» Rabid - Der brüllende Tod   » Sing 2 - Die Show dein...   » Nightmare Alley   » Niemand ist bei den Kä...   » Effigie - Das Gift und...   » Charlatan
 
Amazon.deMenü
 
 

Verliebt in scharfe Kurven

(Il sorpasso)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Italien , Originalsprache: Italienisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Bruno
: Roberto
: Gianna, Brunos Frau
: Lilly, Brunos Tochter
: Bibi, Lillys Verlobter
: Tante Lidia
: Mädchen am Bahnhof
Amazon.de




Unter dem Verleihtitel "Verliebt in scharfe Kurven" kam die 1962 entstandene italienische Filmkomödie "Il sorpasso" in der Bundesrepublik Deutschland in die Kinos. Der Originaltitel des Spielfilms bezeichnet wörtlich "Das Überholen". Am ursprünglich von Ettore Scola und Ruggero Maccari verfassten Drehbuch schrieb auch der Regisseur des Films, Dino Risi, mit. Vittorio Gassman und Jean-Louis Trintignant spielen zwei charakterlich grundverschiedene Männer. Aus ihrer Gegensätzlichkeit erwächst ein Humor, der mit einer tiefen Tragik grundiert ist. Das Werk porträtiert Italien auf dem Höhepunkt des Wirtschaftswunders in der Nachkriegszeit, seinen Wandel zu einer Konsumgesellschaft sowie das Bröckeln althergebrachter Vorstellungen von Ehe, Familie und des Patriarchats. Gegenüber der Konsumorientierung und insbesondere der Popularisierung des Autos nimmt es eine skeptische Haltung ein. Der Film war in Italien die besucherstärkste einheimische Produktion seines Jahrgangs, ist ein zentrales Werk der Commedia all'italiana und gilt als der künstlerisch gelungenste Film Risis.

Titel zu diesem Film:

» Verliebt in scharfe Kurven
» Il sorpasso

Handlung:

Im Hochsommer, an Ferragosto, sind die Straßen Roms völlig entvölkert und alle Läden geschlossen. Bruno, vierzig Jahre alt, kurvt mit seinem Lancia Aurelia umher auf der Suche nach einem Telefon. Er möchte einer mit ihm verabredeten Frau mitteilen, dass er verspätet kommen wird. Im offenen Fenster eines Wohnhauses entdeckt er einen unbekannten jungen Mann, der ihm die Benutzung seines Telefons erlaubt. Roberto ist Student der Jurisprudenz und paukt für die anstehenden Prüfungen. Da Brunos Verabredung geplatzt ist, überredet er den zögernden Roberto, mit ihm eine Runde zu fahren, um etwas zu trinken.

Sie fahren auf der Via Aurelia entlang der tyrrhenischen Küste und lernen sich ein wenig kennen. Die Suche nach einem offenen Lokal und die Überholjagd mit zwei deutschen Touristinnen führen sie immer weiter von Rom weg. Als sich Bruno in Civitavecchia nach einer Fischsuppe zur Siesta zurückzieht, begibt sich Roberto zur Busstation. Er will lieber die Gelegenheit nutzen, um im nahen, ländlichen Grosseto den Onkel und mehrere Tanten zu besuchen, bei denen er aufgewachsen ist und die er seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hat. Bruno greift ihn vorher auf und fährt ihn zu den Verwandten. Bei diesen verdrängt Bruno, der Unbekannte, Roberto aus dem Mittelpunkt des Interesses. Diskret öffnet er Roberto die Augen dafür, dass ein Cousin, wegen seiner Ähnlichkeit, vom Gutsverwalter und nicht vom Onkel gezeugt worden ist, und erkennt im Hauswirtschafter gleich eine "Landschwuchtel". Von der Umgebung fühlt sich Bruno rasch angeödet, so dass sie noch vor Abend aufbrechen. Roberto hat eingesehen, wie unzutreffend seine Kindheitserinnerungen und sein Bild der Familie gewesen sind, und bekommt Zweifel an seiner Lebensweise.

Durch einen aggressiven Fahrstil bringt Bruno zwei Automobilisten gegen sich auf. Beim Halt in einer Kleinstadt läuft ihm ein Gläubiger über den Weg, dessen Abendgesellschaft er sich anschließen muss. Derweil getraut sich Roberto, am Bahnhof mit einem Mädchen eine Unterhaltung zu führen; sie wird aber bald von einem Freund abgeholt. Da der Zug nach Rom, den er nehmen wollte, erst am Morgen kommen wird, sucht er Bruno im Lokal auf. Dieser wird von den aufgebrachten Autofahrern in eine Schlägerei verwickelt. Lädiert begeben sich Bruno und Roberto zu Brunos Ehefrau, die von ihm getrennt dort in einem Häuschen lebt. Ihre gemeinsame Tochter Lilly hat einen Verlobten, einen älteren wohlhabenden Industriellen, den sie aus einem Bedürfnis nach Sicherheit zu heiraten beabsichtigt. Brunos Versuche, sich als Vater aufzuspielen, scheitern an Mutter und Tochter kläglich. So kommt es, dass Bruno und Roberto in Strandliegen übernachten. Den nächsten Tag verbringt die Gesellschaft auf der Motoryacht des Reichen und am Strand, wo Bruno mit Wasserski und beim Pingpong den Verlobten zu übertrumpfen versucht. Roberto findet den Mut, das Mädchen aus seiner Nachbarschaft, in das er verliebt ist, das er aber nie angesprochen hat, in ihrem Ferienort Viareggio anzurufen. Man teilt ihm mit, dass sie erst am Abend erreichbar sein wird. Spontan erklärt sich Bruno bereit, Roberto zu ihr zu fahren. Unterwegs auf der Küstenstraße verkündet Roberto, er habe soeben die besten zwei Tage seines Lebens verbracht und feuert begeistert Bruno an, der riskante Überholmanöver vornimmt. Plötzlich müssen sie einem entgegenkommenden Laster ausweichen. Bruno rettet sich gerade noch aus dem Auto und trägt nur Schrammen davon, während Roberto im Wagen die Klippen hinunterstürzt und umkommt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
22:35-00:20

Externe Links zu diesem Film:

Verliebt in scharfe Kurven in der dt. Wikipedia
Verliebt in scharfe Kurven in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Verliebt in scharfe Kurven" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Verliebt in scharfe Kurven...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH