» The 800   » Soul   » Silk Road - Gebieter d...   » Boss Level   » Die Dirigentin   » Wer einmal stirbt, dem...   » Robin Hood   » Das Tal der vergessene...
 
Amazon.deMenü
 
 

Oxford Murders

(The Oxford Murders)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien, Spanien, Frankreich , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Martin
: Arthur Seldom
: Lorna
: Beth
: Frank
: Yuri Ivanovich Podorov
: Inspector Petersen
: Mrs. Julia Eagleton
: Kalman
Amazon.de




Oxford Murders ist ein Thriller des Regisseurs Álex de la Iglesia, erschienen im Jahr 2008. Er basiert auf dem Roman Die Pythagoras-Morde von Guillermo Martínez, der mit dem Planeta-Preis ausgezeichnet wurde. In Deutschland wurde der Film im Rahmen des Fantasy Filmfestes 2008 gezeigt.

Titel zu diesem Film:

» Oxford Murders
» The Oxford Murders

Handlung:

Der US-amerikanische Mathematik-Student Martin beginnt ein Auslandssemester an der Universität Oxford. Er interessiert sich für Fragen der Logik, die auch in das Spezialgebiet von Professor Arthur Seldom fallen und hofft daher, den Professor als Doktorvater gewinnen zu können. Bei ihrer ersten Begegnung legt er sich aber mit dem Professor an: Sie sind unterschiedlicher Meinung über die philosophische Frage über die Existenz der Wahrheit. Als Martins Zimmervermieterin ermordet wird, treffen Martin und der Professor am Tatort aufeinander. Der Mörder hinterlässt bei Seldom ein Zeichen; dieser vermutet den Beginn einer logischen Reihe von Zeichen, die auf weitere Morde hindeutet. Seldom und Martin suchen des Rätsels Lösung und beziehen dabei verschiedene mathematische und philosophische Überlegungen mit ein. Während sie zunächst eine falsche Spur verfolgen, findet Martin am Ende den wahren Mörder und stellt fest, dass es Seldom war, der Martin zu falschen Schlussfolgerungen führte.

Wer sich für "Oxford Murders" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


News zu diesem Film:

  • Mi. 05.02.2014 18:07:
    Valentinstag: "Oxford Murders", ein Thriller von 2008, läuft als Free-TV-Premiere am Freitag, 14. Februar 2014, um 22:15 Uhr auf ZDF NEO.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
22:15-23:55
ZDF NEO  Free-TV-Premiere
· Mi.
00:05-01:45
ORF2  The Oxford Murders
· So.
00:25-02:05
ZDF NEO  The Oxford Murders
· Sa.
23:50-01:30
ZDF NEO  The Oxford Murders
· So.
03:10-04:50
ZDF NEO  The Oxford Murders
· Mi.
20:15-22:26
· Fr.
03:32-05:13
· Mi.
20:15-22:25
· Fr.
03:30-05:10
· Fr.
20:15-22:25

Externe Links zu diesem Film:

Oxford Murders in der dt. Wikipedia
Oxford Murders in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Oxford Murders" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH