» Das ist erst der Anfang   » Death Race - Beyond An...   » Johnny English - Man l...   » The Watcher - Willkomm...   » Der Vorname   » Plötzlich Santa
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

(The Shape of Water)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch, US-amerikanische Gebärdensprache
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Yolanda
: Mr. Arzounian
: Kuchenverkäufer
: Elaine Strickland
: Brewster Fuller
: Zelda Delilah Fuller
: Elisa Esposito
: Bernard
: Amphibienmensch
: Dr. Robert Hoffstetler / Dimitri
: Mihalkov
: Richard Strickland
: General Hoyt
: Fleming
: Giles
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" (Originaltitel "The Shape of Water", dt.: etwa "Die Form des Wassers") ist ein Fantasydrama aus dem Jahr 2017. Regie führte Guillermo del Toro. Es spielen u.a. Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer und Michael Stuhlbarg. · Der Film spielt zu Beginn der 1960er Jahre und handelt von einer stummen Reinigungskraft in einem US-amerikanischen Geheimlabor (dargestellt von Sally Hawkins), die sich in eine dort gefangengehaltene, amphibische Kreatur (Doug Jones) verliebt. · Der Film wurde am 31. August 2017 im Rahmen der Filmfestspiele in Venedig uraufgeführt und gewann dort mit dem 'Goldenen Löwen' den Hauptpreis des Festivals. Zahlreiche weitere Auszeichnungen in der US-amerikanischen Filmpreissaison 2017/18 folgten, darunter zwei 'Golden Globe Awards', vier 'Critics' Choice Movie Awards' sowie im Rahmen der Oscarverleihung 2018 insgesamt dreizehn Nominierungen, aus denen vier Oscars wurden (darunter als bester Film und für die beste Regie). · Am 8. Dezember 2017 startete der Film in ausgewählte US-amerikanische Kinos. Der Kinostart in Deutschland erfolgte am 15. Februar 2018.

Titel zu diesem Film:

» Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
» The Shape of Water

Filmtrailer:


Handlung:

Baltimore, USA, Anfang der 1960er Jahre: Die alleinstehende Elisa lebt über einem wenig besuchten Kino in der Innenstadt. Als Baby wurde sie ausgesetzt und ist seitdem durch eine mysteriöse Verletzung an ihrem Hals stumm. Sie kommuniziert durch Gebärdensprache mit ihrer Umwelt und geht einem Job als nächtliche Reinigungskraft im "Occam Aerospace Research Center" nach, einem strenggeheimen Hochsicherheitslabor der US-Regierung. Ihre einzigen Freunde sind ihr schwuler Nachbar Giles, ein alternder Plakatkünstler und Katzenliebhaber, und ihre resolute und geschwätzige Arbeitskollegin Zelda, die für sie in den Laboren oft als Übersetzerin agiert.

Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges wollen die USA im Wettstreit mit dem Weltraumprogramm der Sowjetunion so schnell wie möglich einen Menschen ins All befördern. Aus diesem Grund tauchen eines Tages der ehrgeizige Sicherheitschef Strickland und der Wissenschaftler Dr. Hoffstetler mit einem seltsamen Geschöpf im Labor auf. Am Amazonas haben sie ein Wesen, halb Amphibie, halb Mensch, fangen können. Die Kreatur beißt Strickland jedoch zwei Finger der linken Hand ab, die im Nachhinein nur mühselig wieder angenäht werden können. Als Elisa und Zelda beauftragt werden, die Spuren des blutigen Zwischenfalls im Labor zu beseitigen, trifft Elisa zum ersten Mal auf das Wesen, von dem sie von Anfang an fasziniert ist.

Elisa schleicht sich immer öfter während der Arbeitszeit ins Labor und verbringt Zeit mit dem Geschöpf. Sie bringt ihm Eier zum Essen mit, spielt ihm Musik vor und unterrichtet es in Gebärdensprache. Währenddessen kommt das Team um Dr. Hoffstetler kaum mit seinen Forschungen voran. Der wegen seiner Verletzung unter starken Schmerzmitteln stehende Strickland wird von General Hoyt unter Druck gesetzt, Ergebnisse zu liefern. Strickland, der sich zu Elisa hingezogen fühlt, misshandelt das Wesen daraufhin mit einem Elektroschockgerät. Elisa wird heimlich Zeugin des Vorfalls, ebenso wird sie von Hoffstetler bemerkt, der seine Entdeckung aber für sich behält. Der jüdische Wissenschaftler, der eigentlich Dimitri heißt und fließend Russisch spricht, kollaboriert heimlich mit den Sowjets, die ebenfalls an Informationen über die Kreatur interessiert sind.

Trotz Einspruch von Dr. Hoffstetler wird von amerikanischer Seite eine Vivisektion des Geschöpfs angeordnet, während von sowjetischer Seite die Tötung des Wesens mit Gift beschlossen wird. Elisa gelingt es aber mit Hilfe von Giles, Hoffstetler und der zufällig anwesenden Zelda das Geschöpf mit Hilfe eines Wäschewagens aus dem Labor zu schmuggeln. Elisa quartiert die Kreatur in ihrer Badewanne ein, wo es mit wasserlöslichen Chemikalien von Hoffstetler versorgt wird. Auf Arbeit werden Elisa und Zelda wie alle anderen Mitarbeiter auch einem Verhör durch den wütenden Strickland unterzogen, dessen Verletzung an der Hand sich immer mehr verschlechtert. Beide können ihn aber davon überzeugen, nichts mit der Entführung des Geschöpfs zu tun zu haben. Elisa plant das Wesen, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt und mit dem sie auch Geschlechtsverkehr hat, in einigen Tagen in einem durch Regen vollgelaufenen Kanal ins Meer zu entlassen. Giles findet nach einem Zwischenfall mit einer seiner Katzen heraus, daß die zusehends schwächer werdende Kreatur Verletzungen heilen und sein ausgefallenes Haar wieder wachsen lassen kann.

Strickland wird von General Hoyt sechsunddreißig Stunden Zeit gegeben, um das Geschöpf wiederzufinden. Er folgt Hoffstetler heimlich zu einem Treffen mit zwei sowjetischen Agenten, die den Wissenschaftler erschießen wollen, anstatt ihn wie vorgegeben außer Landes zu schmuggeln. Strickland erschießt die Agenten und misshandelt den schwerverletzten Hoffstetler, der ihn durch seinen Hinweis, daß alles "sauber" ("clean") sei, indirekt zu Zelda führt, wo er sich seiner angenähten, verwesenden Finger entledigt. Zeldas verängstigter Ehemann gibt Strickland preis, daß Elisa das Wesen bei sich zu Hause versteckt hält. Eine Notiz in Elisas Wohnung führt Strickland zum Kanal, wo Elisa und Giles die Kreatur gerade freilassen wollen. Er schlägt Giles nieder und verletzt das Geschöpf und Elisa mit seiner Schusswaffe schwer. Das Wesen heilt sich daraufhin selbst und tötet Strickland. Als Zelda mit der Polizei den Kanal erreicht, flüchtet die Kreatur mit Elisas leblosen Körper ins Wasser. Das Geschöpf erweckt unter Wasser Elisa wieder zum Leben und verwandelt ihre Narben am Hals in Kiemen. Aus dem Off erzählt Giles, daß er hofft, daß Elisa und die Kreatur bis an ihr Lebensende glücklich und zufrieden waren.

News zu diesem Film:

  • Mo. 16.07.2018 13:26:
    Das oscarprämierte Fantasydrama "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" von Guillermo del Toro aus dem Jahr 2017 mit Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer u.a erscheint am Donnerstag, 19. Juli 2018, auf DVD und [4K-]Blu-Ray.
  • Mo. 05.03.2018 07:05:
    90th Academy Awards: Das Fantasyabenteuerdrama "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" von Guillermo del Toro mit Sally Hawkins, Michael Shannon, Octavia Spencer u.a. gewann am 4. März bei der Oscarverleihung 2018 den Oscar für den besten Film.
  • Di. 13.02.2018 08:24:
    Das Fantasyabenteuerdrama "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" von Guillermo del Toro aus dem Jahr 2017 mit Sally Hawkins, Michael Shannon, Octavia Spencer u.a. schwimmt am Donnerstag, 15. Februar 2018, in die deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers in der dt. Wikipedia
Shape of Water - Das Flüstern des Wassers in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH