» Tatort: Das ist unser ...   » Vor uns das Meer   » Wuff - Folge dem Hund   » How to Party with Mom   » Mid90s   » The New Mutants   » Replicas   » Exil
 
Amazon.deMenü
 
 

Moskau Einfach!

(Moskau Einfach!)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Schweiz , Originalsprache: Schweizerdeutsch, Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Viktor Schuler
: Odile Lehmann
: Viktors Chef Marogg
: Schauspielhaus-Regisseur Carl Heymann
: Reto, Statist
: Oberst Lehmann
: Inspizient
: Beat, Polizeibeamter
: Margot
: Antonio
: Flick
: Viola
Amazon.de




"Moskau Einfach!" (weltweit englisch "One-way to Moscow") ist eine schweizer Komödie aus dem Jahr 2020. · Der Film befasst sich mit der Fichenaffäre, wobei sich der Regisseur Micha Lewinsky, über den selber eine Fiche existierte, dafür entschied, den Stoff in Form einer Komödie zu bearbeiten. Die Sprache ist mehrheitlich Schweizerdeutsch. Der Film wurde überwiegend in Zürich gedreht, da sich der Polizist Viktor undercover in das Ensemble des Zürcher Schauspielhauses einschleust.

Titel zu diesem Film:

» Moskau Einfach!
» One-way to Moscow

Filmtrailer:


Handlung:

Viktor Schuler ist Polizist und hört unter anderem Radio LoRa ab. Sein Chef verlangt von ihm, daß er sich als Statist beim Schauspielhaus bewirbt. Im Verlaufe seiner Tätigkeit dort verliebt er sich trotz der ihm fremden Welt, der er mit Misstrauen begegnet, in die Schauspielerin Odile. Weil der Film im Herbst 1989 spielt, platzt die Fichenaffäre mitten in den Auftrag und damit mitten in die Romanze von Viktor und Odile.

"Moskau Einfach!" wurde als Eröffnungsfilm für die Solothurner Filmtage 2020 programmiert, während der offizielle Filmstart auf den 13. Februar 2020 angesetzt worden war.

News zu diesem Film:

  • Mi. 14.10.2020 06:52:
    Die Komödie "Moskau Einfach!" von Micha Lewinsky mit Philippe Graber, Miriam Stein, Mike Müller, Michael Maertens, Fabian Krüger, Peter Jecklin, Urs Jucker u.a. läuft am Donnerstag, 15. Oktober 2020, in den deutschen Kinos an.

Externe Links zu diesem Film:

Moskau Einfach! in der dt. Wikipedia
Moskau Einfach! in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Moskau Einfach!" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH