» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...   » Mortal Kombat   » Gasmann
 
Amazon.deMenü
 
 

The Irishman

(The Irishman)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Frank "The Irishman" Sheeran
: James Riddle "Jimmy" Hoffa
: Rosario "Russell" Alberto Bufalino
: Angelo Bruno
: Anthony "Tony Pro" Provenzano
: Felix "Skinny Razor" DiTullio
: Catherine "Carrie" Sciandra Bufalino
: Anthony "Fat Tony" Salerno
: Albert Anastasia
: Peggy Sheeran
: William "Bill" Bufalino Sr.
: Jerry Vale
: Allen M. Dorfman
: Joseph "Joey" Gallo
: Charles "Chuckie" O'Brien
: Irene Sheeran
: Mary Sheeran
: Dolores Sheeran
: Jimmy Neal
: Frank Edward Fitzsimmons
: Don Rickles
: Salvatore "Sal" Briguglio
: Philip "Phil" Testa
: Josephine Hoffa
: Robert F. Kennedy
: Anthony "Tony Jack" Giacalone
: Edward Grady Partin
: Sam "Momo" Giancana
: James Phillip Hoffa
Amazon.de




"The Irishman" (engl. für "Der Ire") ist ein US-amerikanischer Kriminal-Thriller von Martin Scorsese über den mit der Bufalino-Familie von der amerikanischen Cosa Nostra assoziierten Auftragsmörder Frank "The Irishman" Sheeran und seine Verstrickung in das Verschwinden des Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa. Als Vorlage für das Drehbuch von Steven Zaillian diente der 2003 veröffentlichte True-Crime-Report "I Heard You Paint Houses" von Charles Brandt. · Der von Netflix finanzierte Film erscheint am 27. November 2019 weltweit per Video-on-Demand auf Netflix und wurde zuvor ab dem 1. November 2019 in den USA in vereinzelten Lichtspielhäusern gezeigt, um für Filmpreis-Verleihungen nominiert werden zu können. In Deutschland erfolgte ein limitierter Kinostart ab dem 14. November 2019. Die Film-Premiere fand am 27. September 2019 beim New York Film Festival statt.

Titel zu diesem Film:

» The Irishman

Filmtrailer:


Handlung:

Der irischstämmige Kriegsveteran Frank Sheeran arbeitet während der 1950er Jahre als Lastwagenfahrer und bessert sich sein Gehalt auf, indem er illegal einen Teil seiner Fleischladung an die Mafia verkauft. Jene Aktivität führt dazu, daß Frank eines Tages wegen Diebstahls angeklagt und von dem Anwalt William "Bill" Bufalino vertreten und dank dessen Cleverness freigesprochen wird. Wenig später stellt Bill Frank seinem Cousin Rosario "Russell" Alberto Bufalino vor, der das Oberhaupt einer im Nordosten von Pennsylvania aktiven Mafiafamilie ist.

Russell heuert Frank an, um für sich Aufträge auszuführen zu lassen, bei denen dieser mitunter nicht vor Gewalt und Mord zurückschreckt. Durch seine Arbeit für die Mafia erhält Frank einen Job als Leibwächter für den Gewerkschaftsführer James Riddle "Jimmy" Hoffa, welcher Präsident der "Teamsters"-Gewerkschaft mit Verbindungen zur Mafia ist und Schwierigkeiten mit dem aufstrebenden Teamster-Mitglied Anthony "Tony Pro" Provenzano hat, der ein hochrangiges Mitglied der Genovese-Mafiafamilie aus New York City darstellt. Frank und Jimmy entwickeln über die Jahre eine tiefe Freundschaft zueinander.

Während der 1960er Jahre versucht Generalstaatsanwalt Robert F. Kennedy gegen Hoffa und dessen mutmaßlich kriminelle Aktivitäten vorzugehen, bis dieser durch Kennedy im Jahr 1964 verhaftet werden kann. Während seiner Inhaftierung wurde Frank Edward Fitzsimmons, der der Mafia als Teamsters-Präsident wohlgesonnener war, Hoffas Nachfolger und die Beziehung zu Provenzano, der selbst wegen Erpressung inhaftiert ist, verschlechtert sich immens. Im Jahr 1971 wird Hoffa schließlich durch eine Begnadigung von Präsident Richard Nixon freigelassen, wobei ihm die Teilnahme an Teamsters-Aktivitäten bis 1980 untersagt ist. Nichtsdestotrotz schmiedet Hoffa Pläne, seine Macht in der organisierten Gewerkschaftswelt zurückzuerobern, weshalb der besorgte Mafiaboss Bufalino ihn bei einer Feier von Sheeran warnt, daß die Führungsriege der "Familien" mit seinem Verhalten unzufrieden ist, und ihm eine Warnung ausstellt. Hoffa selbst hält sich jedoch für unantastbar, da er insgeheim Dinge über Bufalino und weitere Mafia-Bosse weiß, die sie wenn ihm jemals etwas geschehen würde, entlarven und ins Gefängnis bringen würden.

Im Jahr 1975 wird Sheeran von Russel darüber informiert, daß die Dinge mit Hoffa ihren Bruchpunkt erreicht hätten und sein Tod beschlossen worden sei. Sheeran begibt sich nach Detroit, wo Hoffas Ermordung ausgeführt werden soll. Hoffa, der in einem örtlichen Diner ein Treffen mit Provenzano und Anthony "Tony Jack" Giacalone von der örtlichen Zerilli-Mafiafamilie geplant hatte, ist überrascht, daß alternativ Sheeran mit Hoffas Stiefsohn Charles "Chuckie" O'Brien und dem mit der Genovese-Familie assoziierten Gangster Salvatore "Sal" Briguglio in einem Auto vorfährt. Briguglio erzählt Hoffa, daß das Treffen in ein lokales Haus verlegt wurde und daß Provenzano und Bufalino dort auf ihn warten würden. Beim Betreten des Hauses sieht Hoffa, daß sich verdächtigerweise niemand anderes im Haus befindet, woraufhin er von Sheeran erschossen wird.

Sheeran, Russell, Provenzano und andere werden schließlich zu langen Haftstrafen verurteilt; jedoch nur wegen Vorwürfen die nichts mit Hoffas Ermordung zu tun haben. Während einer nach dem anderen im Gefängnis stirbt, wird Sheeran schließlich aus der Haft entlassen und in ein Altersheim untergebracht. Sein Versuch, seinen enttäuschten Töchtern seit seiner Entlassung näher zu kommen, bleibt vergebens und Sheeran beginnt sich allmählich auf seinen späteren Tod vorzubereiten, der nach der Entfremdung seiner Familie nur von wenigen Menschen betrauert werden wird.

News zu diesem Film:

  • Mi. 20.11.2019 16:00:
    Der Ire: Das biographische Kriminaldrama "The Irishman" von Martin Scorsese erscheint mit Robert De Niro, Al Pacino, Anna Paquin, Jesse Plemons, Joe Pesci u.a. am Mittwoch, 27. November 2019, nach ausgewähltem Kinostart am Donnerstag, 14. November 2019.

Externe Links zu diesem Film:

The Irishman in der dt. Wikipedia
The Irishman in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Irishman" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH