» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "The Stepfather" aus dem Jahr 1987.
Es existiert auch noch "Stepfather" (2009).
 

The Stepfather

(The Stepfather)

Filmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jerry Blake / Stiefvater
: Stephanie Maine
: Susan Maine
: Dr. A. Bondurant
: Jim Ogilvie
: Al Brennan
: Karen
: Paul Baker
: Kunstlehrer
: Mrs. Leitner
: Anne Barnes
Amazon.de




The Stepfather (Alternativtitel: Kill, Daddy, Kill; Spur in den Tod 2) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1987. Regie führte Joseph Ruben, das Drehbuch schrieb Donald E. Westlake.

Titel zu diesem Film:

» The Stepfather

Handlung:

Jerry steht blutverschmiert vor dem Spiegel seines schmucken Vororthauses. Er wäscht sich, nimmt seinen Bart ab, verändert sein Äußeres und räumt auf dem Weg nach draußen noch herumliegendes Spielzeug auf. Dass Frau und Kinder erstochen überall herumliegen, rührt ihn nicht weiter. Er verschwindet.

Ein Jahr später ist er in einer Nachbarstadt scheinbar der perfekte Ehemann und Stiefvater (engl. stepfather). Er hat die attraktive Witwe Susan geheiratet, sie wohnen in einem renovierten alten Haus. Doch Susans Tochter Stephanie mag ihn nicht. Nach einem unheimlichen Tobsuchtsanfall ihres Stiefvaters wegen einer Lappalie bittet sie ihren Psychologen, der ihr über den Verlust des echten Vaters hinweghelfen soll, Jerry unter die Lupe zu nehmen. Der Psychologe stellt sich unter falschem Namen bei Jerry vor und lästert über Familienwerte. Jerry kann seinen Jähzorn nicht lange beherrschen, er erschlägt den Psychologen und lässt seine Leiche verschwinden.

Derweil sucht der Bruder von Jerrys früherer Frau nach ihm und findet heraus, dass er schon öfter alleinerziehende Mütter heiratete und sich unter neuen Namen eine Zweit-Existenz aufbaute. Aber früher oder später tötete er stets seine Familie und verschwand. Verzweifelt intensiviert der Bruder seine Anstrengungen und findet Jerry und seine neue Familie schließlich auch - nur um ebenfalls von Jerry getötet zu werden.

Bisher hatte Jerry noch Glück bei seinen Morden, doch wird ihm langsam der Boden zu heiß unter den Füßen. Seine Frau schöpft langsam Verdacht, dass mit ihm etwas nicht stimmt, und auch die Polizei scheint ein paar Fragen zu haben. So kommt er an den Punkt, sich von einer weiteren Familie zu verabschieden. Er lauert Susan im Haus auf und schlägt sie mit einem Telefonhörer nieder. Dann geht er auf Stephanie los, sie flüchtet auf den Dachboden. Bei der Verfolgung bricht Jerry durch den morschen Boden. Hinkend setzt er die Jagd fort, aber auf der Treppe des Hauses können Stephanie und die wieder erwachte Susan den Rasenden außer Gefecht setzen.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film, Fortsetzung:
Neuverfilmung:

Externe Links zu diesem Film:

The Stepfather in der dt. Wikipedia
The Stepfather in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "The Stepfather" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH