» The Jungle Book / Das ...   » Freaky Friday   » Die Legende von Barney...   » Final Portrait   » Mission: Impossible - ...   » Mortal Engines: Krieg ...
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Nanouk

(Ága)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Bulgarien, Deutschland, Frankreich , Originalsprache: Jakutische, Sprache
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Nanouk
: Seine Frau Sedna
: Chena (Besucher)
: Tochter Ága
: Lastwagenfahrer
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Nanouk" ist ein bulgarisch-deutsch-französischer Film, der unter der Regie Milko Lazarovs nach dem Drehbuch von Simeon Ventsislavov entstand. Er handelt von einem im ewigen Eis Jakutiens, nahezu vollkommen isoliert, traditionell lebenden Paar. Ihr Leben, Älterwerden und die Auseinandersetzung mit der sich verändernden Natur werden in einem stillen Drama dargestellt. · Weltpremiere hatte der Film 2018 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2018 und kommt über Neue-Visionen Filmverleih seit dem 18. Oktober 2018 in die deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Nanouk
» Ága

Handlung:

In einer Jurte in der lebensfeindlichen Eiswüste von Jakutien leben der Rentierjäger Nanouk (Mikhail Aprosimov) und seine Frau Sedna (Feodosia Ivanova) allein nach den Traditionen ihrer Vorfahren. Die moderne Zivilisation macht sich nur in den Kondensstreifen und gelegentlichen Hubschrauber Vorbeiflügen bemerkbar. Die Natur verändert sich die Jagd wird immer schwieriger, die Raben kommen früher und das Eis wird dünner. Chena (Sergei Egorov), der sie regelmäßig besucht, ist die einzige Verbindung zur Außenwelt und zu ihrer Tochter Ága, die ihre Eltern vor langer Zeit verlassen hat. Sedna würde gerne darüber reden, stößt bei Nanouk jedoch nur auf Sprachlosigkeit. Erst als sich Sednas Zustand verschlechtert, macht sich Nanouk auf, um Ága (Galina Tikhonova) zu finden und kommt dabei in eine völlig fremde Welt.

Externe Links zu diesem Film:

Nanouk in der dt. Wikipedia
Nanouk in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Nanouk" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH