» Stolen   » Hyde Park am Hudson   » Die Highligen Drei Könige   » The Equalizer 2   » The Brown Bunny   » Strange Magic   » Why Him?   » Krampus   » Occupation
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Hotel Artemis

(Hotel Artemis)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
UK, USA , Originalsprache: Englisch, Französisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
4CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Sherman "Waikiki"
: "Acapulco"
: "Honolulu"
: "Nice"
: Everest, "Artemis"-Mitarbeiter
: Jean Thomas, die "Schwester", "Artemis"-Leiterin
: Morgan
: Crosby Franklin
: Wolfking "Niagara"
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Hotel Artemis" (Originaltitel ebenso) ist ein dystopischer Actionthriller aus dem Jahr 2018. Regie führte Drew Pearce, der auch das Drehbuch schrieb. Es spielen u.a. Jodie Foster, Sterling K. Brown, Sofia Boutella, Jeff Goldblum, Zachary Quinto, Dave Bautista und Jenny Slate. · Der Film spielt im Los Angeles des Jahres 2028. In den USA kam der Film am 8. Juni 2018 in die Kinos. Der deutsche Kinostart erfolgte am 26. Juli 2018.

Titel zu diesem Film:

» Hotel Artemis

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 4.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
10,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
30,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
30,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
40,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
50,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
10,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
10,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
0,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
20,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (48), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Jodie Foster in einem recht düster gehaltenen Thriller, der bummelig zehn Jahre in der Zukunft spielt... einer Zukunft, die auch eher vergleichbar düster skizziert wird... dazu eine Bande Gangster, um das mal so auszudrücken... paßt schon... kann man schauen... ;-)
Di. 04.12.2018 20:08 · 77.186.180.x · telefonica.de


Handlung:

Im Jahr 2028 ist Los Angeles nach zahlreichen Aufständen nicht mehr wiederzuerkennen. Wasser ist stark reglementiert. Die Bevölkerung protestiert. Polizei geht gewaltsam dagegen vor. In den Straßen herrscht Chaos und Gewalt.

Derweil werden die Akteure eines Bankraubs bei eben diesem angeschossen. Sie schleppen sich zum legendären "Hotel Artemis", einem geheimen Krankenhaus für Verbrecher. Alle Patienten erhalten als Codenamen den Namen des Zimmers, in dem sie untergebracht sind. Zwei Männer, die Brüder sind, werden aufgenommen. Das Krankenhaus beruht auf strikten Regeln, unter anderem darf niemand innerhalb der Mauern getötet werden.

Ein beim Überfall erbeuteter Kugelschreiber mit Diamanten im Wert von rund achtzehn Millionen US-Dollar als Inhalt, gehört einem Gangsterboß, der über die Straßen von Los Angeles herrscht und außerhalb des Krankenhauses als Wolfking bekannt ist.

Auch der Wolfking wird in Folge einer schweren Verletzung von seinen Leuten in das Krankenhaus gebracht. Das bringt die beiden Brüder in Lebensgefahr, denn der Wolfking ist dafür bekannt, Leute zu töten, die ihn bestehlen. Doch einer der beiden ist zu stark verletzt für eine Flucht.

Unter den weiteren Gästen bzw. Patienten der Einrichtung befindet sich eine Auftragsmörderin, die sich bereits zu Beginn der Nacht im "Hotel Artemis" eingefunden hat. Sie hat den Auftrag, den Wolfking zu töten. Um an ihn heranzukommen, zerstört sie den Stromgenerator des Krankenhauses und kann daraufhin ihren Job ausführen. Durch den Stromausfall stirbt auch der schwerverletzte Bankräuber, da die ihn am Leben erhaltenden Maschinen ausfallen.

Erschüttert vom Tod des Wolfkings versuchen dessen Leute, darunter einer seiner Söhne, in das "Hotel Artemis" einzudringen. Es kommt zum Kampf.

Dem verbliebenden Bankräuber und der "Schwester", die das "Artemis" leitet, gelingt die Flucht nach draußen. Ihr Mitarbeiter sowie die Killerin bleiben zurück, um ihre Verfolger aufzuhalten.

News zu diesem Film:

  • Fr. 30.11.2018 07:54:
    Der Actionthriller "Hotel Artemis" von Drew Pearce aus dem Jahr 2018 mit Jodie Foster, Sterling K. Brown, Jeff Goldblum, Zachary Quinto, Sofia Boutella, Dave Bautista u.a. erscheint am Montag, 3. Dezember 2018, auf DVD und [4K-]Blu-Ray.
  • Mi. 25.07.2018 15:00:
    Der Actionthriller "Hotel Artemis" von Drew Pearce startet mit Jodie Foster, Sterling K. Brown, Jeff Goldblum, Zachary Quinto, Sofia Boutella, Dave Bautista u.a. am Donnerstag, 26. Juli 2018, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Hotel Artemis in der dt. Wikipedia
Hotel Artemis in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Hotel Artemis" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH