» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 
 

Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte

(Making Mr. Right)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Ulysses / Dr. Jeff Peters
: Frankie Stone
: Trish
: Steve Marcus
: Sandy
: Estelle Stone
: Dr. Ramdas
: Don
: Ivy Stone
: Suzy Duncan
: Verkäufer
Amazon.de




"Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte" (Originaltitel: "Making Mr. Right") ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1987. Die Regie führte Susan Seidelman, das Drehbuch schrieben Floyd Byars und Laurie Frank. Die Hauptrollen spielten John Malkovich und Ann Magnuson. Der Film spielte in den USA nur wieder 1, 6 Millionen US-Dollar ein.

Titel zu diesem Film:

» Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte
» Making Mr. Right

Handlung:

Die PR-Beraterin Frankie Stone macht Schluss mit ihrem Freund, einem Politiker. Sie wird von einem Konzern beauftragt, eine PR-Kampagne zu entwickeln, die die Regierung der USA überzeugen würde, die Entwicklung eines Androids zu fördern.

Als der Android Ulysses zum ersten Mal Stone sieht, wird er ohnmächtig. Stone bringt ihm gute Umgangsformen bei. Sein Entwickler, der Außenseiter Dr. Jeff Peters, ist verärgert, weil Ulysses dazu gebaut wurde, mehrere Jahre alleine im Weltall zu verbringen. Stone bemerkt sarkastisch, Peters könne von Ulysses lernen, menschlich zu sein.

Der Roboter verliebt sich in Frankie, folgt ihr auf eine Party und fällt in den Pool. Dadurch wird Ulysses zum Hauptthema in den Medien, ihm wird sogar eine Affäre mit der Prinzessin Diana nachgesagt. Etwas später bekommt Frankie Besuch; als der Gast sie küsst merkt sie, dass er nicht Dr. Peters sondern Ulysses ist. Etwas später wird Dr. Peters gezeigt, der anstelle des Roboters die Weltallmission übernimmt.

Externe Links zu diesem Film:

Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte in der dt. Wikipedia
Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH