» Grenzgänger - Zwischen...   » Tatort: Macht der Familie   » Das Tal der vergessene...   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Infamous   » Daheim in den Bergen -...
 
Amazon.deMenü
 
 

Master and Commander - Bis ans Ende der Welt

(Master and Commander: The Far Side of the World)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jack Aubrey, Kapitän
: Stephen Maturin, Schiffsarzt
: William Blakeney, junger Seekadett
: Barrett Bonden
: Capt. Howard
: Mr. Allen, Segelmeister
: Tom Pullings, 1st Lieutenant
: Hollom, Midshipman
Amazon.de




"Master and Commander - Bis ans Ende der Welt" ist ein Film von Peter Weir aus dem Jahr 2003, der auf Motiven aus dem Roman "Manöver um Feuerland" (im Original: "The Far Side of the World") und anderen Büchern der Aubrey-Maturin-Serie von Patrick O'Brian (1914-2000) beruht.

Titel zu diesem Film:

» Master and Commander - Bis ans Ende der Welt
» Master and Commander: The Far Side of the World
» Master & Commander - Bis ans Ende der Welt
» Master & Commander

Filmtrailer:


Handlung:

Während der napoleonischen Kriege um 1805 wird das britische Kriegsschiff HMS Surprise unter dem Kommando von Kapitän Jack Aubrey beauftragt, das französische Kaperschiff Acheron abzufangen. Die Surprise wird jedoch vor der brasilianischen Küste von der überlegenen Acheron im Nebel überrascht und entkommt - schwer beschädigt - nur knapp.

Entgegen dem Rat seiner Offiziere an Bord, wohl aber dem Befehl der britischen Admiralität folgend, nimmt "Lucky Jack" die Verfolgung der Acheron auf. Dem Instinkt Aubreys hat der als Schiffsarzt amtierende Biologe Stephen Maturin den Intellekt eines modernen Wissenschaftlers entgegenzusetzen, was nicht selten zu Spannungen zwischen den beiden Freunden führt. Einmal gelingt es den Franzosen noch, Aubrey einen Hinterhalt zu stellen. Doch dieser entkommt knapp, indem er von seiner Mannschaft ein Phantom bauen und beleuchten lässt, so dass es die Franzosen für sein Schiff halten und der Attrappe hinterherjagen. Diese Zeit nützt Aubrey zur Flucht, dann schlüpft er selbst in die Rolle des Verfolgers.

Nach der Umrundung Kap Hoorns (wo sie aufgrund eines Mastbruchs zurückfallen) erlaubt Aubrey seinem Freund Maturin, der versehentlich an Bord angeschossen wurde und sich selbst notoperiert, sich auf Galapagos zu erholen und die Natur der Insel zu erforschen. Beim Sammeln von seltenen Tieren und Pflanzen sieht der Schiffsarzt, unterstützt von Helfern, das feindliche Schiff in einer Bucht ankern. Damit der Kapitän so schnell wie möglich davon erfährt, lassen sie die gesammelten Tiere frei.

Dem Kapitän berichtet er vom Ankerplatz des französischen Schiffes und zeigt ihm eine Stabheuschrecke, die sich als Zweig getarnt vor ihren Feinden schützen kann. Der Kapitän übernimmt diese "Tarn-Strategie" für sein Schiff und tarnt es als Walfänger. Sobald das französische Kaperschiff die vermeintlich leichte Beute nach kurzer Verfolgung aufzubringen versucht, entern die Engländer die Acheron, haben das Überraschungsmoment auf ihrer Seite und gehen aus dem Nahkampf siegreich hervor.

Aubrey schickt die notdürftig reparierte Acheron unter dem Kommando seines 1st Lieutenant Tom Pullings nach Chile, entdeckt aber während des Musizierens mit seinem Freund Maturin, dass der französische Kapitän nicht gefallen ist, sondern sich als Schiffsarzt ausgegeben hat, der Aubrey die Leiche des vermeintlichen Kapitäns präsentierte. In der Schlusssequenz ist zu sehen, wie die Surprise erneut die Verfolgung aufnimmt.

Im Mittelpunkt stehen neben dem Zweikampf der Kriegsschiffe und den verschiedenen Persönlichkeiten Aubreys und Maturins das raue Leben auf See, der Mikrokosmos auf dem Schiff und der Kampf des Individuums gegen die Naturgewalten.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
20:15-23:15
· So.
15:15-18:00
· Sa.
20:15-22:55
· Di.
20:15-22:50
· Mi.
00:25-02:30
· Fr.
20:15-22:45
4PLUS  Master Commander Bis ans Ende der Welt
· Sa.
15:25-18:20
3PLUS  Master Commander Bis ans Ende der Welt
· Mi.
01:30-03:30
3PLUS  Master Commander Bis ans Ende der Welt
· Mo.
17:50-20:15
· Mi.
20:15-23:15
· Do.
22:20-01:05
· Di.
20:15-22:55
· Mi.
00:55-03:00
· Fr.
22:40-01:15
· So.
11:25-13:40
· Sa.
20:10-22:30
· Sa.
23:00-01:40
· So.
10:20-12:50
· Sa.
20:15-22:45
SERVUS TV  Master & Commander - Bis ans Ende der Welt
· So.
00:30-02:35
SERVUS TV  Master & Commander - Bis ans Ende der Welt
· Sa.
20:15-22:45
SERVUS TV  Master & Commander - Bis ans Ende der Welt
· So.
00:45-02:45
· So.
20:15-22:25
ARTE  Master & Commander - Bis ans Ende der Welt

Externe Links zu diesem Film:

Master and Commander - Bis ans Ende der Welt in der dt. Wikipedia
Master and Commander - Bis ans Ende der Welt in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Master and Commander - Bis ans Ende der Welt" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Master and Commander - Bis ans Ende der Welt...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH