» Fast & Furious 9   » Tatort: Borowski und d...   » The Marvels   » Alle meine Geheimnisse   » Passages   » Anatomie eines Falls   » Wie wilde Tiere
 
Amazon.deMenü
 
 

Wie wilde Tiere

(As bestas)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Spanien, Frankreich , Originalsprache: Französisch, Galizisch, Spanisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Antoine
: Olga
: Xan Anta
: Lorenzo Anta
: Rafael

Amazon.de




"Wie wilde Tiere" (Originaltitel "As bestas") ist ein spanisch-französischer Thriller aus dem Jahr 2022. Regie führte Rodrigo Sorogoyen. · Die Handlung ist von realen Ereignissen inspiriert, bei denen ein nach Santoalla gezogener Mann von seinem Nachbarn ermordet wurde. Im Film spielen die französischen Schauspieler Denis Ménochet und Marina Foïs ein naturliebendes Paar, das nach einem Umzug aufs Land mit der Bevölkerung wegen einer geplanten Windkraftanlage in Streit gerät. · "Wie wilde Tiere" wurde im Mai 2022 bei den Filmfestspielen in Cannes erstmals gezeigt und kam im Juli 2022 in die französischen Kinos. Im Rahmen der Verleihung des Goya 2023 erhielt der Film neun Auszeichnungen, darunter als bester Film, für die beste Regie, für das beste Drehbuch und Ménochet als bester Hauptdarsteller.

Titel zu diesem Film:

» Wie wilde Tiere
» As bestas

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Xan und sein jüngerer Bruder Lorenzo sind als Aloitadores tätig und versuchen gerade wieder ein wildes Pferd zu zähmen. Seit einem Reitunfall in seiner Kindheit ist der geistig zurückgebliebene Lorenzo den Tieren gegenüber noch brutaler als Xan. Sie leben mit ihrer Mutter in Armut auf einer Rinderfarm in Galizien im Nordwesten Spaniens.

Ihre Nachbarn Antoine und Olga sind vor zwei Jahren aus Frankreich hierher gezogen, in der Hoffnung auf ein Leben näher an der Natur. Sie versuchen sich in biologischem Landbau, verkaufen die Produkte, die sie anbauen, auf dem lokalen Markt und restaurieren einige der leerstehenden Bauernhäuser auf dem Stückchen Land, die sie dem Gemeinwohl überlassen wollen, um so die Region wieder zu bevölkern. Anders als Xan und Lorenzo wehren sie sich beharrlich gegen den Bau einer Windkraftanlage auf ihrem Land. Die Brüder wollen sich wie der Großteil des Dorfes mit dem Geld aus dem Verkauf ihrer Grundstücke an das Windenergieunternehmen anderswo eine neue Existenz und ein besseres Leben für sich und ihre Familien aufbauen.

News zu diesem Film:

  • Do. 29.02.2024 21:00:
    Das Thrillerdrama "Wie wilde Tiere" von Rodrigo Sorogoyen aus dem Jahr 2022 mit Denis Menochet, Marina Foïs, Luis Zahera, Diego Anido, Machi Salgado, Luisa Merelas u.a. erscheint am Donnerstag, 29. Februar 2024, auf DVD und Blu-Ray.
  • So. 03.12.2023 12:00:
    Das Thrillerdrama "Wie wilde Tiere" von Rodrigo Sorogoyen aus dem Jahr 2022 mit Denis Menochet, Marina Foïs, Luis Zahera, Diego Anido, Machi Salgado, Luisa Merelas u.a. startet am Donnerstag, 7. Dezember 2023, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Wie wilde Tiere in der dt. Wikipedia
Wie wilde Tiere in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Wie wilde Tiere" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH