» Fast & Furious 9   » Tatort: Borowski und d...   » The Marvels   » Alle meine Geheimnisse   » Passages   » Anatomie eines Falls   » Wie wilde Tiere
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Maestro" aus dem Jahr 2023.
Es existieren auch noch "Maestro" (1988), "Maestro" (2014).
 

Maestro

(Maestro)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Leonard Bernstein
: Felicia Montealegre

: Jamie Bernstein
: Shirley Bernstein


: Alexander Bernstein
: Jugendliche Nina Bernstein
: Cynthia O’Neal
Amazon.de




"Maestro" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanisches biografisches Musikdrama aus dem Jahr 2023. Regie führte Bradley Cooper, der sich auch als Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller beteiligte. · Die Filmbiografie stellt den Komponisten, Dirigenten und Pianisten Leonard Bernstein (1918-1990) in den Mittelpunkt. · Der Film wurde beim Filmfestival von Venedig uraufgeführt.

Titel zu diesem Film:

» Maestro

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Bei dem Film soll es sich um keine traditionelle Filmbiografie über Leonard Bernstein handeln, sondern die komplexe Beziehung zu seiner Ehefrau Felicia Montealegre in den Fokus rücken. Beide lernten sich 1946 auf einer Party kennen. Der bekannte US-amerikanische Komponist, Dirigent und Pianist heiratete die chilenische Schauspielerin 1951 und beide hatten drei Kinder. Felicia soll bereits kurz nach der Hochzeit herausgefunden haben, daß Bernstein homosexuell war. Beide hatten außereheliche Affären, blieben aber fünfundzwanzig Jahre miteinander verheiratet. 1978 starb Felicia an den Folgen einer Krebserkrankung. Dies soll Bernstein sehr mitgenommen haben. Der Film soll einen Zeitraum von insgesamt dreißig Jahren im Leben des Künstlers abdecken.

News zu diesem Film:

  • Do. 30.11.2023 12:00:
    Das biografische Musikdrama "Maestro" von und mit Bradley Cooper sowie mit Carey Mulligan, Matt Bomer, Maya Hawke, Sarah Silverman, Josh Hamilton, Scott Ellis, Sam Nivola u.a. startet am Mittwoch, 6. Dezember 2023, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Maestro in der dt. Wikipedia
Maestro in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Maestro" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH