» Matthias & Maxime   » Die Lederhosenaffäre   » Liebesdings   » Rotzbub   » Corsage   » Rifkin's Festival   » Moffie   » Harpoon   » In den besten Händen
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Rheingold" aus dem Jahr 2022.
Es existiert auch noch "Rheingold" (1978).
 

Rheingold

Ein Trailer vorhanden
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Kamera)

(Schnitt)

: Xatar / Giwar Hajabi

: Rasal Hajabi
: Mullah
: Shirin
: Leila
: Ali Brecher in Kutte
: Cem
: Murat
: Zanina
: Gymnasiast
: Sidar
: Prolet
Amazon.de




"Rheingold" ist ein deutsches Gangsterdrama aus dem Jahr 2022. Regie führte Fatih Akin. Die Hauptrolle übernahm Emilio Sakraya. · Der Film basiert auf dem autobiografischen Roman "Alles oder Nix" von Xatar und stellt das Leben des deutschen Rappers und Musikproduzenten in den Mittelpunkt. · Der Film soll am 27. Oktober 2022 in den deutschen Kinos starten.

Titel zu diesem Film:

» Rheingold

Filmtrailer:


Handlung:

Der als Giwar Hajabi im Iran geborene Rapper und Musikproduzent Xatar blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Seine Eltern sind Kurden und flüchten mit ihm Mitte der 1980er-Jahre über den Irak nach Deutschland. Er wächst unter ärmlichen Verhältnissen in einer Sozialbausiedlung in Bonn auf. Um an Geld und Ruhm zu kommen, driftet Giwar in die Kleinkriminalität ab. Bald schon steigt er zum Großdealer auf. Er bekommt aber Probleme, als eine Ladung flüssiges Kokain verloren geht. Um nicht in der Schuld des Drogenkartells zu stehen, plant er mit Komplizen einen Goldraub. Das Verbrechen hat fatale Konsequenzen für Giwar und bringt ihn über Umwege in eine irakische Haftanstalt.

Externe Links zu diesem Film:

Rheingold in der dt. Wikipedia
Rheingold in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.



Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH