» Asphaltgorillas   » Nur Gott kann mich ric...   » Tatort: Das Herz der S...   » Die Wannseekonferenz   » Saw: Spiral   » Schattenstunde   » Vault   » Licorice Pizza
 
Amazon.deMenü
 
 

Vorstadtrocker

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Viktor
: Rolf
: Alex
: Kita Klaus
: Janine
Amazon.de




"Vorstadtrocker" ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2015. Regie führte Martina Plura. · Der Film wurde im Rahmen der vierteiligen Nachwuchs-Filmreihe "Nordlichter" für den Sender NDR produziert. Es war der letzte Film der Reihe und für Regisseurin Martina Plura der Debütfilm. Ihre Zwillingsschwester Monika Plura übernahm die Kamera. · "Vorstadtrocker" erlebte seine Premiere am 10. Oktober auf dem Filmfest Hamburg. Als Fernsehfilm gedreht wurde der Film dennoch anschließend in einigen ausgewählten Kinos und einigen Filmfestivals gezeigt. Bei den Biberacher Filmfestspielen wurde er als "Bester Fernsehfilm" ausgezeichnet. Die Fernsehpremiere erfolgte am 26. November 2015 im NDR.

Titel zu diesem Film:

» Vorstadtrocker

Handlung:

Viktor war mal Journalist bei einem großen Enthüllungsmagazin in Hamburg. Doch seit seine Tochter auf der Welt ist, hat er sich auf seine Rolle als Hausmann zurückgezogen. Ehefrau Alex kümmert sich um den Familienunterhalt. Als sein lautstarker Nachbar Rolf nebenan einzieht, erkennt er seine Chance, erkennt er doch in ihm den Brutalo-Rocker "Zahnfee” Rolf Olsen. Nach einem Einbruch hat er Gewissheit und überzeugt seinen alten Chefredakteur von einer Enthüllungsstory. Dieser will jedoch Beweise haben und so freundet sich Viktor mit dem Rocker an. Nach einer durchzechten Nacht auf der Reeperbahn hat er genügend Beweise mitgefilmt.

Rolf schickt Viktor die Nutte Kandi ohne dessen Wissen ins Haus. Doch diese verpeilt die Uhrzeit und so platzt Alex hinein und verlässt Viktor. Wutentbrannt enthüllt Viktor seine eigentlichen Hintergründe und rennt zu seinem Chefredakteur mit einem gefakten Video, daß zeigt, wie Rolf einen Menschen erschießt. Doch während des Gesprächs bekommt er Skrupel und schluckt den Stick unter. Zwischenzeitlich hat sich Rolf bemüht, daß Alex wieder zurück zu Viktor kommt.

Viktor will Rolf erklären, daß er von ihm nichts mehr zu befürchten hat, doch Rolf hat ganz andere Sorgen. Eigentlich befindet er sich im Zeugenschutz, denn er will gegen seien alte Bande aussagen. Wenn Viktor ihm auf die Schliche kommt, könne dies auch anderen gelingen. Nach dem Versöhnungssex mit Alex fällt Viktor auf, daß der Umzugshelfer der Barbesitzer auf der Reeperbahn war. Er zählt eins und eins zusammen und so machen sich Alex und er auf, um Rolf zu befreien. Alex tut so, als würde die neue Stripperin sein und lenkt so die Bösewichte ab. Viktor kann Rolf befreien, doch der Rockerboss ist schon da, um ein Exempel zu statuieren. Im anschließenden Schusswechsel ist es schließlich Kandi, den Rockerboss zu erledigen.

Im Anschluss essen Viktor und Alex mit Rolf und dessen Frau zu Abend.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
22:00-23:30
· Fr.
21:00-22:30
· Sa.
01:45-03:15
· Do.
23:30-01:00
· Sa.
18:45-20:15
· So.
08:10-09:40
· Mo.
23:15-00:45
NDR  Vorstadtrocker D 2015
· Mo.
23:55-01:25
NDR  Vorstadtrocker D 2015

Externe Links zu diesem Film:

Vorstadtrocker in der dt. Wikipedia
Vorstadtrocker in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Vorstadtrocker" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH