» Zwingli - Der Reformator   » The Last Full Measure ...   » Der Junge und die Wild...   » Tatort: Blind Date   » Wahrheit oder Pflicht   » Dogman   » Weisser weisser Tag
 
Amazon.deMen
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Slipstream" aus dem Jahr 2005.
Es existiert auch noch "Slipstream" (2007).
 

Slipstream

(Slipstream)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Stuart Conway
: Sarah Tanner
: Winston Briggs
: Jake Hallman
: Gillian
: Cam
: Runson
: Tokin
: Margaret
: Sigrid
: Hooks
Amazon.de




"Slipstream" bzw. "Slipstream - Im Schatten der Zeit" (alternativ auch "Zeitsprung - Slipstream") ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 2005. Regie führte David van Eyssen, das Drehbuch schrieb Phillip Badger. Sean Astin, Vinnie Jones und Ivana Milicevic spielen in den Hauptrollen. · Der Film wurde im Auftrag des Fernsehsenders Sci Fi Channel produziert und komplett in Kapstadt gedreht. Die Uraufführung des Films fand am 3. Februar 2005 auf dem London International Festival of Science Fiction and Fantastic Film statt, am Tag darauf wurde er auf dem US-amerikanischen Sarasota Film Festival gezeigt. Seine TV-Premiere hatte der Film am 12. Februar 2005 in den USA, im deutschen Fernsehen wurde der Film erstmals am 7. August 2008 auf VOX ausgestrahlt.

Titel zu diesem Film:

» Slipstream
» Slipstream - Im Schatten der Zeit
» Zeitsprung - Slipstream
» Zeitsprung

Handlung:

Stuart Conway hat an der Berkeley University im Fachgebiet Theoretische Physik promoviert und wurde vom US-Militär engagiert, um an der militärischen Anwendung der String-Theorie zu arbeiten. Da er nach fünf Jahren noch keine Ergebnisse vorweisen konnte und aufgrund seiner Unfähigkeit im Umgang mit Menschen alle Kollegen verprellt hatte, kürzte man ihm die Forschungsgelder und zog ihn von seiner Stelle ab. Daraufhin entwendet er heimlich den Prototyp eines "Slipstream" genannten Handgeräts, das Zeitreisen möglich machen soll. Nach den bisherigen Tests waren jedoch immer nur Reisen in die Vergangenheit bis maximal zehn Minuten möglich. Er will das Gerät erstmals selbst in einer Filiale der Gateway-Bank austesten. Dort versucht er, eine Verabredung mit der Bank-Kassiererin Margaret zu erreichen, auf die er ein Auge geworfen hatte. Aufgrund seiner mangelhaften Sozialkompetenz verärgert er jedoch die Frau mit seinen plumpen Anmachsprüchen. Als er nun seinen Gehaltsscheck mit der Zeitmaschine mehrmals hintereinander einlösen will, wird die Filiale von einer Gruppe Bankräubern unter der Führung von Winston Briggs überfallen.

Die FBI-Agentin Sarah Tanner, die sich zusammen mit ihrem Partner Jake zwecks Beschattung von Stuart Conway ebenfalls in der Schalterhalle befindet, tritt den Gangstern mit gezogener Waffe entgegen. Die gespannte Situation eskaliert zur wilden Schießerei, als Stuart die Bankräuber mit piependen Geräuschen aus seiner Zeitmaschine irritiert. Der Physiker wird lebensgefährlich angeschossen und bittet Sarah, für ihn das Gerät in die Hand zu nehmen und es zu starten. Beide reisen gemeinsam wenige Minuten in die Vergangenheit bis kurz vor dem Überfall. Sarah begreift schnell, was geschehen ist, und versucht mit ihrem Wissen über die kommenden Ereignisse den Überfall zu vereiteln. Das Wissen über die begangenen Zeitsprung haben nach diesem nur Personen, die das Gerät und damit verbundene Menschen berührt haben. Nun stiehlt Winston das Gerät und erschießt auf der Flucht Sarahs Partner Jake.

Stuart und die Agentin verfolgen die Bande auf einer Autobahn, wo die Verbrecher inzwischen einen Bus gekapert und deren Insassen als Geiseln genommen haben. Nach Verhandlungen mit der Polizei lassen sie einige Geiseln frei und mischen sich unbemerkt unter diese, um zu entkommen. Nachdem Winstons Helfer zurückgeblieben und seine Partnerin erschossen wurde, ist er auf sich gestellt und zwingt Stuart mit ihm zu kommen. Am Flughafen gelingt es den beiden als Piloten verkleidet an Bord einer Linienmaschine zu kommen. Sarah hat die beiden verfolgt und ist auch in der Maschine. Nach dem Start kommt es im Flugzeug zu einer Schießerei, bei der eine Kugel ein Fenster durchschlägt. Der plötzliche Druckabfall bringt das Flugzeug zum Absturz. In der Sekunde, in der das Flugzeug gerade an einem Berg zerschellt, gelingt es Stuart, die Zeitmaschine wieder zu aktivieren. Diesmal geht der Zeitsprung weiter zurück in die Vergangenheit und beide befinden sich, jeweils noch in ihren Pilotenanzügen, in der Situation vor dem Überfall auf die Bank. Winston sitzt gerade mit seinen Leuten im Lieferwagen vor der Bank und Stuart steht vor der Kassiererin, bei der er seinen Scheck einlösen will. Winston bricht den Banküberfall ab und Stuart verabredet sich mit Margaret zum Kaffee.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
20:15-22:00
TELE5  Slipstream - Im Schatten der Zeit
· So.
00:10-01:45
TELE5  Slipstream Im Schatten der Zeit
· Mo.
03:50-05:10
TELE5  Slipstream Im Schatten der Zeit

Externe Links zu diesem Film:

Slipstream in der dt. Wikipedia
Slipstream in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Slipstream" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH