» Undisputed IV - Boyka ...   » Systemsprenger   » Maleficent: Mächte der...   » The Gentlemen   » Der Unsichtbare   » Just Mercy   » Chaos auf der Feuerwache
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Book of Eli

(The Book of Eli)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenZwei Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
6CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Eli
: Carnegie
: Solara
: Redridge, der Vollstrecker
: Claudia, Solaras Mutter
: George, Wahrer der Traditionen
: Biker-Anführer
: Lombardi
: Mechaniker
: Martha
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Book of Eli" (auch: "The Book of Eli - Der letzte Kämpfer") ist ein postapokalyptischer Actionfilm der Regisseure Albert und Allen Hughes, mit Denzel Washington, Gary Oldman und Mila Kunis in den Hauptrollen. Der Film startete am 18. Februar 2010 in den deutschsprachigen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» The Book of Eli
» The Book of Eli - Der letzte Kämpfer

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 6.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (zwei Stimmen)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung neutral
"The Book of Eli - Der letzte Kämpfer"... erstmal legt der TOBIS-Hahn ein i-Ei... nun gut, ein Film, der wirkt, als wäre ein farbreduzierender Filter flächendeckend zum Einsatz gekommen. Es vergingen dreißig Winter seit dem Blitz... hätte ein brauchbarer Endzeitthriller werden können, wenn da nicht der Religionsmumpitz wäre. Durchaus brutal und Denzel Washington als Superhero (kann alles, weiß alles und überhaupt), hilft aber nicht jedem, fungiert aber in diesem Hokuspokus als zentrale (nahezu unbesiegbare) Figur.
Ist das nun ein mehr oder weniger unterschwelliger Sektenpropagandafilm, Gehirnwäsche à la Hollywood? Oder soll es Satire sein? "Es muß keinen Sinn ergeben, es ist Glaube"... ja, nee, ist klar. Der Film erkennt es ja schon selbst.
Eine "King James"-Bibel im Besitz... der Witz ist, in Braille-Schrift (Achtung, Spoiler), aber egal, Prediger Denzel äh Eli hat das natürlich alles im Kopf, so daß zum Schluß des Films ein Neudruck gestartet werden kann... Holy Bible reloaded, nee, New King James Version... Elis Aufgabe ist erfüllt. Und achja, das Ganze in oder auf Alcatraz, wenn ich das richtig gesehen habe...
Tja, schade, etwas zu viel merkwürdiges Religionsdingensbumens und Geplapper...
So. 28.07.2013 00:17 · 213.39.212.x · hansenet.de


Handlung:

Im Jahr 2044, dreißig Jahre nach dem "Großen Krieg", ist die Welt völlig verwüstet. Eli ist alleine zu Fuß unterwegs und zeigt dabei unheimliche Fähigkeiten beim Jagen und beim Ausschalten einer Räuberbande, die ihm aus einem Hinterhalt aufgelauert hat. Elis Ziel ist der Westen der USA, im Gepäck trägt er ein geheimnisvolles Buch. Dieses Buch, so stellt sich im Verlauf der Handlung heraus, ist die Bibel, von der nach dem Krieg fast alle Exemplare vernichtet worden sind, weil sie als zu mächtig und gefährlich angesehen wurde. Aus dem gleichen Grund aber will der Despot Carnegie, der mit einer Truppe Schläger eine kleine, halb zerfallene Wüstenstadt beherrscht, unbedingt eine Bibel in seinen Besitz bringen. Mit deren Hilfe, glaubt Carnegie, ließen sich die Menschen besser beherrschen, was seinen Expansionsplänen entgegenkäme. Deshalb entsendet er immer wieder seine Motorradbanden ins Ödland, die ein Exemplar ausfindig machen sollen und dabei wahllos morden und schänden. Eli beobachtet einen solchen Überfall, ohne ihn durch sein Eingreifen zu verhindern.

Eli kommt auf seiner Reise schließlich in Carnegies Stadt an, um Besorgungen zu machen und im Anschluss weiter nach Westen zu reisen. In Carnegies Bar beginnt ein Bandenmitglied Streit mit ihm. Ein Kampf entbrennt, in dessen Verlauf Eli mehrere von Carnegies Männern mit seiner Machete tötet. Carnegie erkennt, dass Eli ein besonderer Mann ist, und lässt ihn über Nacht einsperren, damit er sich ihm anschließt. Um ihn gefügiger zu machen, erhält Eli Essen und Wasser und schließlich Besuch von Solara, der Tochter von Carnegies blinder Gefährtin Claudia, die ihm zu Willen sein soll. Eli lehnt ab, lässt Solara jedoch über Nacht bleiben, da sie Repressalien an ihrer Mutter fürchtet, wenn sie geht. Eli bietet Solara von seinem Essen an und betet zuvor mit ihr. Dabei wird sie auf das Buch aufmerksam, welches Eli jedoch versteckt.

Am nächsten Morgen betet Solara mit ihrer Mutter am Frühstückstisch, wie sie es am Vorabend von Eli gelernt hat. Carnegie wird darauf aufmerksam und zwingt sie zu verraten, was sie weiß. Als sie mit den Fingern ein Kreuz andeutet, erkennt Carnegie, dass Eli im Besitz des Buches sein muss, das er so dringend sucht. Zusammen mit seinem Vollstrecker Redridge will er Eli zur Rede stellen, muss jedoch feststellen, dass dieser über Nacht geflohen ist. Carnegies Schergen können Eli zunächst stellen, worauf ein Schusswechsel entbrennt, bei dem Carnegie verwundet wird und wieder etliche seiner Männer fallen. Eli, dem die gegnerischen Geschosse scheinbar nichts anhaben können, kann entkommen. Carnegie lässt sich behandeln und nimmt dann mit seinen Männern in vier Fahrzeugen die Verfolgung auf.

Solara ist Eli heimlich gefolgt und will ihn auf seinem Weg begleiten, doch er kann sie durch einen Trick zurücklassen. Als sie kurze Zeit später in einen Hinterhalt von Räubern gerät, taucht plötzlich Eli auf und tötet die Angreifer. Nun ziehen sie gemeinsam weiter und stoßen auf ein einsames Haus, in dem ein altes Ehepaar lebt. Es stellt sich heraus, dass die beiden Alten nur durch Kannibalismus überleben konnten. Als Eli und Solara deshalb aufbrechen wollen, ist plötzlich das Haus von Carnegie und seiner Bande umstellt, welche die Herausgabe des Buches sowie Solara fordern, die Redridge für sich haben will. Ein Feuergefecht entbrennt, bei dem weitere von Carnegies Männern getötet werden. Der Feuerkraft einer im Laderaum eines Kleintransporters versteckten Gatling Gun haben die im Haus Verschanzten schließlich nichts mehr entgegenzusetzen; das Ehepaar kommt um, und Eli und Solara müssen aufgeben. Eli ist gezwungen, das Versteck des Buches preiszugeben, da Carnegie Solara mit einer Waffe bedroht. Eli wird angeschossen und zurückgelassen.

Auf dem Rückweg befreit sich Solara und würgt den Fahrer, worauf sich das Fahrzeug überschlägt. Redridge, der auf dem Beifahrersitz sitzt, wird dabei durch die von Eli erbeutete Machete tödlich verletzt. Solara erbeutet eines der übrigen Fahrzeuge und macht sich auf den Weg, den angeschossenen Eli zu suchen. Carnegie verzichtet auf eine Verfolgung, da das Benzin seines Gefährts nur noch für die Rückreise in seine Stadt reicht und er hat, was er wollte: die Bibel.

Solara findet den taumelnden Eli auf der Straße und nimmt ihn mit. An der Westküste angekommen, entdecken sie die Insel Alcatraz und setzen mit einem Boot über. Auf der ehemaligen Gefängnisinsel hat eine Gruppe von Überlebenden unter Führung des Gelehrten Lombardi die Keimzelle einer neuen Zivilisation aufgebaut, die verlorenes Wissen sucht und einen Wiederaufbau plant. Sie haben bereits bedeutende literarische und musikalische Werke der Vergangenheit sicherstellen können, eine Bibel fehlt jedoch noch. Eli offenbart, dass er im Besitz einer King-James-Bibel sei. Inzwischen kommt Carnegie in der Wüstenstadt an und muss feststellen, dass die Bibel in Blindenschrift geschrieben ist. Nur Solaras Mutter, die blinde Claudia, wäre imstande, sie zu entziffern, verweigert ihm jedoch ihre Hilfe und verlässt ihn. Carnegie, der zunehmend unter den Folgen seiner inzwischen septischen Verletzung leidet, muss mit ansehen, wie seine Macht zerbricht, da er zu viele Männer verloren hat, um wie bisher durch Ausübung von Gewalt die Ordnung aufrechterhalten zu können. Die Stadt verfällt dem Chaos.

Auf Alcatraz stellt sich derweil heraus, dass Eli den Inhalt der Bibel über viele Jahre hinweg auswendig gelernt hat. Er beginnt, Lombardi den Text Wort für Wort zu diktieren. Die Tatsache, dass er nicht selbst schreibt, sondern diktiert, sowie ein Kameraschwenk auf seine Augen legen den Schluss nahe, dass Eli selbst blind ist. Hierauf weisen auch seine Andeutungen, er sei all die Jahre durch eine höhere Macht geleitet worden und habe die Aufgabe erhalten, all dies zu tun. Nachdem alles diktiert und aufgezeichnet ist, erliegt Eli den Folgen seiner Schussverletzung und wird begraben. Die Menschen auf Alcatraz haben eine alte, manuelle Buchdruckmaschine instand gesetzt und beginnen, die neue King-James-Bibel zu drucken, von der schließlich ein Exemplar zwischen Tora, Tanach und Koran ins Bücherregal gestellt wird. Lombardi bietet Solara an, bei ihnen zu bleiben, sie entscheidet sich jedoch, mit Elis Ausrüstung "nach Hause" zu reisen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
00:05-01:50
NDR  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· Sa.
23:45-01:30
WDR  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· Sa.
23:40-01:25
ARD  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· So.
03:25-05:13
ARD  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· Di.
00:45-02:40
HR  The Book of Eli Der letzte Kaempfer
· So.
01:20-03:08
ARD  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· Mi.
23:30-01:15
BR  The Book of Eli Der letzte Kaempfer
· Fr.
23:30-01:15
ARD  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· Do.
22:25-00:10
3sat  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer
· So.
01:05-02:50
MDR  The Book of Eli Der letzte Kaempfer
· So.
00:55-02:43
ARD  The Book of Eli - Der letzte Kämpfer

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· Februar 2020: Platz 34 (6 CP, Note 3,00, 2 St., 22x aufgerufen)
· Januar 2020: Platz 33 (6 CP, Note 3,00, 2 St., 22x aufgerufen)
· Dezember 2019: Platz 34 (6 CP, Note 3,00, 2 St., 22x aufgerufen)
Am schlechtesten bewertete Filme:
· Januar 2016: Platz 94 (6 CP, Note 3,00, 2 St., 18x aufgerufen)
· Dezember 2015: Platz 82 (6 CP, Note 3,00, 2 St., 18x aufgerufen)
· November 2015: Platz 92 (6 CP, Note 3,00, 2 St., 18x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

The Book of Eli in der dt. Wikipedia
The Book of Eli in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Book of Eli" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH