» Sie sagt. Er sagt.   » Das fliegende Klassenz...   » Sound of Freedom   » Hör auf zu lügen   » Butcher's Crossing   » DogMan   » Mein Ende. Dein Anfang.
 
Amazon.deMenü
 
 

Poor Things

(Poor Things)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Bella Baxter
: Duncan Wedderburn
: Dr. Godwin ("God") Baxter
: Max McCandles
: Alfie Blessington
: Toinette
: Harry Astley
: Swiney
: Mrs. Prim
: Felicity
: Martha von Kurtzroc
: Vater
Amazon.de




"Poor Things" (Originaltitel ebenso, deutsch 'Arme Dinger') ist eine britische Fantasydramödie aus dem Jahr 2023. Regie führte Giorgos Lanthimos. Die Hauptrolle übernahm Emma Stone. · Basierend auf dem gleichnamigen schwarzhumorigen Roman von Alasdair Gray (dt. Titel "Arme Dinger") wird eine feministische Variation über Frankenstein erzählt. · · Im Mittelpunkt der Handlung steht die attraktive und freiheitsliebende Bella, die im England des 19. Jahrhunderts von den Toten wiederaufersteht. · Die Uraufführung fand Anfang September 2023 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Venedig statt. Dort gewann "Poor Things" mit dem Goldenen Löwen den Hauptpreis. Die internationale Filmkritik rezensierte das Werk als bislang besten Film des Regisseurs und pries die Leistung von Hauptdarstellerin Stone. In den deutschen Kinos lief der Film regulär am 18. Januar 2024 an.

Titel zu diesem Film:

» Poor Things

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

England, im 19. Jahrhundert: Eine junge, schwangere Frau ertränkt sich, indem sie von der Londoner Tower Bridge in die Themse springt. Ihr Leichnam gerät in die Hände des brillanten aber exzentrischen Arztes Godwin Baxter, der sie zu retten versucht. Der entstellte Wissenschaftler ersetzt dabei ihr Gehirn durch das des ungeborenen Kindes. Tatsächlich steht die Frau mit Hilfe einer Elektroschockbehandlung von den Toten wieder auf und wird fortan von ihrem Retter Bella genannt. Allerdings hat sie das geistige Alter eines Kindes, gilt als übersexuell und unberechenbar. Bella wird von Dr. Baxter und seiner Haushälterin Mrs. Prim in seinem Stadthaus unterrichtet und betreut. Baxters neuer, junger Assistent Max McCandles verliebt sich unsterblich in sie. Der gutmütige Max erhält daraufhin von seinem Mentor die Erlaubnis, Bella zu heiraten, unter der Bedingung, daß das Paar weiterhin mit Dr. Baxter zusammenwohnt. Als die Hochzeit juristisch vollzogen werden soll, wird Bella von dem zwielichtigen Anwalt Duncan Wedderburn verführt. Zu dieser Zeit lernt sie auch Masturbation kennen. Duncan nimmt sie mit auf eine Reise durch Europa voller sinnlicher Genüsse und Abenteuer. In Lissabon ist Bella vom Fado beeindruckt. Als ihr Gehirn mit der Zeit zu reifen beginnt, entwickelt sie ein soziales Gewissen. Bei einem Aufenthalt in Alexandria spendet sie Duncans Glücksspielgewinne den Armen. Ein Tiefpunkt ihrer Beziehung stellt sich in Paris ein, wo Duncan das Zusammenleben an seine physischen und psychischen Grenzen bringt. Bella erkennt, daß sie durch Sexarbeit finanzielle Unabhängigkeit erreichen kann und heuert in einem Bordell an. Auch wird sie mit sozialistischen Ideen und dem aufkeimenden Feminismus vertraut gemacht. Im viktorianischen Zeitalter entwickelt sie sich zu einer Forscherin, Abenteurerin und Entdeckerin ihres sexuellen Selbst. Am Ende studiert die Autodidaktin Medizin und plant, die Arztpraxis des kranken Dr. Baxter zu übernehmen.

News zu diesem Film:

  • Di. 16.01.2024 18:00:
    Die Fantasydramödie "Poor Things" von Giorgos Lanthimos aus dem Jahr 2023 mit Emma Stone, Mark Ruffalo, Willem Dafoe, Ramy Youssef, Christopher Abbott, Suzy Bemba, Jerrod Carmichael u.a. startet am Donnerstag, 18. Januar 2024, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Poor Things in der dt. Wikipedia
Poor Things in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Poor Things" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH