» Written on Water   » Down a Dark Hall   » Gold Diggers - Das Geh...   » Gangland - Cops unter ...   » Der Nebelmann   » The Courier - Tödliche...   » Der Mauretanier
 
Amazon.deMenü
 
 

Bottle Shock

(Bottle Shock)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Bo Barrett
: Steven Spurrier
: Jim Barrett
: Sam
: Gustavo
: Joe
: Garcia
: Professor Saunders
: Bill
: Shenky
: Pierre Tari
: Maurice
Amazon.de




Bottle Shock ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Randall Miller, der gemeinsam mit Jody Savin und Ross Schwartz auch das Drehbuch schrieb.

Titel zu diesem Film:

» Bottle Shock
» Bottle Shock - Die Chardonnay-Cowboys
» California Wine with Love

Handlung:

Die Handlung spielt im Jahr 1976. Jim Barrett und sein Sohn Bo betreiben Weinanbau im Napa Valley. Da Jim Barrett den Wein jedoch perfekt machen will, verzögert sich der Verkauf immer mehr, sodass Barrett in Geldnöte gerät und mehrere Kredite bei der Bank hat.

Auf dem Weingut arbeitet auch Gustavo, ein mexikanischer Einwanderer. Er ist mit Bo Barrett gut befreundet. Zu Unstimmigkeiten kommt es, als Sam, die neue Gehilfin von Jim Barrett, auftaucht. Sie ist etwa im gleichen Alter wie Gustavo und Bo, beide zeigen Interesse an ihr. Gustavo hat mit einem anderen Bauer zusammen zudem einen eigenen Wein gemacht, was dazu führt dass er von Jim Barrett entlassen wird.

Gleichzeitig reist der in Paris lebende britische Weinhändler Steven Spurrier ins Napa Valley, wo er die dortigen Weine für eine von ihm organisierte blinde Weinprobe durch die Weinjury von Paris kostet. Auch den "Chateau Montelena" von Barrett will Spurrier in Paris kosten lassen, jedoch lehnt Jim Barrett dies ab. Im letzten Moment überreicht Bo Barrett zwei Weinflaschen am Flughafen, damit der Wein dennoch verkostet werden kann.

Jim Barrett stellt fest, dass sein Wein mittlerweile zwar enorm gut schmeckt, jedoch braun ist. Er will den Wein vernichten lassen, jedoch wird der Wein von der Bardame Joe den zwei Fahrern abgekauft, die ihn eigentlich zur Deponie bringen sollen. Bo Barrett hat mit Hilfe von Sam und einem befreundeten Winzer mittlerweile herausgefunden, dass der Wein seine ursprüngliche Farbe nach einigen Tagen zurückerhält. Den Wein erhalten sie von der Bardame Joe zurück, somit scheinen die Geldsorgen vergessen. Auch Gustavo wird wieder eingestellt.

Schließlich wird Bo Barrett als Vertreter der amerikanischen Winzer nach Frankreich zur Weinverkostung geschickt. Dort gewinnt der "Chateau Montelena" bei den Weißweinen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
02:25-04:05
ARD  Bottle Shock - Die Chardonnay-Cowboys
· Mo.
01:35-03:15
ARD  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· Di.
00:20-02:00
HR  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· Sa.
15:30-17:15
WDR  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· So.
01:55-03:35
WDR  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· Do.
02:20-04:00
ARD  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· So.
12:45-14:30
ONE (1Festival)  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· Sa.
15:50-17:35
ONE (1Festival)  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· So.
09:10-10:50
ONE (1Festival)  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys
· Mo.
02:00-03:30
ARD  Bottle Shock - Die Chardonnay-Cowboys
· So.
00:40-02:25
SF1  Bottle Shock Die Chardonnay Cowboys

Externe Links zu diesem Film:

Bottle Shock in der dt. Wikipedia
Bottle Shock in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Bottle Shock" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH