» Wie wilde Tiere   » Masquerade - Ein teufl...   » Der Schatten von Carav...   » Gran Turismo   » Nobody   » Almamula   » Le paradis   » The Zone of Interest
 
Amazon.deMenü
 
 

Saw X

(Saw X)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: John Kramer / Jigsaw
: Amanda Young
: Dr. Cecilia Pederson
: Parker Sears
: Gabriela
: Mateo
: Valentina
: Diego
: Henry Kessler
: Carlos
: Dr. Finn Pederson
: Leiterin der Selbsthilfegruppe
: Detective Mark Hoffman
Amazon.de




"Saw X" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanischer Splatter-Horrorthriller aus dem Jahr 2023. Regie führte Kevin Greutert. Tobin Bell übernahm (erneut) die Titelrolle des Serienmörders "Jigsaw". · Es handelt sich um den zehnten Spielfilm innerhalb der "Saw"-Reihe, der zeitlich zwischen "Saw" und "Saw II" angesiedelt ist. · Der Film kam am 29. September in die US-amerikanischen und am 30. November 2023 in die deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Saw X

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Nach den Ereignissen aus "Saw" sieht sich John Kramer angesichts seiner fortschreitenden Krebserkrankung mit dem Tod konfrontiert. Über Henry Kessler, einen Bekannten aus seiner Selbsthilfegruppe, bekommt er den Kontakt der Ärztin Cecilia Pederson, die mit einer neuartigen, nichtzugelassenen Behandlungsmethode den Hirntumor entfernen möchte. So reist John nach Mexiko-Stadt, wo sich Pederson aufgrund der Verfolgung durch große Pharmahersteller versteckt halten muss. Der Eingriff wird vorgenommen und gegenüber John als Erfolg verkauft, doch als er in die abgelegene Chemiefabrik zurückkehrt, um sich bei den Verantwortlichen zu bedanken, findet er ein verlassenes Labor vor.

John erkennt, daß Pederson den Tumor nie entfernt und ihn um sein Geld betrogen hat, woraufhin er einen Racheplan ersinnt. Zunächst knüpft er sich den falschen Chirurgen Diego vor, der sich in der vorgegebenen Zeit zwei Rohrbomben aus seinem Arm schneiden kann und so den Test von Jigsaw übersteht. Mit Diegos Informationen entführt John im Anschluss zusammen mit seiner Gehilfin Amanda Young die anderen an der Täuschungen beteiligten Personen. Unter ihnen befindet sich die Haushälterin Gabriela, eigentlich ein Drogenjunkie, der vermeintliche Anästhesist Mateo, die falsche Krankenschwester Valentina und Pederson selbst. Sie alle möchte John einer Prüfung unterziehen, in der sie ihren Lebenswillen unter Beweis stellen und gleichzeitig für ihr Fehlverhalten büßen sollen.

Als sich Valentina als erstes ihr rechtes Bein amputieren und ausreichend Knochenmark absaugen soll, überschreitet sie die vorgegebene Zeit knapp und wird mittels eines Drahtes enthauptet. Amanda und John diskutieren im Anschluss über die Rechtmäßigkeit ihres Vorhabens, da Amanda insbesondere gegenüber der Drogenabhängigen Gabriela Mitleid zeigt. Pederson kann zeitgleich in einem unbeobachteten Moment an ihr Handy gelangen und ruft Hilfe, wird von Amanda allerdings vorzeitig gestoppt. Wenig später erscheint der Krebspatient Parker Sears auf dem Gelände, der ebenfalls von Pederson betrogen wurde und von John daher einen Zuschauerplatz während des Spiels erhält.

Als nächstes muß sich Mateo beweisen und ein ausreichend großes Stück seines Gehirngewebes ohne Betäubung entfernen. Auch er überschreitet die Zeit und wird durch eine maskenähnliche Vorrichtung getötet, ehe sich Gabriela erfolgreich Hand und Fuß mittels eines Hammers zertrümmert, um nicht mehr einem Gerät für Strahlentherapie ausgesetzt zu sein. Bevor es zur finalen Prüfung von Pederson kommt, entpuppt sich Parker Sears als ihr heimlicher Verbündeter, den sie mit dem Handy zu Hilfe gerufen hat. Sears überwältigt John sowie Amanda und sperrt Jigsaw selbst in eine seiner Fallen, während Pederson die noch lebendige Gabriela tötet.

Pederson möchte den Krebspatienten nachhaltig bestrafen und sperrt so auch Carlos, einen Nachbarsjungen, mit dem sich John zuvor angefreundet hat, in die Falle. Beide werden im Anschluss mit Blut gewaterboardet, während sich Pederson und Sears mit dem Gewinn aus den vermeintlichen Behandlungen aus dem Staub machen wollen. Als sie nach der Geldtasche greifen, beginnt ein Countdown und beiden wird klar, daß sie auf eine Täuschung von Jigsaw hereingefallen sind. John, Amanda und Carlos können sich befreien, während Pederson und Sears in einem Raum eingesperrt werde, in den ein Giftgas geleitet wird. Um den Kopf durch eine rettende Luke stecken zu könne, ersticht Pederson ihren Freund Sears, wird von John und Amanda allerdings in dieser ausweglosen Position zurückgelassen.

In einer Mid-Credit-Szene bereiten John und der verbündete Detective Mark Hoffman den vermeintlich geheilten Krebspatienten Henry Kessler für ein neues Spiel vor.

Verweise zu diesem Film:

Saw 1:
Saw 2:
Saw 3:
Saw 4:
Saw 5:
Saw 6:
Saw 7:
Saw 8:
Saw 9:

News zu diesem Film:

  • Mi. 29.11.2023 12:00:
    Der Horrorthriller "Saw X" von Kevin Greutert mit Tobin Bell, Shawnee Smith, Synnøve Macody Lund, Steven Brand, Renata Vaca, Octavio Hinojosa, Paulette Hernandez u.a. startet am Donnerstag, 30. November 2023, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Saw X in der dt. Wikipedia
Saw X in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Saw X" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH