» Spencer   » Ice Storm - Der Beginn...   » High Tension   » Für immer und ewig   » Axiom   » Resident Evil: Welcome...   » Ein verborgenes Leben   » The Suicide Squad
 
Amazon.deMenü
 
 

The Lie

(The Lie)

Filmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jay Logan
: Rebecca Logan
: Kayla Logan
: Sam Ismali
: Britney Ismali
: Detective Kenji Tagata
: Detective Rodney Barnes
Amazon.de




"The Lie" (Originaltitel ebenso, Arbeitstitel "Between Earth and Sky") ist ein US-amerikanisch-kanadisches Psychothrillerdrama aus dem Jahr 2018. Regie führte Regisseurin Veena Sud. In den Hauptrollen sind Peter Sarsgaard, Mireille Enos und Joey King zu sehen. · Der Film basiert auf dem deutschen Film "Wir Monster" aus dem Jahr 2015. · Der Film feierte am 13. September 2018 auf dem 'Toronto International Film Festival' seine Premiere und wurde am 6. Oktober 2020 auf Amazon Prime Video veröffentlicht.

Titel zu diesem Film:

» The Lie
» Welcome to the Blumhouse: The Lie
» Between Earth and Sky

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Nachdem sich ihre Eltern vor einiger Zeit geschieden haben, soll die fünfzehnjährige Kayla von ihrem Vater Jay zu einer Ballettschule gefahren werden. Auf der Fahrt treffen sie auf die an einer Haltestelle wartende Britney, eine gute Freundin von Kayla, die ebenfalls zur Ballettschule muß und daher von den beiden mitgenommen wird. In einem abgelegenen, verschneiten Waldstück legen die drei eine Pause ein, wobei sich Kayla und Britney vom Auto entfernen, während Jay beim Wagen bleibt. Als er plötzlich einen Schrei hört, findet Jay seine Tochter auf einer Brücke über einem halb zugefrorenen Fluss mit starker Strömung sitzend. Sie gibt an, Britney geschubst zu haben, es aber ein Unfall gewesen sei. Jay sucht in der Strömung noch nach Kaylas Freundin, kann aber lediglich deren Wertsachen am Flussufer finden. Aus Angst, seiner Tochter könnte ein Leben im Gefängnis drohen, entscheidet sich Jay dazu, nicht die Polizei zu rufen, sondern stattdessen das Weite zu suchen.

Beide steuern daraufhin den Arbeitsplatz von Kaylas Mutter Rebecca, eine ehemalige Mordkommissarin, an, die ihre Tochter bei der Ballettschule als krank meldet, nachdem sie über den Vorfall informiert wurde. Als sich Kaylas Eltern darüber streiten, ob es ein Unfall oder Vorsatz gewesen sei, auch da Kayla kaum Emotionen zeigt, gibt diese zu, ihre Freundin aus Neid im Affekt gestoßen zu haben. Als schließlich auch noch Britneys Vater Sam beim Haus von Kaylas Mutter auftaucht und nach dem Mädchen fragt, da beide nicht auf der Ballettschule ankamen, wittern die verzweifelten Eltern ihre Chance. Sam berichtete, daß er am Tag zuvor einen großen Streit mit seiner Tochter hatte; zudem vielen Kayla und Jay auf der Fahrt Verletzungen in Britneys Gesicht auf. So beschließen die Eltern, die Tat Sam in die Schuhe zu schieben. Dieser wiederum schöpft gegen die Familie Verdacht, nachdem Kayla nicht wie behauptet aufgrund ihrer Krankheit beim Arzt war.

Rebecca nutzt daraufhin ihre Kontakte zu Detective Kenji Tagata bei der Polizei aus, um einen Verdacht gegen Sam wegen Misshandlung auszusprechen. Bei einer Befragung gibt Kayla zudem an, daß sie wisse, daß Britney von ihrem Vater geschlagen werde, was jedoch erlogen ist. Zwar kann die Familie so tatsächlich erreichen, daß vorübergehend Sam in den Fokus der Ermittler gerät, der zudem das Verschwinden seiner Tochter noch nicht gemeldet hat, doch schon bald erhärten gefundene Hinweise den Verdacht gegen Kayla. Das Signal von Britneys Handy konnte zuletzt in der Nähe der Wohnung von Jay lokalisiert werden, in der Nähe des Tatortes wurde Kaylas Asthma-Inhalator gefunden, obwohl Vater und Tochter angaben, an dem Tag nicht dort gewesen zu sein, und auf Britneys Computer befanden sich Drohmails von Kayla, da Britney dieser kürzlich den Freund ausspannte.

Um den Verdacht noch einmal von sich zu lenken, wollen Jay und Rebecca die Wertsachen von Britney im Garten von Sam vergraben. Dabei werden sie von Britneys Vater überrascht, wobei es zu handgreiflichen Auseinandersetzungen kommt. Nachdem Sam angibt, von Kaylas Schuld überzeugt zu sein, wird er von Rebecca überfahren und getötet. Als Kaylas Eltern am nächsten Morgen das Blut vom Auto abwaschen wollen, taucht plötzlich Britney lebendig in der Garage auf. Sie gibt an, Kayla von ihrem Plan überzeugt zu haben, bei dem ihre Freundin behaupten sollte, sie gestoßen zu haben, damit sie ein bisschen Zeit mit ihrem Freund verbringen konnte. Kayla wollte den Scherz zuerst zwar auflösen, entschloss sich allerdings dagegen, als sie sah, wie nah sich ihre Eltern durch ihre vermeintliche Tat plötzlich wieder standen. Während die drei sich emotional umarmen, hören sie aus der Ferne näher kommende Polizeisirenen.

Verweise zu diesem Film:

Siehe auch:

Externe Links zu diesem Film:

The Lie in der dt. Wikipedia
The Lie in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Lie" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH