» Nacktbaden - Manche br...   » Raya und der letzte Dr...   » Ambulance   » Furiosa: A Mad Max Saga   » Crawlers - Angriff der...   » Nicht ganz koscher
 
Amazon.deMenü
 
 

Sterben

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Tom Lunies
: Ellen Lunies
: Lissy Lunies
: Bernard
: Sebastian Vogel
: Ronja
: Liv
: Mi-Do
: Gerd Lunies
Amazon.de




"Sterben" ist ein Drama aus dem Jahr 2024. Regie führte Matthias Glasner. In den Hauptrollen sind Corinna Harfouch, Lars Eidinger, Lilith Stangenberg, Robert Gwisdek und Ronald Zehrfeld zu sehen. · Der Film feierte im Februar 2024 bei den 'Internationalen Filmfestspielen Berlin' seine Premiere, wo der Film im Wettbewerb gezeigt wurde. Der Kinostart in Deutschland erfolgte Ende April 2024.

Titel zu diesem Film:

» Sterben

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Lissy Lunies ist Mitte siebzig und genießt ihre Freiheit, seitdem ihr demenzkranker Mann Gerd in einer Pflegeeinrichtung lebt. Lissy hat jedoch selbst mit diversen Krankheiten zu kämpfen. Sie leidet unter Diabetes, ist nierenkrank und hat Krebs. Auch beginnt sie langsam zu erblinden.

Lissys Sohn Tom arbeitet als Dirigent. Er bereitet gemeinsam mit seinem besten Freund Bernard eine neue Komposition namens "Sterben" vor. Bernard selbst ist depressiv. Toms Ex-Freundin Liv spannt ihn wiederum als Ersatzvater für ihr Kind ein.

Toms Schwester Ellen lernt den Zahnarzt Sebastian kennen, mit dem sie eine Affäre beginnt. Beide hegen eine Vorliebe für den Alkohol. Als Nonkonformistin wählt Ellen lieber den Rausch.

News zu diesem Film:

  • Di. 23.04.2024 12:00:
    Das Drama "Sterben" von Matthias Glasner mit Lars Eidinger, Lilith Stangenberg, Corinna Harfouch, Robert Gwisdek, Ronald Zehrfeld, Saskia Rosendahl u.a. startet am Donnerstag, 25. April 2024, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Sterben in der dt. Wikipedia
Sterben in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Sterben" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH