem Polizisten wollen sie sich nun auch nicht vergreifen und setzen Jensen, fast unversetzt, an einem einsamen Küstenstreifen ab.

Günesh Özlügül offenbart sich nach dem Anschlag auf ihn seiner Tochter. Er gibt zu in den 1980er Jahren Drogen geschmuggelt zu haben. Doch er hätte keine Lieferung unterschlagen, sondern wäre in Seenot geraten und das Rauschgift sei über Bord gegangen. Süher ist von ihrem Vater enttäuscht und über Jens' Alleingang genauso wenig erfreut. Dennoch bringt sein Hinweis auf die mögliche Unschuld von Voss und Bloom am Tod von Felix Süher dazu umzudenken. Kommissar Brockhorst ist derweil weiter der Überzeugung, daß Voss und Bloom die Mörder von Felix Bilstedt sind. Dabei spürt er auch Günesh Özlügüls Vergangenheit auf, so daß dieser daraufhin untertaucht und Süher um ihre Polizeikarriere bangen muss.

Apothekerin Insa Scherzinger findet bei ihren Untersuchungen zufällig heraus, daß Felix Bilstedt auf gar keinen Fall der Sohn von Rune Bilstedt sein kann, weil dies blutgruppentechnisch nicht möglich ist. Süher und Jens gehen der Sache nach und sind sich sicher, daß Rune Bilstedt das ebenfalls herausgefunden hat und seinen Sohn im Affekt erschlagen hatte. Sie kommen gerade noch rechtzeitig, ehe Rune sich erhängen kann.

Auch Voss und Bloom können außer Gefecht gesetzt und festgenommen werden. Süher und Jens schlagen Kommissar Brockhorst vor, den Ermittlungserfolg ihm allein zu überlassen, wenn er im Gegenzug über die unrühmliche Vergangenheit von Sühers Vater Stillschweigen bewahren würde.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Dritter Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
20:15-21:45
· So.
15:35-18:00
ZDF  Familiengeheimnisse
· Di.
20:15-21:45
· Di.
20:15-21:45
· Di.
20:15-21:45
· Mi.
00:45-02:10
· Di.
03:20-04:50
· Di.
21:45-23:15
· Di.
22:40-00:10
· Mi.
21:45-23:15

Externe Links zu diesem Film:

Friesland: Familiengeheimnisse in der dt. Wikipedia
Friesland: Familiengeheimnisse in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Friesland: Familiengeheimnisse" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Friesland: Familiengeheimnisse...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH