» Vier Saiten   » Erik & Erika   » Flucht aus Pretoria   » Der Fall Richard Jewell   » Marie Curie - Elemente...   » Mulan   » Swallow   » Legacy of Lies
 
Amazon.deMenü
 
 

Toubab

Deutschland , Originalsprache: Deutsch

TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Babtou
: Dennis
: Astrid Zeug
: Horst Ruppert
: Yara
: Cengo
: Manu
: Siggi
: Anwältin
: Semih
: Habib
: Simon
: Mamdu
Amazon.de




"Toubab" (für "Weißer Mann") ist eine Komödie aus dem Jahr 2020. Regie führte Florian Dietrich. Es spielen u.a. Farba Dieng und Julius Nitschkoff. · Im Film muß der gerade aus der Haft entlassene Babtou, gespielt von Farba Dieng, seinen Kumpel Dennis, gespielt von Julius Nitschkoff, heiraten, um einer drohenden Abschiebung in den Senegal zu entgehen. · Seine Premiere feierte der Film im September 2020 im Rahmen der Filmkunstmesse Leipzig. Im Frühjahr 2021 soll er in die deutschen Kinos kommen.

Titel zu diesem Film:

» Toubab

Handlung:

Nach seiner Haftentlassung freut sich Babtou riesig auf den Neuanfang mit seinem Kumpel Dennis. Sie wollen die neu gewonnene Freiheit genießen und mit den Behörden nichts mehr zu tun haben. Ausgerechnet bei Babtous spontaner Willkommensparty, auf der alle Gangster des Viertels versammelt sind, läuft alles schief. Noch am gleichen Abend klicken bei Babtou wieder die Handschellen. Wegen wiederholter Straffälligkeiten und einer veränderten Gefahrenlage im Senegal soll er daher in wenigen Wochen in sein "Heimatland", ausgewiesen werden.

Babtou lässt sich juristisch beraten, wobei klar wird, daß nur noch eine Heirat mit einer deutschen Staatsangehörigen seine Abschiebung verhindern könnte. Doch die Suche nach einer passenden Kandidatin gestaltet sich schwierig, da der Macho bei den Frauen im Kiez einen legendär schlechten Ruf hat. So heiratet Babtou seinen Kumpel Dennis.

Externe Links zu diesem Film:

Toubab in der dt. Wikipedia
Toubab in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH