» Broll + Baroni - Für i...   » David Copperfield - Ei...   » Hunted - Blutiges Geld   » Trümmermädchen - Die G...   » Call Jane   » Wo bleibt der Weihnach...
 
Amazon.deMenü
 
 

Red Screening - Blutige Vorstellung

(Al morir la matinée)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Uruguay , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




"Red Screening - Blutige Vorstellung" (Originaltitel "Al morir la matinée") ist ein uruguayischer Horrorfilm aus dem Jahr 2020. Regie führte Maximiliano Contenti. · Es handelt sich um eine Mischung aus US-amerikanischem Slasher-Film und italienischem Giallo. · Der Film erlebte seine Premiere auf dem 'exground filmfest'. Obwohl sich Contenti eine Kinopremiere gewünscht hat, fiel diese auf Grund der SARS-CoV-2-Pandemie aus. Stattdessen lief der Film als Stream. Es folgten weitere Festivalauftritte auf dem 'Sitges Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya' und auf dem deutschen 'Hard:line-Festival'. · Eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte am 23. April 2021 über das Label Pierrot le Fou im Vertrieb von AL!VE.

Titel zu diesem Film:

» Red Screening - Blutige Vorstellung
» Al morir la matinée

Handlung:

In einem alten Kinosaal finden sich verschiedene Personengruppen zusammen, die den Film "Frankenstein: Day of the Beast" von Ricardo Islas schauen wollen. Da ist ein Pärchen bei ihrem ersten Date, drei Jugendliche, die sich mit Alkohol beschwipst haben, ein Obdachloser, der vor dem Regen Zuflucht sucht, und Tomás, ein kleiner Junge, der sich im Saal versteckt hat, um den für ihn verbotenen Film zu sehen.

Ana, eine Studentin, hat die Schicht ihre Vaters übernommen, der sich überarbeitet hat und versucht während der Vorstellung zu lernen. Den Anmachversuchen des Platzanweisers entgeht sie, indem sie die Tür abschließt. Was sie alle nicht wissen: ein Killer treibt sich herum. Er hat die Tür zum Kino verriegelt und mordet sich durch den Kinosaal. Bei seinen Opfern sammelt er die Augen in einem Glas.

Am Ende gelingt es Ana Tomás zu retten und den Killer zur Strecke zu bringen.

Externe Links zu diesem Film:

Red Screening - Blutige Vorstellung in der dt. Wikipedia
Red Screening - Blutige Vorstellung in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Red Screening - Blutige Vorstellung" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Red Screening - Blutige Vorstellung...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH