» Paula   » Glücklich wie Lazzaro   » Mackie Messer - Brecht...   » Dumbo   » Ein Gauner & Gentleman   » Willkommen in Marwen   » Assassination Nation
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Wir sind die Nacht

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenDrei Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
****-
13CP Ø1,67
gut bis sehr gut, sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Lena
: Louise
: Kommissar Tom Serner
: Charlotte
: Nora
: Kommissar Lummer
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Wir sind die Nacht" (Arbeitstitel "The Dawn", weltweit englisch "We Are the Night") ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2010 von Regisseur Dennis Gansel. In dem Vampirthriller spielen Karoline Herfurth und Nina Hoss die Hauptrollen. Die Filmpremiere fand am 24. Oktober 2010 im Kino in der Kulturbrauerei in Berlin statt, der Kinostart in Deutschland erfolgte vier Tage später am 28. Oktober 2010. · Wolfgang Hohlbein schrieb zum Film einen Roman, der auf dem Drehbuch basiert.

Titel zu diesem Film:

» Wir sind die Nacht
» The Dawn
» We Are the Night

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 13.
Bewertungsdurchschnitt: 1,67 (drei Stimmen)
Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5Bewertungssterne: 4 von 5

Fazit: Gut bis sehr gut, sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Drei mehr oder weniger durchgeknallte Vampirtussen morden sich durch Berlin oder so ähnlich. Eine der Vampirschlampen (mit Augenfetisch) knabbert eine junge (vorbestrafte) Herumtreiberin an. Daraufhin verwandelt sich die Streunerin. Das als Kurzeinleitung in die Story... von denen, die die Nacht sind.
Ein Zuhalter wird zum ersten Trainingsmaterial. Dies ist gewissermaßen politisch korrekt, da ja ein per Definition Böser gekillt wird. Vampirische Selbstheilungskräfte sind filmgewohnt praktisch, hier interessant, daß die Vampirinnen nicht nur kein Spiegelbild aufweisen, sondern auch nicht auf Videomaterial von Überwachungskameras auftauchen.
Zum Einstieg in die Vampirclique gibt's übrigens einen Lambo, den hier fahren die Vampirtanten mit Stil und frönen allgemein dem Luxus. Konsumgeile Vampire... mhmm, ja, was soll ich sagen? Sind halt Frauen? Haha... :-)
Zitat: "Wir fressen, saufen, koksen und vögeln, soviel wie wir wollen und werden weder fett, schwanger noch süchtig."
Nebenbei: Sich die Zigarette im eigenen Auge auszumachen, würde ich Normalos nicht empfehlen, auch wenn's den Tischnachbarn im Restaurant so richtig aus dem Konzept bringt.
Super, ein Emanzenclub mit hundert exklusiv spitzzahnigen Mitgliederinnen weltweit, vierzig in Europa... natürlich nur gemäß diesem Film. Puuhhh... nochmal Glück gehabt... :-)
Erstaunlicherweise eigentlich recht ordentlich gemacht, gerade auch für einen deutschen Film, hin und wieder nette Details (z.B. Autokennzeichen FU-CK 1), auch wenn der Film zum Ende hin droht in Klischees abzurutschen. Trotzdem mal eine nette Abwechslung.
Fr. 19.07.2013 22:18 · 85.177.233.x · alicedsl.de


Handlung:

Lena ist eine zwanzigjährige Berlinerin, die aus ärmlichen Verhältnissen stammt. Sie hält sich mit kleineren Diebstählen über Wasser und gerät ins Visier des Kommissars Tom, der sie sehr attraktiv findet. Eines Abends betritt Lena einen illegalen Rave, der das Motto "Wir sind die Nacht" hat. Dort trifft sie auf die attraktive Louise, die sich als Betreiberin des Clubs und als jahrhundertealter Vampir herausstellt. Sie ist die Anführerin eines weiblichen Vampir-Trios, bestehend aus ihr, dem ehemaligen Stummfilm-Star Charlotte und der etwas abgedrehten Nora. Louise verliebt sich in Lena und beißt sie. Lena verwandelt sich langsam in einen Vampir und muss sich fortan mit dem Fluch und dem Segen ihres neuen, ewigen Lebens abfinden. Sie genießt den Luxus, die Partys und die grenzenlose Freiheit, doch auf die Exzesse folgen meist der Blutdurst und die Mordlust ihrer Freundinnen. Außerdem erwidert sie Louises Liebe nicht.

Derweil ist ihr Kommissar Tom auf den Fersen und versucht ihr Herz zu gewinnen. Aus Angst um dessen Leben wendet Lena sich von ihm ab. Als die drei Frauen zwei Wachmänner töten, ist Lena eigentlich mit der Clique fertig. Doch mittlerweile ist ihnen die Polizei auf die Spur gekommen. Als diese das Hotelzimmer der vier Vampire stürmen, wird Nora getötet. Die drei andern müssen mit ansehen, wie sie verbrennt. In einem Versteck löst sich auch Charlotte von der Gruppe und wählt den Freitod, nachdem sie sich von ihrer - aufgrund Altersschwäche - im Sterben liegenden Tochter verabschiedet hatte. Lena flieht zu Tom, der sie aufnimmt. Doch Toms Partner verrät ihn und sperrt die beiden in Untersuchungshaft.

Louise befreit Tom aus der Zelle und entführt ihn. In einem stillgelegten Turm wartet sie auf Lena und duelliert sich mit ihr. Es gelingt Lena schließlich, Louise zu vernichten. Gemeinsam mit dem verletzten Tom flieht sie, bevor die Polizei kommt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
22:10-00:15
· Di.
02:00-03:45
· Sa.
23:20-01:25
· So.
02:55-04:30
· Fr.
01:30-03:10
· Mi.
20:15-22:05

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2010:
· März 2019: Platz 8 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
· Februar 2019: Platz 8 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
· Januar 2019: Platz 8 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
Beste Filme der 2010er Jahre:
· März 2019: Platz 16 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
· Februar 2019: Platz 16 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
· Januar 2019: Platz 16 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
Am besten bewertete Filme:
· März 2019: Platz 78 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
· Februar 2019: Platz 78 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)
· Januar 2019: Platz 78 (13 CP, Note 1,67, 3 St., 20x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Wir sind die Nacht in der dt. Wikipedia
Wir sind die Nacht in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Wir sind die Nacht" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH