» Ghostbusters: Frozen E...   » Godzilla x Kong: The N...   » Code 8   » Daddio - Eine Nacht in...   » A Quiet Place: Tag Eins   » Déserts - Für eine Han...
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Riders" aus dem Jahr 2002.
Es existiert auch noch "Vom Haß getrieben" (1993).
 

Riders

(Riders)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Großbritannien, Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Slim
: Karen
: Lt. Macgruder
: Surtayne
: Otis
: Alex
: Frank
: Pandelis
: Nixdorfer
: Jerry
Amazon.de




Riders (Team Riders, Steal, $teal) ist ein französisch-britisch-kanadischer Actionfilm von Gérard Pirès aus dem Jahr 2002.

Titel zu diesem Film:

» Riders
» Riders - Die Cops im Nacken

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Die Extremsportler Slim, Alex, Frank und Otis rauben Banken aus. Sie planen und führen eine Serie von fünf Überfällen durch, nach der sie mit den Überfällen aufhören wollen. Bei dem zweiten dieser Überfälle rauben sie Wertpapiere im Wert von 20 Millionen US-Dollar, die der Mafia gehören. Sie brechen die Serie ab, werden jedoch von einem unbekannten Mann gezwungen, einen weiteren Überfall durchzuführen. Ansonsten sollen die Identitäten der Gruppenmitglieder der Polizei übergeben werden.

Währenddessen setzt die Mafia an die Gruppe den Prediger Surtayne an, der die Wertpapiere wiederbeschaffen soll. Slim flirtet mit Karen, mit der er schläft. Später erfährt er, dass sie eine Polizeiermittlerin ist. Die Gruppe führt gemeinsam mit Jerry, der von dem unbekannten Auftraggeber geschickt wurde, einen weiteren Überfall durch. Dabei tötet Jerry die Wachleute, von denen einer Alex tödlich verletzt. Die Sportler entkommen, indem sie mit Fallschirmen von einer Brücke springen, während Jerry ohne Fallschirm von der Brücke fällt.

Die Sportler übergeben das geraubte Geld ihrem Auftraggeber und erfahren, dass er der Polizeileutnant Macgruder ist - der Chef von Karen. Sie werden von Surtayne gefunden, dem Slim Zehntausend Dollar gibt und die Herausgabe der Wertpapiere einige Tage später verspricht. Macgruder fordert das Durchführen des nächsten Überfalls. Otis schleicht sich in dessen Büro ein und entwendet das früher geraubte Geld aus einem Schrank. Der verärgerte Macgruder lässt die Bank, die nach dem Plan ausgeraubt werden soll, von der Polizei umstellen. Die Sportler rauben jedoch eine Bank am anderen Ende der Stadt aus. Sie treffen sich mit Surtayne, der sich auf die im Sitz des Wagens versteckte Mine setzt, die bei seinem Aufstehen explodieren würde. Die Sportler entkommen durch eine Klappe im Boden des Fahrzeugs, das in dieser Zeit von der Polizei umstellt wird. Surtayne will aufstehen, was die Explosion verursacht.

Slim deutet gegenüber Karen an, Macgruder sei ein Komplize der Gruppe, worauf dieser verhaftet wird. Er schickt der Polizistin ein Ticket für einen Flug nach Rio de Janeiro. Sie will Slim vor dem Abflug verhaften, aber statt seiner und seiner Kumpels sitzen drei junge Männer in der Maschine, die Slim, Frank und Otis recht ähnlich sehen. Die drei verlassen in einem Charterflugzeug die Vereinigten Staaten.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
22:30-00:15
TELE5  Riders - Die Cops im Nacken
· Mi.
03:40-05:00
TELE5  Riders - Die Cops im Nacken
· Di.
22:35-00:25
TELE5  Riders - Die Cops im Nacken
· Mi.
02:05-03:25
TELE5  Riders - Die Cops im Nacken
· Di.
22:00-23:46
TELE5  Riders - Die Cops im Nacken (urspr. 22:30-00:15)
· Mi.
02:25-03:40
TELE5  Riders Die Cops im Nacken
· Do.
22:00-23:40
TELE5  Riders - Die Cops im Nacken

Externe Links zu diesem Film:

Riders in der dt. Wikipedia
Riders in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Riders" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH