» Eva   » Das melancholische Mäd...   » Lady Macbeth   » I Spit on Your Grave: ...   » Jim Knopf und die Wild...   » Romys Salon   » Bill & Ted 3   » Brave Mädchen tun das ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Narziss und Goldmund

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Mönch Narziss
: Goldmund
: Lydia
: Meister Niklaus
: Lene
: Mönch Anselm
: Burgherr
: Lothar
: Julia
: Gräfin
: Rebekka
: Fürst
: Alfred
: Goldmunds Vater
: Junger Narziss
: Junger Goldmund
: Abt Daniel
: Ulrich
: Lisbeth
: Mönch Benjamin
: Priester
: Wahrsagerin Lise
Amazon.de




"Narziss und Goldmund" (weltweit englisch "Narcissus and Goldmund") ist ein Drama aus dem Jahr 2020. Regie führte Stefan Ruzowitzky. · Es handelt sich um eine Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse aus dem Jahr 1930. · Der Film kam am 12. März 2020 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die österreichischen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Narziss und Goldmund
» Narcissus and Goldmund

Handlung:

Im Mittelalter. Der erwachsene Goldmund ist zu Narziss ins Kloster Mariabronn zurückgekehrt, mit dem ihn eine seit langem andauernde, tiefe Freundschaft verbindet, und berichtet diesem von seinen Abenteuern. Einst war der junge, schöne und intelligente Goldmund von seinem Vater zum Studium ins Kloster geschickt worden und freundete sich mit dem frommen Klosterschüler Narziss an, nachdem dieser den schmächtigen Jungen gegen ältere Prügler verteidigt hatte. Narziss wurde Goldmunds Lehrer, und Goldmund wuchs zu einem belesenen Musterschüler heran.

Nach einiger Zeit hatte der künstlerisch talentierte Goldmund mit dem Klosteralltag zu hadern begonnen und erkannt, daß die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bot, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmte. Als Narziss bemerkte, daß sich Goldmund nach mehr als Freundschaft sehnte, zog er sich zurück. Während Narziss asketisch nach den strengen Regeln der Glaubensgemeinschaft lebte und handelte, machte sich Goldmund eines Tages auf die Suche nach seiner Mutter. Er verbrachte die nächsten Jahre auf Wanderschaft, erlebte allerlei Abenteuer und lernte seine große Liebe, Lene, kennen.

News zu diesem Film:

  • Mo. 14.09.2020 18:00:
    Das Drama "Narziss und Goldmund" von Stefan Ruzowitzky mit Sabin Tambrea, Jannis Niewöhner, Emilia Schüle, Uwe Ochsenknecht, Henriette Confurius, Kida Khodr Ramadan u.a. erscheint am Donnerstag, 17. September 2020, auf DVD und Blu-Ray.
  • Mo. 09.03.2020 12:30:
    Das Drama "Narziss und Goldmund" von Stefan Ruzowitzky aus dem Jahr 2020 mit Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, Lukás Bech, Henriette Confurius, Roxane Duran u.a. läuft am Donnerstag, 12. März 2020, in den deutschen Kinos an.

Externe Links zu diesem Film:

Narziss und Goldmund in der dt. Wikipedia
Narziss und Goldmund in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Narziss und Goldmund" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Narziss und Goldmund...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH