» Friesland: Haifischbecken   » The Father   » Wenn das fünfte Lichtl...   » Dumbo   » The Limehouse Golem - ...   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Nobody" aus dem Jahr 2021.
Es existieren auch noch "Nobody" (2007), "Charlie Says" (2018).
 

Nobody

(Nobody)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Hutch Mansell
: Yulian Kusnezow
: Rebecca Mansell
: David Mansell
: Eddie Williams
: The Barber
: Harry Mansell
: Charlie Williams
: Pavel
: Blake Mansell
: Abby Mansell
: Teddy Kusnezow
: Lupita Martin
: Pentagon Darren
Amazon.de




"Nobody" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanischer Actionthriller aus dem Jahr 2021. Regie führte Ilja Naischuller. · Die Veröffentlichung in den USA war ursprünglich für den August 2020 durch Universal Pictures angekündigt, jedoch im Januar 2021 aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie auf den 2. April 2021 verschoben und im darauffolgenden Monat auf den 26. März 2021 vorverlegt worden. In Deutschland wurde der Film zunächst für den 13. Mai, später für den 24. Juni und schließlich für den 1. Juli 2021 angekündigt.

Titel zu diesem Film:

» Nobody

Filmtrailer:




Handlung:

Hutch Mansell ist ein scheinbar gewöhnlicher Mann. Er hat zwei Kinder mit seiner Frau Rebecca, einen Job als Büroangestellter in der Metallbearbeitungsfirma seines Schwiegervaters Eddie. Die Langeweile in seinem Leben nagt langsam an ihm. Er und seine Frau waren seit Jahren nicht mehr intim und sein jugendlicher Sohn Blake beachtet ihn kaum. Nur seine Tochter Sammy zeigt ihm Zuneigung.

Eines Nachts bricht ein Paar in sein Haus ein. Sie verlangen mit vorgehaltener Waffe Geld. Hutch gibt ihnen seine Uhr, aber als sie versuchen zu gehen, greift sein Sohn Blake einen der Einbrecher an. Trotz einer Gelegenheit, sie mit einem Golfschläger anzugreifen, lässt er die Einbrecher davonkommen. Seinem Halbbruder Harry erzählt Hutch, daß er keinen Grund gesehen habe, einzugreifen, da er aufgrund der nicht geladenen Waffe der Einbrecher davon ausgegangen war, daß diese seiner Familie keinen Schaden zufügen wollten.

Als er wenig später von der Arbeit nach Hause kommt, bittet seine Tochter um Hilfe bei der Suche nach ihrem Armband, von dem Hutch glaubt, daß die Diebe es genommen haben. Dies veranlasst ihn dazu, sich das alte FBI-Abzeichen und die Waffe seines Vaters zu nehmen, um die Einbrecher aufzuspüren. Er lauert den Einbrechern in ihrer Wohnung auf, aber als er feststellt, daß diese ihn ausgeraubt haben, um Geld für die medizinische Behandlung ihres kranken Babys zu finanzieren, lässt er sie gewähren. Er steigt in einen Bus, wo er von einer Bande angehalten und bedroht wird. In seiner Frustration schlägt Hutch diese brutal nieder.

Sein Halbbruder Harry schickt ihn dann zu einem Mann, der Hutch Informationen über die Bandenmitglieder liefert: Einer von ihnen ist der jüngere Bruder eines berüchtigten Mobster namens Yulian. Obwohl dieser seinen jüngeren Bruder verachtet, fühlt er sich verpflichtet, die Gewalttat zu rächen und schickt, nachdem er Hutchs Identität festgestellt hat, einige Bandenmitglieder zu dessen Haus, um ihn dort anzugreifen. Hutch versteckt seine Familie im Keller und tötet die meisten Angreifer. Durch einen Taser wird er kampfunfähig gemacht und entführt. Dennoch gelingt es ihm, sich zu befreien und die restlichen Bandenmitglieder zu töten. Hutch fordert seine Frau auf, die Kinder mitzunehmen und zu fliehen, bevor er sein Haus niederbrennt, um Beweise zu vernichten.

Schließlich stellt sich heraus, daß Hutch in seinem früheren Leben ein Auftragsmörder der US-Geheimdienste war. Er erledigte seine Arbeit fleißig, bis er eines Tages einen Mann, den er wegen Unterschlagung von Geldern der US-Regierung töten sollte, entkommen ließ. Als Hutch, um seinen Auftrag zu beenden, später zu jenem Mann zurückkehrt, stellte er fest, daß dieser sich ein neues Leben mit Familie aufgebaut hat. Wieder beschloss er gegen den Willen seiner Vorgesetzten, den Mann nicht zu töten. Seitdem, nach der Kündigung, tat Hutch alles, um jede Erinnerung an sein altes Leben zu vermeiden.

Nachdem Hutch die Firma seines Schwiegervaters Eddie im Gegenzug für einen Vorrat an Goldbarren kauft, fährt er zum Mobster Yulian und verbrennt dessen Kunstsammlung und einen Teil dessen Schwarzgeldes. Er zeigt Yulian zwei Optionen auf: Flucht oder Revanche. Yulian entscheidet sich für Letzteres: Er lässt Hutch durch die verbliebenen Gangmitglieder verfolgen und nimmt selbst die Verfolgung auf. In der Fabrik kommt es zum Showdown, wobei Hutch dort Unterstützung durch seinen Vater und Halbbruder erfährt.

Drei Monate später, als Hutch mit seiner Frau Rebecca bei einer Hausbesichtigung ist, erhält Hutch einen mysteriösen Anruf, worauf er und seine Frau die Maklerin fragen, ob das Haus einen Keller hat.

News zu diesem Film:

  • Mo. 08.11.2021 18:00:
    Der Actionthriller "Nobody" von Ilya Naishuller mit Bob Odenkirk, Alexei Serebrjakow, Connie Nielsen, Christopher Lloyd, Michael Ironside, Colin Salmon, RZA u.a. erscheint am Donnerstag, 11. November 2021, auf DVD und [4K-]Blu-Ray.

Externe Links zu diesem Film:

Nobody in der dt. Wikipedia
Nobody in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Nobody" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH