» Written on Water   » Down a Dark Hall   » Gold Diggers - Das Geh...   » Gangland - Cops unter ...   » Der Nebelmann   » The Courier - Tödliche...   » Der Mauretanier
 
Amazon.deMenü
 
 

Kuckuckszeit

(Kuckuckszeit)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Claudia
: Jens
: Katja
: Max
: Marie
: Hajo
: Cafébesitzerin Petra
: Nachbarin Kirsten
: Bänker Schmitz
: Frau Schmitz
: Kirsten
Amazon.de




"Kuckuckszeit" ist ein deutsches Drama des Regisseurs Johannes Fabrick aus dem Jahr 2007. In den Hauptrollen verkörpern Inka Friedrich und Wotan Wilke Möhring das Ehepaar Claudia und Jens, das vor dem finanziellen Abgrund steht.

Titel zu diesem Film:

» Kuckuckszeit

Handlung:

Claudia und Jens leben mit ihren Kindern Katja und Max glücklich und zufrieden in der Kleinstadt Barstedt. Jens führt ein kleines Bauunternehmen, und Claudia lebt ihren Traum als Hausfrau, die sich um nichts weiter zu kümmern braucht als um den Haushalt und die beiden Kinder.

Doch alles gerät in Schieflage, als Jens mit seiner Firma in die Insolvenz gerät. Die Bank zahlt kein Geld mehr aus, das gemeinsame Konto wird gesperrt. Es kommt, wie es kommen musste: Die beiden wissen nicht mehr, wie sie ihren eigenen Lebensunterhalt, geschweige denn, denen ihrer Kinder, finanzieren sollen.

Gesundheitlich verkraftet Jens die Situation nicht: Er wird mit einem Herzanfall ins Krankenhaus eingeliefert. Nun ist Claudia komplett auf sich alleine gestellt und improvisiert sogar die Leitung des kleinen Bauunternehmens. Es hilft jedoch alles nichts: Die Insolvenz der Baufirma ist auch für Claudia nicht mehr abzuwenden. Im Endeffekt verlieren Claudia und Jens alles. Auch ihr Eigenheim müssen sie verkaufen und infolge dessen, gemeinsam mit den Kindern eine sozial geförderte Wohnung beziehen. Diese Abwertung der bisher gewohnten Lebensqualität stellt die Ehe der beiden vor eine harte Belastungsprobe. Claudia arbeitet nun als Verkäuferin, während Jens sich nicht wirklich darüber im Klaren ist, was er nun den ganzen Tag anstellen soll.

Externe Links zu diesem Film:

Kuckuckszeit in der dt. Wikipedia
Kuckuckszeit in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Kuckuckszeit" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH