» Finding Graceland   » John Wick: Kapitel 3   » Widows - Tödliche Witwen   » Tatort: Borowski und d...   » Plötzlich so still   » Steirerwut   » Miss Punisher - Rache ...
 
Amazon.deMenü
 
 

We Can Be Heroes

(We Can Be Heroes)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Missy Moreno
: Ojo
: Noodles
: Wild Card
: Wheels
: A Capella
: Slo-Mo
: Guppy
: Rewind
: Fast Forward
: Facemaker
: Ms. Granada
: Anita Moreno
: Marcus Moreno
: Miracle Guy
: Tech-No
: Lavagirl
: Blinding Fast
: Ms. Vox
: Sharkboy
: Neil Anami
: Crimson Legend
: Red Lightning Fury
: Invisi Girl
: Crushing Low
Amazon.de




"We Can Be Heroes" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr 2020. Regie führte Robert Rodriguez, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen übernahmen YaYa Gosselin, Priyanka Chopra und Pedro Pascal. · In Deutschland erschien der Film am 25. Dezember 2020 über den Streamingdienst Netflix.

Titel zu diesem Film:

» We Can Be Heroes

Handlung:

Miracle Guy, ein Superheld, der im Orbit schnell noch ein Selfie knipst, will die Erde vor angreifenden Außerirdischen retten. Er und sein Helfer Tech-No stürzen jedoch ab und werden in ein Krankenhaus gebracht. Während sie frühstücken, erreicht Missy Moreno und ihren Vater Marcus die Nachricht, daß Außerirdische die Erde bedrohen. Daraufhin fährt Marcus seine Tochter zur Schule, betritt dann das Hauptquartier der Heroics und vermutet gegenüber der Leiterin der Heroics, daß die sich der Erde nähernden Aliens nur die Vorhut sind und im Hintergrund riesige Schlachtschiffe darauf warten, die Erde anzugreifen. Marcus, der eigentlich bei den Heroics ausgestiegen ist, wird auf Befehl der Leiterin rekrutiert. Heroics-Mitarbeiter bringen Missy ins Hauptquartier in Sicherheit, in dem sich auch andere Kinder mit Superkräften befinden, nur Missy selbst scheint die Superkräfte ihres Vaters nicht geerbt zu haben.

Mehrere Superhelden, darunter auch Marcus und Miracle Guy, kämpfen gegen die außerirdischen Roboter, sind ihnen aber unterlegen und werden von ihnen gefangen genommen. Der Präsident der USA erhält eine Nachricht der Aliens, in der steht, daß die Aliens die Erde in drei Stunden übernehmen werden. Die Kinder beschließen, da sie sich in dem Gebäude nicht sicher fühlen, das Hauptquartier zu verlassen, um ihre Eltern, die entführten Superhelden, zu befreien. Von den Sicherheitskräften der Heroics gejagt, verstecken sie sich bei Missys Großmutter, Anita Moreno, doch über Missys Armband, in dem sich ein Sender befindet, können sie lokalisiert werden.

Während Anita die Kinder trainiert und motiviert, um zusammen gegen die Aliens zu kämpfen, sitzen die gefangenen Superhelden in einem Raum des Alien-Mutterschiffs und streiten sich. Kurz darauf bekommen sie eine visuelle Nachricht des Präsidenten, daß ihre Kinder aus dem Hauptquartier verschwunden sind. Ein Alien entführt auch Anita, die die Kinder aber kurz vorher in einen Geheimgang geschickt hat, durch den sie entkommen. Als zwei Aliens ein kleines auf der Erde gelandetes Raumschiff verlassen, können die Kinder damit entkommen und auf dem Mutterschiff landen. Dort werden sie aber von den Aliens, die sich auch in Menschen verwandeln können, gefangen genommen und eingesperrt. Sie können kurz darauf aber wieder entkommen und nach einigen Kämpfen gegen die Aliens ihre Eltern befreien. Dann jedoch stellt sich heraus, daß die Aliens nicht böse sind, sondern die Kinder darauf vorbereiten wollten, sich von ihren Eltern zu lösen, um in Zukunft gemeinsam gegen das wirklich Böse im Universum kämpfen zu können.

Externe Links zu diesem Film:

We Can Be Heroes in der dt. Wikipedia
We Can Be Heroes in der Internet Movie Database
"We Can Be Heroes" bei Netflix

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "We Can Be Heroes" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH