» Ambulance   » Raya und der letzte Dr...   » Furiosa: A Mad Max Saga   » Nacktbaden - Manche br...   » Crawlers - Angriff der...   » Nicht ganz koscher
 
Amazon.deMenü
 
 

Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins

(Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Ethan Hunt
: Benji Dunn
: Luther Stickell
: Ilsa Faust
: Alanna Mitsopolis
: Eugene Kittridge
: Grace
: Jasper Briggs
: Zola Mitsopolis
: Gabriel
: Paris
: Delinger
: Degas
: Marie




Amazon.de




"Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins" (Originaltitel "Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One") ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2023. Regie führte Christopher McQuarrie. · Es handelt sich um den siebten Teil der "Mission-Impossible"-Filmreihe und um die Fortsetzung zu "Mission: Impossible - Fallout" aus dem Jahr 2018, in der Tom Cruise erneut die Hauptrolle des IMF-Agenten "Ethan Hunt" übernimmt. · Die Produktion des Films wurde erheblich durch die COVID-19-Pandemie beeinflusst, was neben Verzögerungen bei den Dreharbeiten auch mehrmalige Verschiebungen des Kinostarts sowie einen drastischen Anstieg des Budgets zur Folge hatte. · Der Film lief am 12. Juli 2023 in den US-amerikanischen und am darauffolgenden Tag in den deutschen Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil eins
» Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One
» Mission: Impossible 7 - Dead Reckoning Teil Eins

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

In der Beringsee testet das russische U-Boot Sewastopol seine neue Tarnkappentechnik. Als vermeintlich ein US-amerikanisches Kriegsschiff auf dem Radar erscheint und einen Torpedo abfeuert, erwidert die Sewastopol den Angriff. Nur wenig später verschwindet das feindliche Schiff spurlos vom Radar, woraufhin der Kapitän der Sewastopol den Angriff abbricht. Der abgefeuerte Torpedo kehrt jedoch um, lässt sich nicht mehr steuern und schlägt in das U-Boot ein, wodurch die Sewastopol versenkt wird und die gesamte Besatzung zu Tode kommt.

In Amsterdam erhält der IMF-Agent Ethan Hunt vom CIA-Direktor Eugene Kittridge den geheimen Auftrag, die abtrünnige MI6-Agentin Ilsa Faust in der Arabischen Wüste ausfindig zu machen. In ihrem Besitz befindet sich laut Kittridge die eine Hälfte eines mysteriösen Schlüssels, den Ethan sicherstellen und der CIA übergeben soll. Da der Nachrichtendienst-Direktor zeitgleich auch ein hohes Kopfgeld auf die Flüchtige ausgesetzt hat, bekommt es Ethan auf seiner Mission mit weiteren Söldnern zu tun. Während eines aufziehenden Sandsturms können Ethan und Ilsa die Kopfgeldjäger ausschalten. Ethan bringt die Schlüsselhälfte in seinen Besitz und täuscht den Tod von Ilsa vor, um sie aus dem Schussfeld der Nachrichtendienste zu nehmen.

Bei der geplanten Übergabe mit Kittridge erfährt Ethan, dass der Schlüssel zu einer neuen weltweiten Bedrohung gehört: Die „Entität“ ist eine sich selbst weiterentwickelnde künstliche Intelligenz mit unbekannten Zielen, die sich in die Sicherheitssysteme sämtlicher Geheimdienste der Welt hacken konnte. Mithilfe des Schlüssels könnte die Entität vernichtet werden, doch Kittridge möchte sie stattdessen unter seine Kontrolle bringen und mit ihrer Hilfe zukünftig die Ziele der Vereinigten Staaten durchsetzen. Da Ethan diese Pläne nicht unterstützen kann, wendet er sich mitsamt der Schlüsselhäfte vom IMF ab und kontaktiert seine Mitstreiter Benji Dunn und Luther Stickell.

Am Flughafen Abu Dhabi möchte das Trio einen Käufer des Schlüssels ködern, um so möglicherweise in den Besitz der zweiten Schlüsselhälfte zu gelangen. Die Operation gestaltet sich als schwierig, da Kittridge mittlerweile die Agenten Jasper Briggs und Degas mit ihrem Team darauf angesetzt hat, Ethan festzunehmen und an die Vereinigten Staaten auszuliefern. Auf dem Flughafengelände kommt der IMF-Agent in Kontakt mit der Diebin Grace, die von einer unbekannten Quelle auf Ethans Schlüsselhälfte angesetzt wurde. Um den vermeintlichen Käufer zu überwältigen, gehen beide eine Zweckgemeinschaft ein, doch der Käufer wurde bereits ermordet und Grace hintergeht Ethan, nimmt den Schlüssel an sich und flüchtet in ein Flugzeug nach Rom.

Ethan folgt seiner neuen Bekanntschaft und macht Grace auf einer italienischen Polizeistation ausfindig, wo die international gesuchte Diebin festgehalten wird. Sich als ihr Anwalt ausgebend, kann er die junge Frau aus dem Gewahrsam befreien, doch die Tarnung fliegt schon bald auf, woraufhin es zu einer Verfolgungsjagd durch die italienische Hauptstadt kommt. Ethan und Grace werden dabei neben der italienischen Polizei und den Agenten Briggs und Degas auch von einer unbekannten vierten Partei verfolgt, der die mysteriöse Französin Paris vorsteht. Nachdem Ethan ein weiteres Mal von Grace hintergangen wurde, die sich mit der Schlüsselhälfte nach Venedig abgesetzt hat, wird der IMF-Agent von Benji, Luther und Ilsa eingesammelt. Die abtrünnige MI6-Agentin eröffnet der Gruppe, dass Paris eine Anhängerin des Schurken Gabriel ist, der wiederum mit der Entität zusammenarbeitet. Gabriel tötete einst Ethans Freundin Marie, was Hunt überhaupt erst zum IMF brachte, und verantwortete auch eine Störaktion am Flughafen von Abu Dhabi, wo er den vermeintlichen Käufer der Schlüsselhälfte tötete und eine falsche Bombe deponierte, um Ethans Team abzulenken.

In Venedig entpuppt sich Grace’ geheime Auftraggeberin als die Waffenhändlerin Alanna Mitsopolis, die selbst im Besitz der zweiten Hälfte des Schlüssels ist. Die „Weiße Witwe“ möchte das Objekt an den Meistbietenden verkaufen und ist auch einem Geschäft mit Gabriel nicht abgeneigt. Gabriel stellt Ethan vor die Wahl, welche von beiden Frauen – Ilsa oder Grace – er töten soll. Ethan sabotiert die Übergabe, wird jedoch von der Entität in einen Hinterhalt gelockt und dadurch abgelenkt. Gleichzeitig kommt es zum Kampf zwischen Gabriel und Grace sowie im weiteren Verlauf Gabriel und Ilsa, an dessen Ende die MI6-Agentin durch einen Messerstich getötet wird. Grace fühlt sich aufgrund ihrer Verwicklung schuldig und schließt sich Ethan, Benji und Luther auf ihrer Mission an, Gabriel zu stoppen. Da dieser als einziger den Verwendungsort des Schlüssels kennt, wird Ethan durch Luther verdeutlicht, dass Gabriel trotz seiner Taten auf keinen Fall sterben dürfe. Luther zieht sich im Anschluss aus der Gruppe zurück, um weitere Nachforschungen über die Entität anzustellen.

Das nun aus Ethan, Grace und Benji bestehende Team plant, die Übergabe der Schlüsselhälften durch Alanna an den Käufer am nächsten Tag im Orient-Express nach Innsbruck zu infiltrieren. In den österreichischen Alpen springt Ethan mit dem Motorrad über eine Klippe und gelangt mittels Fallschirm in den Zug. In diesem soll sich Grace mittels einer Maske als die Weiße Witwe ausgeben, um so den Verkauf des Schlüssels verhindern zu können. Auch Gabriel und Paris sind vor Ort, um das Objekt an sich zu nehmen und so die Entität zu schützen. Als Käufer stellt sich überraschenderweise der CIA-Direktor Kittridge heraus, der angibt, dass die Entität von den Vereinigten Staaten selbst entwickelt wurde, allerdings aus dem Ruder gelaufen und unkontrollierbar geworden sei. Gabriel bringt Kittridges ebenfalls anwesenden Vorgesetzten DNI Denlinger um, der eine Allianz mit der Entität formen und so die Welt beherrschen wollte, und verwundet auch seine Gefolgsfrau Paris schwer. Diese wurde zuvor im Kampf von Ethan verschont, weshalb Gabriel voraussagt, von ihr hintergangen zu werden.

Grace kann den gesamten Schlüssel in ihren Besitz bringen und lässt das Geschäft mit Kittridge platzen. Gleichzeitig kommt es auf dem Dach des Zuges zum Kampf zwischen Ethan und Gabriel. Trotz Luthers Warnung versucht der IMF-Agent, den Mörder seiner guten Freundin Ilsa umzubringen, wird allerdings von den eintreffenden Briggs und Degas an seinem Vorhaben gehindert. Gabriel, der zuvor die Lokführer getötet und die Bremsen des Zuges zerstört hat, springt vom Zug und sprengt eine vorausliegende Eisenbahnbrücke, auf die die Bahn zusteuert. Ethan und Grace können daraufhin gemeinsam die Lokomotive abkoppeln, fliehen aus den nacheinander abstürzenden Zugwaggons Richtung Zugende, drohen aber selbst mit den Wagen in den Abgrund zu fallen. In letzter Sekunde werden beide von Paris gerettet, woraufhin sich Ethan mit einem Fallschirm der Festnahme durch Briggs und Degas entzieht. Gemeinsam mit Benji macht sich der IMF-Agent zum Verwendungsort des Schlüssels auf: Das gesunkene U-Boot Sewastopol.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Dritter Film:
Vierter Film:
Fünfter Film:
Sechster Film:

News zu diesem Film:

  • Fr. 20.10.2023 12:00:
    Siebte Mission: Der Actionfilm "Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins" von Christopher McQuarrie mit Tom Cruise, Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson, Vanessa Kirby u.a. erscheint am Donnerstag, 2. November 2023, auf DVD und [4K-]Blu-Ray.
  • So. 09.07.2023 12:00:
    Unmöglich: Der Actionthriller "Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins" von Christopher McQuarrie mit Tom Cruise, Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson, Vanessa Kirby, Henry Czerny u.a. startet am Donnerstag, 13. Juli 2023, in deutschen Kinos.
  • Do. 18.03.2021 06:00:
    Gerüchteweise könnte Tom Cruise als Ethan Hunt im siebten Einsatz mit "Mission: Impossible 7" im November 2021 in die Kinos starten.

Externe Links zu diesem Film:

Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins in der dt. Wikipedia
Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH