» Reality   » Winnie the Pooh: Blood...   » Challengers - Rivalen   » Sterben   » The American Society o...   » Eureka   » The Beekeeper   » The Fall Guy
 
Amazon.deMenü
 
 

The Kill Room

(The Kill Room)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Patrice Capullo
: Reggie Pitt
: Gordon Davis
: Grace
: The Kimono
: Anika
: Mrs. Galvinson
: Dr. Galvinson
: Mae Li
: Rafael Pronto
: Nate
: Nicole
: Emma
: Anton
: Roman Rashnikov
: Leslie
: Andrei Gorlich
Amazon.de




"The Kill Room" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2023. Regie führte Nicol Paone. Das Drehbuch schrieb Jonathan Jacobson. Es spielen u.a. Uma Thurman, Joe Manganiello und Samuel L. Jackson. · In den USA kam der Film Ende September 2023 in die Kinos. Der Kinostart in Deutschland erfolgte am 21. März 2024.

Titel zu diesem Film:

» The Kill Room

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Patrice Capullo betreibt eine Kunstgalerie, kann aber keine wirklich großen Erfolge damit verbuchen, die Galerie wirft kein Geld ab. Gordon Davis verdient sein Geld mit der Vermittlung von Auftragsmorden für die Mafia. Er sucht eine Methode, um sein Geld zu waschen. Über den Drogendealer Nate lernen sich Patrice und Gordon kennen, die beiden beschließen die Galerie als Geldwaschanlage zu nutzen. Allerdings werden jetzt Kunstwerke benötigt, die die hohen Geldflüsse plausibel machen.

Daher beauftragt Gordon seinen Freund und Auftragskiller Reggie Pitt, sich als Schöpfer von moderner Kunst zu betätigen. Reggie, dessen Markenzeichen das Töten mit einer Plastiktüte über den Kopf seiner Opfer ist, wird unter dem Pseudonym "The Bagman" bald zum Geheimtipp auf dem Kunstmarkt. Der Erfolg führt jedoch zu eigentlich unerwünschter Aufmerksamkeit der Kunstwelt. Auf der anderen Seite ist Patrices Künstlerin Grace auf den Erfolg von Bagman eifersüchtig, weil Patrice ihre Arbeiten nicht verkauft und ihr in den sozialen Medien keine Aufmerksamkeit verschafft.

Patrice vermutet zunächst, daß Reggie als Drogendealer tätig ist, sie findet seine Kunstinstallationen mit Plastiktüten inspirierend und organisiert eine Ausstellung. Nachdem sie herausfindet, daß er ein Auftragskiller ist, übergibt sie sich vor ihren Gästen in eine der Plastiktüten in Reggies Kunstinstallationen.

Auch die aufgrund ihrer Kleidung "Kimono" genannte Kunstkritikerin ist von der Kunst des Bagman begeistert und möchte einen Artikel über ihn schreiben. Reggie selbst findet Gefallen an der künstlerischen Tätigkeit und Patrice versucht mit ihm einen Weg zu finden, aus seinem Job als Auftragskiller auszusteigen. Sein Auftraggeber Andrei Gorlich ist davon wenig begeistert, sie schließen aber einen Deal. Wenn Reggie es schafft, Roman Rashnikov, einer der reichsten Menschen Russlands, der entsprechend gut geschützt ist, zu beseitigen, erfüllt er ihm jeden Wunsch.

"Kimono" erzählen Patrice und Reggie, daß er noch ein letztes Kunstwerk enthüllen wird, bevor er seine Arbeit als Künstler beendet. Zu deren Präsentation erscheint auch Roman Rashnikov. Ohne seinen Bodyguard geht Rashnikov gemeinsam mit Reggie in einen schalldichten Raum, wo Reggie versucht, Rashnikov mit einer Plastiktüte zu ermorden. Der Überlebenskampf wird per Video in einer Galerie für das anwesende Publikum übertragen, wobei nicht Reggie selbst die Tat zu Ende bringt, sondern einer seiner Kollegen. Die Übertragung wird vom Publikum begeistert aufgenommen.

Patrice hilft Reggie mittels Rashnikovs Boot unterzutauchen und Grace erhält ihre erste große Ausstellung. Die Küstenwache findet später das unbemannte Boot Rashnikovs bei Havanna und vermutet, daß er möglicherweise aufgrund rauher See im Meer verschwunden ist. Rashnikovs Leiche wird nicht gefunden.

News zu diesem Film:

  • Mi. 20.03.2024 09:00:
    Die Actionkomödie "The Kill Room" von Nicol Paone aus dem Jahr 2023 mit Uma Thurman, Joe Manganiello, Samuel L. Jackson, Maya Hawke, Debi Mazar, Dree Hemingway, Candy Buckley u.a. startet am Donnerstag, 21. März 2024, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

The Kill Room in der dt. Wikipedia
The Kill Room in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Kill Room" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH