» Sie sagt. Er sagt.   » Dune: Part Two   » Das fliegende Klassenz...   » Sound of Freedom   » Hör auf zu lügen   » Butcher's Crossing   » DogMan   » Mein Ende. Dein Anfang.
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Prey" aus dem Jahr 2007.
Es existieren auch noch "Captive" (2012), "Prey" (2016), "Prey" (2021), "Prey" (2022).
 

Prey

(Prey)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Südafrika , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Amy Newman
: Tom Newman
: Jessica Newman
: Crawford
: David Newman
: Brian
: Nephew
: Jäger
: Mike
: Rescue Chopper Ranger
Amazon.de




"Prey" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanisch-südafrikanischer Thriller aus dem Jahr 2007. Regie führte Darrell James Roodt, der gemeinsam mit Beau Bauman und Jeff Wadlow das Drehbuch schrieb. In den Hauptrollen sind Bridget Moynahan, Peter Weller und Carly Schroeder zu sehen. · In Deutschland erschien der Film am 13. Dezember 2007 als DVD-Premiere.

Titel zu diesem Film:

» Prey

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Tom Newman, ein Wasserkraftingenieur, kommt mit seiner Familie nach Südafrika, um beim Bau eines Staudamms zu helfen. Seine Tochter Jessica hat mit den Folgen der Scheidung ihrer Eltern zu kämpfen und kommt mit ihrer Stiefmutter Amy nicht zurecht. Am nächsten Morgen machen Amy, Jessica und ihr Bruder David mit dem Ranger Brian eine Pirschfahrt. Währenddessen geht Tom seiner Arbeit am Damm nach. Da David dringend eine Pinkelpause braucht, hält Brian mit dem Jeep, greift sich sein Gewehr und begleitet David zu einem nahe gelegenen Baum. Dort stoßen sie auf einen Löwen und zwei Löwinnen, die sich gleich auf Brian stürzen. Dadurch gelingt es David, zum Jeep zu flüchten. Da Brian die Autoschlüssel mit hatte, sitzen sie nun im Auto fest.

Zurück in der Lodge wird Tom über das Verschwinden seiner Familie informiert. Er versucht, den Jäger Crawford zu kontaktieren und ihn darum zu bitten, den Suchtrupp nach seiner Familie anzuführen. Dieser weigert sich allerdings, da er eine Big-Five-Safari organisiert. Am nächsten Tag fährt Tom persönlich zu Crawford und es gelingt ihn gegen eine hohe Bezahlung seine Dienste einzufordern. David findet nun die Schlüssel von Brian. Amy versucht die Rückfahrt zu meistern, allerdings erleidet sie schon bald einen Unfall. Der Regen der vergangenen Nacht verwischte alle Spuren, sodass sich Toms und Crawfords Suche als schwierig herausstellt. Amy, Jessica und David, die im kaputten Auto Unterschlupf gefunden haben, hören ein Ranger-Flugzeug und versuchen, auf sich aufmerksam zu machen. Allerdings scheitert der Versuch und Löwen entdecken sie. Diese werden von zwei einheimischen Jägern getötet.

Einer der Jäger führt Amy und Jessica zu einer in der Nähe befindlichen Wasserstelle. Auf ihrem Weg zurück vernehmen sie aus der Distanz Schüsse. Als sie wieder am Jeep angelangt sind, stellen sie fest, daß der zweite Jäger verschwunden ist. Sein Begleiter beginnt sofort mit der Suche nach ihm. Crawford stößt derweil auf Löwenkot und stellt fest, daß dieser erst kürzlich gefressen hat. Die Nacht bricht heran und Tom und Crawford diskutieren, wie es weiter gehen soll. In der Zwischenzeit kehrt der zweite Jäger nach seiner erfolglosen Suche nach seinem Freund zurück. Er wird getötet, als ein Löwe die Scheibe des Jeeps zerbricht und ihn aus dem Fahrzeug zerrt. Crawford und Tom stoßen am nächsten Tag auf menschliche Überreste.

Da die Spuren nachlassen, schlägt Crawford vor, am nächsten Tag Richtung Westen aufzubrechen. Das sieht Tom anders und es kommt zu einem erneuten Disput. Sie setzen ihre Fahrt fort und Amy hört ihr Auto. Sie steigt aus dem Jeep aus und beginnt zu rufen. Tom beginnt in Richtung ihrer Rufe zu laufen und wird von einer der Löwinnen angegriffen. Durch einen gezielten Schuss in ihr Herz kann Crawford sie vorher aber töten. Auf den weiteren Weg wird Crawford nun vom übrigen Rudel überwältigt. Tom schafft es zum Jeep und Amy beschließt, das restliche Benzin des Fahrzeugs zu entzünden um so die Löwen abzulenken. Der Plan geht auf und die Familie erreicht Crawfords Auto und sie fahren zurück zu ihrer Lodge. Jessica erkennt Amy nun als Mutter an.

Externe Links zu diesem Film:

Prey in der dt. Wikipedia
Prey in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Prey" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH