» Nobody   » Almamula   » Le paradis   » The Zone of Interest   » Dune: Part Two   » Laura   » Das fliegende Klassenz...   » Sound of Freedom   » Hör auf zu lügen
 
Amazon.deMenü
 
 

Jane Austens Persuasion

(Persuasion)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Anne Elliot
: Captain Wentworth
: Lady Russell
: Sir Walter Elliot
: Elizabeth Elliot
: Admiral Croft
: Mrs. Croft
: William Elliot
: Mr. Shepherd
: Mrs. Clay
: Mary Musgrove
: Charles Musgrove
: Louisa Musgrove
: Henrietta Musgrove
: Mrs. Musgrove
: Mr. Musgove
: Charles Musgrove, junior
: Captain Harville
: James Benwick
: Mrs. Smith
: Krankenschwester Rooke
: Viscountess Dalrymple
Amazon.de




Persuasion ist ein Fernsehfilm, der auf der gleichnamigen Romanvorlage von Jane Austen aus dem Jahre 1818 beruht. · Die Regie führte Adrian Shergold. In den Hauptrollen sind Sally Hawkins und Rupert Penry-Jones zu sehen. · Der Film wurde 2007 von Clerkenwell Films und WGBH, einer PBS-Station, produziert und im Vereinigten Königreich im selben Jahr durch den Fernsehsender Independent Television (ITV) ausgestrahlt. In den USA wurde er 2008 bei PBS als Teil einer Jane-Austen-Reihe in der Masterpiece Theatre-Sendung gezeigt.

Titel zu diesem Film:

» Jane Austens Persuasion
» Persuasion

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Die 19-jährige und aus gutem Haus stammende Anne Elliot ist mit dem mittellosen Offizier Frederick Wentworth verlobt. Sie löst auf Anraten Lady Russells, einer guten Freundin der Familie, die Verlobung, da diese ebenso wie ihr Vater Sir Walter Elliot die gesellschaftliche und finanzielle Situation von Wentworth nicht als angemessen ansieht.

Acht Jahre später, Anne ist inzwischen 27 Jahre alt, weiterhin unverheiratet und lebt mit ihrem Vater, Sir Walter Elliot, und ihrer älteren ebenfalls unverheirateten Schwester Elizabeth auf dem Familienanwesen Kellynch Hall in Somersetshire. Anne muss mit ansehen wie ihre Schwester Elizabeth und ihr Vater Sir John das Familienanwesen durch ihre Extravaganzen über die Jahre fast in Konkurs treiben. Durch das gedankenlose Verhalten Sir Walters und seiner Tochter Elizabeths sind die Elliots als Resultat ihrer finanziellen Lage gezwungen, das Familienanwesen zu vermieten.

Dieses Anwesen wird von Frederick Wentworths Schwester Mrs Croft und ihrem Mann, Admiral Croft, gepachtet. Sir Walter und Annes Schwester Elizabeth verlassen noch vor dem Eintreffen der neuen Pächter das Anwesen Richtung Bath und überlassen Anne alle weiteren Angelegenheiten. Auch um ihre hypochondrische jüngere Schwester Mary Musgrove muss Anne sich kümmern, die mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in einem benachbarten Dorf in Somersetshire wohnt.

Beim Besuch seiner Schwester in Kellynch Hall begegnen Anne Elliot und Wentworth sich wieder. Dieser ist mittlerweile zum Kapitän ernannt und durch seine Erfolge in der Royal Navy vermögend geworden. Es stellt sich heraus, dass Anne Frederick nicht vergessen hat und Frederick noch immer zutiefst verletzt von Annes damaliger Zurückweisung ist. Als sie sich wiedertreffen scheint alle Hoffnung auf Fredericks Vergebung aussichtslos. Besonders als Captain Wentworth den Wunsch heiraten zu wollen äußert und ein Auge auf die lebhaften Musgrove Töchter, insbesondere auf Louisa, geworfen hat, ist für Anne jede Hoffnung vergeben. Bei einem Besuch seiner Royal Navy-Freunde in Lyme wird Captain Wentworth von den Musgroves und Anne begleitet. Ein Unfall, in dem Louisa verletzt wird, ändert einiges und Captain Wentworth wird sich - fast zu spät - seiner Gefühle klar. Doch Louisa verlobt sich plötzlich und unerwartet mit seinem Freund Benwick.

In der Zwischenzeit gab es eine Annäherung zwischen Sir Walters und William Elliot, einem Verwandten der Familie, welcher aufgrund des Fehlens eines Sohnes, Sir Walters Titel und Haus Kellynch Hall nach dessen Ableben erben wird. Nachdem Anne nach Bath zu ihrem Vater gezogen ist, wird klar, dass William Elliot sich ausdrücklich für seine Cousine Anne interessiert. Insbesondere Lady Russell ist von der Hochzeit zwischen Anne und Mr Elliot sehr angetan. Captain Wentworth reist ebenfalls nach Bath, um Anne nochmals zu sehen und sich ihrer Gefühle klar zu werden. Seine Schwester und Admiral Croft sind ebenfalls in Bath. Doch als Captain Wentworth in Bath ankommt, wird er mit dem Gerücht einer bevorstehenden Heirat zwischen Anne und Mr Elliot konfrontiert.

Nach einigen Gefühlswirrungen stellt sich jedoch heraus, dass sowohl Anne als auch Frederick noch Gefühle füreinander haben und es kommt letzten Endes zu einer Annäherung und Heirat. Und auch das geliebte Kellynch Hall ist nach der Hochzeit mit Captain Wentworth erneut Heim für Anne, da dieser ihr dies als Hochzeitsgeschenk präsentiert.

Externe Links zu diesem Film:

Jane Austens Persuasion in der dt. Wikipedia
Jane Austens Persuasion in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Jane Austens Persuasion" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Jane Austens Persuasion...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH