» Sweet Country   » Plötzlich Papa   » Ein Date mit Miss Fortune   » Das Leben ist ein Fest   » Wir   » Cleo   » Cemetery of Splendour   » The Sisters Brothers
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Sing Street

(Sing Street)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Irland, UK, USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Conor
: Robert
: Penny
: Brendan
: Raphina
: Ann
: Darren
: Eamon
: Ngig
: Larry
: Garry
: Barry
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Sing Street" ist ein Musikfilm aus dem Jahr 2016 von John Carney. · Der Film feierte am 24. Januar 2016 beim Sundance Film Festival seine Premiere und kam am 15. April 2016 in die US-amerikanischen Kinos. Am 26. Mai 2016 startete der Film in den deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Sing Street

Filmtrailer:


Handlung:

Der vierzehnjährige Conor wächst in den 1980er Jahren in Dublin auf. Die schlechte wirtschaftliche Lage Irlands wirkt sich auch auf die Familie Conors aus. Sein Vater Robert bekommt keine Aufträge mehr als Architekt und seine Mutter Penny arbeitet nur noch Teilzeit. Seine Eltern, die auch Eheprobleme haben, nehmen ihn daher von einer jesuitischen Privatschule und schicken ihn auf die staatliche Christian-Brothers-Schule, an der der autoritäre Bruder Baxter das Sagen hat. Conor hasst das neue, grobe Umfeld und die Schule, an der er nur als Außenseiter gebrandmarkt wird, und flüchtet sich die Welt der Popmusik.

Conor schließt Freundschaft mit seinem Mitschüler Darren und lernt Raphina kennen, ein hübsches, unerreichbar scheinendes Mädchen, das vorgibt Model zu sein. Um ihr zu imponieren, bietet er ihr an, sie in einem Musikvideo seiner Band mitspielen zu lassen. Es gibt da nur ein Problem: eine solche Band gibt es nicht und Conor hat noch nie selbst ein Lied geschrieben. Also gründet er kurzerhand und unter der Anleitung seines älteren Bruders Brendan mit ein paar Jungs aus der Nachbarschaft die Band Sing Street, die sich an den musikalischen Vorbildern The Cure, Duran Duran, The Clash und a-ha orientiert. Conor beginnt, eigene Texte zu schreiben, die er zusammen mit dem musikalischen Multitalent und Bandmitglied Eamon vertont. Darren agiert als Manager und Videoproduzent der Band. Im Gegensatz zu seinem Bruder Brendan, der seine musikalischen Träume längst begraben hat, entwickeln sich durch den Erfolg Conors Talent und sein Selbstvertrauen zunehmend.

News zu diesem Film:

  • Di. 04.10.2016 09:12:
    Das irische Musikdrama "Sing Street" aus dem Jahr 2016 von John Carney mit Ferdia Walsh-Peelo, Aidan Gillen, Maria Doyle Kennedy u.a. erscheint am Donnerstag, 6. Oktober 2016, auf DVD und Blu-Ray.
  • Di. 24.05.2016 19:12:
    Das irische Musikdrama "Sing Street" von John Carney mit Ferdia Walsh-Peelo, Aidan Gillen, Maria Doyle Kennedy u.a. startet am Donnerstag, 26. Mai 2016, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Sing Street in der dt. Wikipedia
Sing Street in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Sing Street" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH